Jura 12 Jahre Elixir

Der Name Elixir, bezieht sich auf das Wasser mit dem alle Whiskys der Jura Destillerie hergestellt werden. Einer Legende nach, hat dieses Wasser lebensverlängernde und mystische Eigenschaften.

Der Name Elixir, bezieht sich auf das Wasser mit dem alle Whiskys der Jura Destillerie hergestellt werden. Einer Legende nach, hat dieses Wasser lebensverlängernde und mystische Eigenschaften.

Details zur Flasche Ändern
9027
Jura
Schottland, Inseln
Single Malt Whisky
12 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 22 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Ananas:
Nüsse:
Mandeln:
Sherry:
Süße:
Herb:
Kaffee:
Rauch:
Rosine:
Eiche:
Honig:
Zitrus:
Kuchen:
Orange:
Vanille:
Kräuter:
Banane:
Getrocknete Früchte:
Gewürze:
Grapefruit:
Gras:
Grüner Apfel:
Haselnüsse:
Heide:
Karamell:
Leder:
Schokolade:
Seetang:
Zitrone:
Maritime Noten:
Geschmack
Gewürze:
Ingwer:
Herb:
Kaffee:
Früchte:
Süße:
Rauch:
Eiche:
Dunkle Schokolade:
Nüsse:
Mandeln:
Sherry:
Ananas:
Chili:
Seetang:
Trauben:
Vanille:
Zimt:
Kräuter:
Zitrus:
Maritime Noten:
Orange:
Rosine:
Salz:
Öl:
Apfel:
Grüner Apfel:
Honig:
Karamell:
Leder:
Malz:
Medizinischer Rauch:
Nelke:
Abgang
Früchte:
Gewürze:
Herb:
Nüsse:
Eiche:
Kaffee:
Mandeln:
Rauch:
Sherry:
Süße:
Zimt:
Dunkle Schokolade:
Malz:
Rosine:
Schokolade:
Seetang:
Kräuter:
Maritime Noten:
Pfeffer:
Öl:
Alkohol:
Chili:
Heide:
Karamell:
Nelke:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

39
Beschreibungen 22

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von rottendon:

11.03.2015
Kommentar: 3,5 Sterne trifft es hier ziemlich genau.
11.03.2015
Aroma: Rosinen und eine buttrige Malznote dominieren das Aroma. Der Gärungsgeruch, den ich beim 10jährigen als so störend empfand, fehlt hier zum Glück. Es finden sich leichte Grapefruitnoten, Bananen, reife Äpfel und Weintrauben. Im Hintergrund liegt minimaler Rauch. Etwas Wasser setzt den Rauch frei und verbindet sich zu einer salzigen Schinkennnote, die gleich wieder verschwunden ist. Die Zitrusnoten werden stärker. Leicht bittere, überreife Orangen.

Geschmack: Tritt trotz Wasser mit Karacho an, sehr süße Aromen, Honig, Rosinen, etwas Vollmilchschokolade und Ingwer. Ölig. Ohne Wasser etwas weniger süß, mehr Eiche, nussiger.

Abgang: Süß nimmt er den Mundraum in Beschlag, eine Nussigkeit stellt sich ein, keine Bitterkeit. Ein Hauch von Rauch. Mitellang.

Kommentar: Ein deutlicher Schritt vorwärts vom 10jährigen. Wesentlich komplexer, die 46% tun ihm gut, kraftvoll und ausgewogen.‎

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
dirtymich
27.04.2014
08.12.2014
10.07.2015
23.09.2015
Glaurung
27.09.2015
15.06.2016
22.10.2017
horst_s
04.05.2015
Nosing:
Sea breeze, smoke, fruits, pineapple
Taste:
Ginger, oranges, orangen peel, espresso, oak
Finish:
Medium
Comment:
The name Elixir refers to the water with which all whiskeys in the Jura distillery are made. According to legend, this water has life prolonging and mystical properties.
official_tasting_notes
04.05.2015
Nosing:
Ground almonds, pineapple and freshly roasted coffee.
Taste:
A hint of citrus, black coffee and ginger.
Finish:
American white oak and sherry casks

Jan - Erik
18.01.2016
Aroma: Gewürz, Eiche, Honig

Geschmack: Gewürze, Leder und Eiche , danach Schärfe ;
auf ca. 38% verdünnt lässt die Schärfe nach, es erschließen sich
dezente Süße, Eiche und Ingwer mit delikatem Kaffee-Nachklang ;
wird mit längerer Anbruchszeit immer besser ( Schärfe lässt nach )
- ich schüttle die frisch geöff. Fl. !
Abgang: anhaltend , Kaffee u. Eiche dominieren .

Kommentar: unverwechselbarer Malt, der in sehr kleinen Schlucken genossen werden will .