Jura Seven Wood

Seven Wood ist eine Hommage an den Master Destillateur von der Jura Brennerei. Nach der Reifung in Bourbonfässern folgte noch ein Finish in 6 verschiedenen französischen Eichenfässern: Allier, Limousin, Trancais, Les Bertranges, Vosges und Jupilles.

Seven Wood ist eine Hommage an den Master Destillateur von der Jura Brennerei. Nach der Reifung in Bourbonfässern folgte noch ein Finish in 6 verschiedenen französischen Eichenfässern: Allier, Limousin, Trancais, Les Bertranges, Vosges und Jupilles.

Details zur Flasche Ändern
20810
Jura
Schottland, Inseln
Single Malt Whisky
42%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
französischen Eichenfässern
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 11 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Birne:
Eiche:
Honig:
Schokolade:
Vanille:
Apfel:
Beeren:
Ananas:
Gewürze:
Gras:
Heu:
Ingwer:
Limette:
Malz:
Mandeln:
Nüsse:
Pflaume:
Rauch:
Kräuter:
Zitrus:
Geschmack
Früchte:
Eiche:
Gewürze:
Süße:
Nüsse:
Zitrus:
Öl:
Rauch:
Zitronenschale:
Malz:
Orange:
Pfirsich:
Vanille:
Zitrone:
Abgang
Eiche:
Früchte:
Gewürze:
Süße:
Zitrus:
Kaffee:
Nelke:
Schokolade:
Vanille:
Herb:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

18
Beschreibungen 11

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von Hape60:

Hape60
09.05.2021

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Fruchtig nach Birne.
Geschmack: Spuren von Lakritze und kandierten Orangen.
Abgang: Leicht rauchig.
Fasstyp: Bourbonfässer und Finish in französischen Eichenfässern

Bewertung von Artikel "Jura Seven Wood - 42% - 0.05l"

19.06.2019
Kommentar: Intensiver Aromeneinstieg, das Holz ist sofort da. Doch im Mund ist dann erstaunlicherweise viel weniger da. Als wenn er sphärisch verschwinden würde. Erheblicher Substanzverlust. So ähnlich ist dann auch der Abgang. Irgendwie nichtssagend. Dank des guten Aromas noch 2,75 Sterne von mir.

Bewertung von Artikel "Jura Seven Wood - 42% - 0.05l"

01.02.2020
Verkostet wurde ein Sample. Schnell präsent, insgesamt langweilig, ein bischen Frucht, ein bischen Süße, ein bischen Eiche und Würze, und viel zu teuer. Für mich deutlich schlechter als der aktuelle 10yo.

For further details: TheGreatMothra vom 03.10.2018



01.02.2020
Schnell präsent - die Nase noch am besten, dann kommt aber nicht mehr viel

Bewertung von Artikel "Jura Seven Wood - 42% - 0.05l"

06.02.2021
Meine zweite Miniatur - M8 243 B6
Schnell präsent. Heute etwas interessanter in allen Aspekten, cremig-süffig mit etwas Holz, Würze, Frucht und Weinnoten.
Dem zuvor verkosteten 10yo doch unterlegen, vor allem wenn man das PLV berücksichtigt.
Weiterhin nicht von der Qualität, die den aktuell im Shop aufgerufenen Preis für die 0,7-Flasche rechtfertigen würde.
Knappe 3 Sterne

Bewertung von Artikel "Jura Seven Wood - 42% - 0.05l"

07.12.2020
Aroma: man merkt rasch, dass die verschiedenen Eichen dem Whisky etwas Holziges verleihen, aber auch erdig oder sogar pilzig (Steinpilze, Champignons); darunter steckt Fruchtigkeit; sehr komplexer Whisky mit vielen Aromen

Geschmack: rund, weich, fruchtig; überraschend wie sich die Eiche zurückhält und nur etwas würzig wird, nicht ab er bitter
16.02.2020
Verkostung von einem Sample.
Aroma: FrüchteVanilleMalzHonigGrasHeuMandelnAnanasSchokolade
frisch und fruchtig, Vanille, Malz, Blütenhonig, grasig/Heu, Mandeln, Ananas, Vollmilchschokolade

Geschmack: GewürzeRauchEicheFrüchte
würzig, leichter Rauch, etwas Eiche, leichte Frucht

Abgang: EicheZitrusKaffee
leichte Eichenbitterkeit, Zitrusfrucht und ein minimaler Kaffee-Nachgeschmack

Kommentar: frisch und fruchtig, dabei noch lecker und relativ komplex. Gefällt mir.
15.01.2021
Aroma: Zitrus, Eiche, feuchtes Holz, leichte Süße, Pflaume und Nelkengewürz

Geschmack: Ein sanfter Antritt gefolgt von einem leichten Kribbeln auf der Zunge. Die Würze füllt den Mund welche sich in eine Süße wandelt (verstärkt sich je länger der Whisky im Mund verbleibt)

Abgang: Trocken mit starken Holznoten. Zunge und Gaumen adstringierend gleichzeitig seitlich an den Wangen Speichelfluss und Süße.

Kommentar:
EicheNelkeZitrusSüße

Der Jura Seven Wood macht den 7 Hölzern alle Ehre. Er mag für manche Genießer sehr komplex und vielfältig sein, für mich dominiert hier Holz über Holz. Einzig das Wechselspiel zwischen Adstringens und Speichelfluss im Abgang behalte ich als spannend in Erinnerung. Ob er den stolzen Preis wert ist überlasse ich jedem selbst. Mir persönlich ist er, insbesondere mit Blick auf den Jura Journey und Jura 10 J, zu teuer.
Hape60
09.05.2021
N-et-Lexus
30.12.2020