Jim Beam White Label

Tief goldener Bourbon, sehr klar. Duft nach Vanille und Honig. Geschmack rund, Abgang lang und anhaltend

Tief goldener Bourbon, sehr klar. Duft nach Vanille und Honig. Geschmack rund, Abgang lang und anhaltend

Details zur Flasche Ändern
1826
Jim Beam
USA, Kentucky
Kentucky Straight Bourbon
40%
0.7 l
Originalabfüller
Virgin
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 33 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Karamell:
Eiche:
Gewürze:
Rauch:
Alkohol:
Früchte:
Kräuter:
Honig:
Malz:
Öl:
Pfirsich:
Kirsche:
Nüsse:
Schokolade:
Apfel:
Birne:
Kuchen:
Gras:
Heide:
Weizen:
Zimt:
Nelke:
Geschmack
Süße:
Rauch:
Alkohol:
Gewürze:
Malz:
Vanille:
Weizen:
Eiche:
Früchte:
Karamell:
Pfirsich:
Roggen:
Honig:
Chili:
Kräuter:
Gras:
Zimt:
Abgang
Eiche:
Süße:
Gewürze:
Rauch:
Alkohol:
Vanille:
Schokolade:
Malz:
Leder:
Chili:
Herb:

Bewertung dieser Flasche

111
Beschreibungen 33

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
09.07.2015
Aroma: Eiche , Karamell & Vanille
Geschmack: Maisnoten, blumig, mild-süßlch
Abgang: Nachhaltig trocken/bitter
Kommentar:
Es gibt besseres um sich die Cola zu versauen
06.03.2015
09.10.2015
Kommentar: geht gar nicht; dann lieber Cola pur
18.05.2018
25.11.2014
Diese Standart -Mais-Whiskeys schmecken mir jedoch fast alle gleich, kaum zu unterscheiden. So ein Reinheitsgebot sorgt doch für eine gleichbleibende Qualität, die wie die Deutschen Pils-biere auch gleichermaßen gut zu trinken sind.
25.11.2014
vieleicht hat dieser wegen der doppelten Fasslagerungszeit etwas mehr Honig und etwas weniger Mon Cherie
15.05.2015
26.12.2015
Mit Cola?!
15.08.2019
Aroma: KaramellKräuterApfelBirneKuchenNüsse
weich, Karamell, Vanille, Mais, leichte Kräuter, Apfel/Birne, Lack/Verdünner, Marmeladengebäck, Knete, Marzipan. Insgesamt fruchtig und dünn.

Geschmack: Früchte
leicht bitter, Mais/Cornflakes, Mohnbrötchen, etwas Frucht

Abgang: Gewürze
leicht würzig und bitter, sehr verhalten und kurz

10.01.2017
Aroma: leichte Klebstoffnote, etwas Vanille und Eichenwürze

Geschmack: süßer Antritt dann alkoholisch und würzig.

Abgang: mittellang und mentolartig

Kommentar: einfacher, trinkbarer Bourbon aber nichts besonderes.