Johnnie Walker Red label

Er ist berühmt wegen seines kraftvollen, charakteristischen Geschmacks. Dieser wird durch intensive, würzige, kräftige, scharfe Aromen bestimmt. RED LABEL führt mit der stiebenden Frische einer anstürmenden Woge zu einer Explosion im Gaumen, der die Kraft der aromatischen Zutaten und schließlich ein lang anhaltender, rauchiger Nachgeschmack folgen. Das Mundgefühl ist besonders komplex: „Sweet Chili“ ist eine gute Beschreibung dieses Geschmacks und der prickelnden Sensation auf der Zunge.

Er ist berühmt wegen seines kraftvollen, charakteristischen Geschmacks. Dieser wird durch intensive, würzige, kräftige, scharfe Aromen bestimmt. RED LABEL führt mit der stiebenden Frische einer anstürmenden Woge zu einer Explosion im Gaumen, der die Kraft der aromatischen Zutaten und schließlich ein lang anhaltender, rauchiger Nachgeschmack folgen. Das Mundgefühl ist besonders komplex: „Sweet Chili“ ist eine gute Beschreibung dieses Geschmacks und der prickelnden Sensation auf der Zunge.

Details zur Flasche Ändern
1937
Blend-Scotch
Schottland
Blended Whisky
40%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 50 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Alkohol:
Süße:
Früchte:
Vanille:
Nüsse:
Malz:
Herb:
Öl:
Kräuter:
Birne:
Eiche:
Apfel:
Honig:
Lagerfeuer:
Leder:
Zitrus:
Floral:
Gerste:
Gras:
Heide:
Heu:
Karamell:
Medizinischer Rauch:
Dunkle Schokolade:
Zitrone:
Geschmack
Süße:
Rauch:
Gewürze:
Alkohol:
Malz:
Nüsse:
Vanille:
Öl:
Früchte:
Herb:
Chili:
Zitrus:
Schokolade:
Sherry:
Pfeffer:
Eiche:
Karamell:
Leder:
Maritime Noten:
Tabak:
Trauben:
Zitrone:
Kräuter:
Salz:
Nelke:
Brombeere:
Gerste:
Gras:
Heu:
Lagerfeuer:
Abgang
Rauch:
Gewürze:
Eiche:
Chili:
Süße:
Malz:
Alkohol:
Weizen:
Nüsse:
Kräuter:
Gerste:
Gras:
Karamell:
Lagerfeuer:
Öl:
Pfeffer:
Früchte:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

155
Beschreibungen 50

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Schmeckt nach Tankstelle

Der „Johnnie Walker Red Label“ ist ein ikonischer Whisky. Aber leider kein guter. Ganz im Gegenteil. Alles was in Sachen Ruf, Marketing und Verkauf top läuft, läuft in Sachen Geschmack, Feeling und Qualität alles andere als das.

„Red Label“ schmeckt scharf, alkoholisch, flach und billig-würzig. Kurz: nicht gut. Und das nicht nur im Vergleich zu Single Malts. Gibt Gänsehaut - aus vollkommen falschen Gründen. Selbst den günstigen Preis ist mir der nicht wert. Aluminium trifft auf synthetischen Chili, Muff trifft auf Würze, Feuerrauch auf Wässrigkeit. Egal ob mit Eis, Cola oder in Cocktails - dieses rote Label ist für mich wie ein Stoppschild. Und pur ein echter Graus.

Fazit: in Sachen Verkäufe ganz oben - in Sachen Qualität weit unten. „Red Label“ ist zum abgewöhnen. Und keine Werbung für den Whisky als Getränk.
13.08.2015
Heiko-S-
06.12.2013
Aroma: leicht rauchig,malzig

Geschmack: verschiedene Schokoladen-und Toffee-Töne,Malz,etwas salzig

Abgang: leicht torfig,leicht grainig,Bitterschokolade

Kommentar: Auch hier gilt: Dieser Blend ist deutlich besser als in den vergangenen Jahrzehnten
13.11.2010
Torfkopp
09.12.2010
23.11.2021
29.01.2014
27.01.2015
08.02.2011