Jura 10 Jahre Origin

Details zur Flasche Ändern
9687
Jura
Schottland, Inseln
Single Malt Whisky
10 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 36 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Honig:
Rauch:
Malz:
Salz:
Maritime Noten:
Banane:
Floral:
Nüsse:
Vanille:
Kräuter:
Apfel:
Eiche:
Gewürze:
Karamell:
Seetang:
Sherry:
Birne:
Mandeln:
Rosine:
Weizen:
Zitrus:
Herb:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:
Gerste:
Kaffee:
Kirsche:
Leder:
Nelke:
Orange:
Pfeffer:
Pfirsich:
Schinken:
Tabak:
Tropische Früchte:
Zitrone:
Geschmack
Gewürze:
Malz:
Süße:
Nüsse:
Früchte:
Rauch:
Eiche:
Alkohol:
Honig:
Karamell:
Öl:
Vanille:
Walnuss:
Zitrus:
Chili:
Floral:
Grapefruit:
Mandeln:
Pfeffer:
Schokolade:
Kräuter:
Maritime Noten:
Herb:
Apfel:
Banane:
Dunkle Schokolade:
Gerste:
Ingwer:
Kaffee:
Kuchen:
Medizinischer Rauch:
Nelke:
Orange:
Salz:
Seetang:
Sherry:
Tropische Früchte:
Zimt:
Abgang
Gewürze:
Malz:
Eiche:
Süße:
Herb:
Nüsse:
Maritime Noten:
Früchte:
Rauch:
Zitrus:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Öl:
Salz:
Sherry:
Alkohol:
Kaffee:
Pfeffer:
Zimt:
Kräuter:
Chili:
Floral:
Gerste:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Haselnüsse:
Jod:
Leder:
Limette:
Nelke:
Schokolade:
Walnuss:
Zitrone:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

57
Beschreibungen 36

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
06.10.2017
Aroma: Ich hatte den 10er lange nicht (seit einigen Designänderungen) und war bei der Nase erstmal überrascht - ist das Auchentoshan? Beim Einschenken und in den ersten Minuten ist da das typische, fruchtige (etwas künstliche) Auchentoshan-Hausaroma! Das verfliegt, dann Honig, Karamel, ein Hauch Banane ist noch da, etwas salzige Frische.

Geschmack: Im Antritt rauscht nochmal ein etwas künstlicher, leicht tropisch-bitterer Auchentoshan-Fruchtsalat vorbei, dann Milchschokolade, Honig, etwas Salz und Pfeffer, mittelkräftig, schönes Mundgefühl, nicht zu dünn, nach einer Weile auch gut Holz und Würze. Echt lecker.

Abgang: mittellang, trocken, würzig, Kakao, milder Pfeffer

Kommentar: Die Auchentoshan-Erinnerung liegt übrigens nicht an meiner Tagesform, ich habe den jetzt schon mehrmals probiert und auch direkt verglichen.

Ich find' den trotzdem richtig lecker, mit unter 30€ auch ein Schnäppchen, aber ich mag ja auch Auchentoshan. ;-)
16.02.2015
Aroma: leichte Süße, nichts besonderes

Geschmack: unspektakulär, etwas süß; anfänglich etwas Alkoholschärfe, dann aber ganz leicht

Abgang: mittellang; anfangs angenehm; leicht trockenener Abgang, dann aber ein unangenehmer Nachgeschmack, den ich nicht einordnen kann

Kommentar: insgesamt unspektakulär; der Nachgeschmack ist das K.O.-Kriterium; würde ihn nicht mehr kaufen.
27.01.2019
Aroma: SherryEicheRauchFrüchteLederTabakFloral
Mineralisch (nasser Naturstein), trocken, Sherrynoten, Holz, Idee von Rauch, später leichte Frucht. Leder, Tabak, florale Note, Gebäck.
Geschmack: SherryGewürzeNüsse
Sherryfrucht, Würzigkeit, leichte Nuss. Sehr weich.
Abgang: GewürzeEicheRauch
Leichte Würzigkeit, etwas Eiche, wieder eine Idee von Rauch.
Kommentar: Ausgewogen mit interessanten Note, leider etwas dünn. 3,75/5
Aroma
Schokolade und Zitrusfrüchte, dahinter etwas Gewürze und Süsse von Karamell, etwas Vanille.

Geschmack
Fruchtig mit Zitrusnoten, süsses Malz, leicht pfeffrig-würzig und etwas Karamell.

Abgang
Mitellang, zuerst Pfeffer, dann sanfte Eiche, wird trocken. Die Gewürze bleiben sehr lange an der Zunge haften.

Kommentar
Deutlich komplexer als erwartet, bzw. in Erinnerung, bietet der Origin erstaunlich viel für seine 10 Jahre, ist jedoch auch für Einsteiger keine Überforderung.
Aroma: Frisches Holz und Gewürze.

Geschmack: Süss, Sherryfass.

Abgang: Mitellang, malzig mit dezentem Eichenfass.
RS
29.02.2016
Aroma: Leicht und aromatisch. Etwas Honig mit einer dezenten Vanillenote, übergehend in
eine leichte Fruchtigkeit.

Geschmack: Malzig mit Mandelaromen und leichte würzige Eiche. Etwas Fruchtiges!

Abgang: Mittellang, Malz und würzige Eiche zeigt sich erneut.

16.09.2015
Aroma: Aromatisch vielschichtig mit einem sehr zarten Anklang von Rauch

Geschmack: Ölig, fruchtig und etwas Rauch

Abgang: Sanft, mittelang und salzig

Kommentar: Für mich etwas völlig "Neues", sollte man auf jeden Fall probiert haben!
01.02.2018
Aroma: süß und malzig, Röstaromen, fruchtig, Kerzenwachs?

Geschmack: süß, malzig, buttrig, ölig, leicht kräuterig, irgendwas undefinierbares aber lecker

Abgang: lang (7/10) und ölig

Kommentar: Gefällt mir sehr gut. Schön ölig und buttrig mit Süße und etwas Würze. Ein toller Standard!
22.10.2015
razfaz75
13.05.2016
Aroma: Honig, Vanille, Malz, alkoholisch mild

Geschmack: ölig, beginnt mit malziger Süsse, wird dann alkoholisch schärfer - aber nicht wild, erdige Noten und leichte Gewürze im Hintergrund - etwas Bittermandel.

Abgang: Anfangs süss, leicht trocken werdend, alles wenig intensiv ... eher sanft und samtig ...
mittellang. Nach 2-3 Schluck bleibt ein zartbitterer erdiger Nachgeschmack

Kommentar:
Mild in Geschmack und Geruch - alkoholisch prickelnd, aber nicht scharf.
Erdig - dunkel - zartbitter. Nicht schlecht aber auch nicht besonders.