Jim Beam Rye

Die "alte" original US-Liter-Flasche, kein UK-Import.
Leider ohne Altersangabe, üblicher Weise aber ca. 3-4 Jahre gereift.

Die "alte" original US-Liter-Flasche, kein UK-Import.
Leider ohne Altersangabe, üblicher Weise aber ca. 3-4 Jahre gereift.

Details zur Flasche Ändern
2225
Jim Beam
USA, Kentucky
Rye
40%
1 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 9 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Gewürze:
Alkohol:
Malz:
Rauch:
Vanille:
Zimt:
Geschmack
Malz:
Weizen:
Gewürze:
Süße:
Rauch:
Alkohol:
Chili:
Kräuter:
Minze:
Pfeffer:
Vanille:
Gerste:
Kuchen:
Abgang
Eiche:
Alkohol:
Chili:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Rauch:
Süße:

Bewertung dieser Flasche

15
Beschreibungen 9

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
25.09.2014
01.12.2010
Messl
02.02.2015
aero50
27.02.2016
14.10.2016
21.11.2018
Patrik
11.04.2016
Aroma: leichte süße, Schwarzbrot

Geschmack: Schön würzig aber dennoch ganz mild auf der Zunge. Leichte Getreide Note.

Abgang: Mittel

Kommentar: für den Preis kann man nichts falsch machen. Ich werde ihn mir wieder bestellen.
Ad Hok
07.01.2018
Aroma: Würze, Vanille, Fruchtgummi, etwas Zimt

Geschmack: würzig, leicht frisch (Minze?), Vanille und wieder fruchtgummiartig

Abgang: erst weich, dann brennt es nach, Aromen verblassen nicht zu schnell

Kommentar: Für den Preis ein wirklich toller Whisky, den ich wesentlich lieber mag als den standard JB. Außerdem für Longdrinks ausgezeichnet und zu diesem Zweck ein Favorit!
Sven D.
09.03.2018
Kommentar: Da ich früher im Alter von 18 Jahren ein begeisterter Jim Beam/Cola trinker war, ist es für mich persönlich sehr schwer einem Jim Beam die Zeit und Hingabe zu geben wie bei einem schönen Bourbon oder Single Malt.
Trotzdem hatte ich heute einfach mal wieder Bock auf einen amerikanischen Whiskey und vor allem einen Rye Whiskey. Ich wollte jetzt nicht zuviel ausgeben und da der JB Rye gute Bewertungen hatte habe ich ihn mir dann auch gegönnt. Und ganz ehrlich: Ich bin begeistert. Das ist kein super komplexes Ding was 99 von 100 Punkten holt. Aber für den Preis (17 € mit Club Rabatt ) kann man nix sagen. Ein etwas höherer Alkohol Gehalt (45-47%) würde mich hier dann sogar dazu verleiten volle 5 Sterne zu vergeben. Einfach der Preis, Geruch, Geschmack überzeugen mich auf ganzer Linie. Unbedingt probieren und sich unbedingt die Zeit für ihn nehmen. Nicht schnell in die Rübe kloppen sondern einfach genießen. Cheers.
Mario
20.08.2018
Aroma: leicht malzig, Butterkeks,leichter phenolischer Anklang,

Geschmack: würzig, alkohloisch
Abgang: mittlere Länge, hier kommt Eiche/Bitterkeit durch

Kommentar: