Jameson

Der Jameson ohne Altersangabe ist erstaunlich würzig für einen irischen Whiskey. Diese Abfüllung ist der weltweit am meisten verkaufte irische Whiskey. So schmeckt Irland!

Wie alle Whiskey von Jameson wurde auch dieser 3-fach destilliert. Aromen von Sherry, Holz, und Gewürzen.

Tasting 1
Nase: Holz mit Sherrynoten. Gaumen: mild und süß, frische Früchte, Noten von Holz, kräftig. Finish: ungalublich mild. Jameson

Tasting 1
Nase: Moschus, Vanille und Leinsamenbrei. Gaumen: beständige zitrusartige Fruchtigkeit, viskos. Finish: Trockenheit eines Tonic Waters, leicht Sherry. Peter Mulryan, Whisky Magazine

40 %, 0,7 Liter, Originalabfüllung

Der Jameson ohne Altersangabe ist erstaunlich würzig für einen irischen Whiskey. Diese Abfüllung ist der weltweit am meisten verkaufte irische Whiskey. So schmeckt Irland!

Wie alle Whiskey von Jameson wurde auch dieser 3-fach destilliert. Aromen von Sherry, Holz, und Gewürzen.

Tasting 1
Nase: Holz mit Sherrynoten. Gaumen: mild und süß, frische Früchte, Noten von Holz, kräftig. Finish: ungalublich mild. Jameson

Tasting 1
Nase: Moschus, Vanille und Leinsamenbrei. Gaumen: beständige zitrusartige Fruchtigkeit, viskos. Finish: Trockenheit eines Tonic Waters, leicht Sherry. Peter Mulryan, Whisky Magazine

40 %, 0,7 Liter, Originalabfüllung

Details zur Flasche Ändern
2072
Midleton
Irland
Blended Whiskey
40%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 63 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Nüsse:
Früchte:
Öl:
Eiche:
Malz:
Alkohol:
Gewürze:
Rauch:
Apfel:
Honig:
Sherry:
Karamell:
Kräuter:
Gras:
Zimt:
Zitrus:
Trauben:
Ananas:
Beeren:
Birne:
Grapefruit:
Grüner Apfel:
Kokosnuss:
Kuchen:
Limette:
Pfirsich:
Schokolade:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Vanille:
Früchte:
Eiche:
Nüsse:
Öl:
Malz:
Chili:
Honig:
Pfeffer:
Rauch:
Zitrus:
Alkohol:
Kaffee:
Karamell:
Kuchen:
Sherry:
Zitrone:
Kräuter:
Herb:
Floral:
Getrocknete Früchte:
Grüner Apfel:
Ingwer:
Kokosnuss:
Limette:
Schokolade:
Weizen:
Apfel:
Banane:
Gerste:
Abgang
Gewürze:
Chili:
Sherry:
Nüsse:
Öl:
Süße:
Eiche:
Ingwer:
Rauch:
Vanille:
Alkohol:
Zitrus:
Malz:
Früchte:
Getrocknete Früchte:
Limette:
Pfeffer:
Zitrone:
Kräuter:
Floral:
Kuchen:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

204
Beschreibungen 63

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
29.09.2019
23.03.2012
Aroma:

Geschmack: Leicht, angenehm trinkbar, einige Sherryanteile.

Abgang:

Kommentar: Überfordert niemanden. Ein guter Einstieg in die Welt der irischen Whiskeys. Würde ihn geschmacklich mit dem etwas teureren Crested Ten gleichsetzen und ihm diesen aufgrund des günstigeren Preises bei fast identischem Geschmackserlebnis sogar vorziehen. Netter Ire der niemanden wehtut :-)
10.02.2014
Aroma: leicht metallische Note, dann Vanillie

Geschmack: wieder leicht metallisch und süss

Abgang: sehr weich und angenehm

Kommentar: Die Jugend merkt man deutlich.
29.02.2012
Kommentar:
Mit Ginger Ale und nem Schuss Limette mein liebster Longdrink.
vegetarier
11.03.2017
01.04.2017
09.06.2017
08.01.2012
08.05.2012
Aroma:
Etwas sprittig, erinnert aufgrund der enormen Süße schnell an Likör, Bourbon-Vanille kommt durch

Geschmack:
Sehr mild und süß, keine allzu besonderen Geschmacksnoten, auch hier wieder Bourbon-Vanille

Abgang:
Mild und leicht wärmend, nicht lang anhaltend

Kommentar:
Ein extrem milder Whisky, für Anfänger sicher geeignet, für mich jedoch leider das Falsche.