Jura Superstition

Dieser Jura wird halb und halb aus nicht rauchigem und rauchigem Jura Malt vermählt. Dabei bleibt er doch ein Single Malt, da der gesamte Whisky von Jura stammt.
Mit verbundenen Augen tippt man auf einen Islay Malt.

Dieser Jura wird halb und halb aus nicht rauchigem und rauchigem Jura Malt vermählt. Dabei bleibt er doch ein Single Malt, da der gesamte Whisky von Jura stammt.
Mit verbundenen Augen tippt man auf einen Islay Malt.

Details zur Flasche Ändern
9028
Jura
Schottland, Inseln
Single Malt Whisky
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 49 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Honig:
Früchte:
Malz:
Sherry:
Gewürze:
Nüsse:
Medizinischer Rauch:
Vanille:
Kräuter:
Maritime Noten:
Apfel:
Minze:
Herb:
Beeren:
Zitrus:
Karamell:
Öl:
Pflaume:
Ananas:
Orange:
Alkohol:
Lagerfeuer:
Seetang:
Rosine:
Gras:
Heide:
Jod:
Pfeffer:
Mandeln:
Tabak:
Weizen:
Zimt:
Zitrone:
Schokolade:
Kuchen:
Anis:
Leder:
Eiche:
Feige:
Getrocknete Früchte:
Salz:
Gerste:
Birne:
Floral:
Geschmack
Gewürze:
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Herb:
Malz:
Kaffee:
Nüsse:
Zimt:
Ingwer:
Seetang:
Früchte:
Sherry:
Gerste:
Honig:
Salz:
Vanille:
Pfeffer:
Weizen:
Mandeln:
Öl:
Schokolade:
Eiche:
Getrocknete Früchte:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Medizinischer Rauch:
Orange:
Zitrus:
Muskat:
Alkohol:
Ananas:
Schwarze Johannisbeere:
Walnuss:
Kräuter:
Abgang
Rauch:
Gewürze:
Süße:
Früchte:
Honig:
Eiche:
Malz:
Herb:
Maritime Noten:
Salz:
Sherry:
Kaffee:
Pfeffer:
Vanille:
Nüsse:
Pflaume:
Dunkle Schokolade:
Öl:
Getrocknete Früchte:
Birne:
Chili:
Alkohol:
Schokolade:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

126
Beschreibungen 49

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Kräftig und intensiv. Fruchtig mit einer leicht rauchigen Note.

Geschmack: Trockenfrüchte, malziges Getreide, cremige Vanille mit Mandel und Mandarine.
Aroma: Süße Noten von Honig und Marzipan mit einem Hauch von Torfrauch.

Geschmack: Würzig mit Zimt und Ingwer, sowie Honignoten verbunden mit ausgeprägtem Torfraucharoma, Meeresluft und Kaffee.

Abgang: Angenehm süß mit einer würzigen Note.
Aroma: Süße Noten von Honig und Marzipan mit einem Hauch von Torfrauch.

Geschmack: Würzig mit Zimt und Ingwer, sowie Honignoten verbunden mit ausgeprägtem Torfraucharoma, Meeresluft und Kaffee.

Abgang: Angenehm süß mit einer würzigen Note.

04.10.2011
milder Rauch&Torf, Karamell, Schokolade
12.07.2015
Aroma: Bereits deutlich Phernolrauch, Honigsüß / Marzipan
Geschmack: Honignoten mit Ingwer und Zimt, verbunden mit deutlicher Phenolrauchigkeit, leicht salzig, und etwas dunkle Schokolade
Abgang: Lang, leicht trocken, mild fruchtig
Kommentar:
Der Einstieg in die "Phenol-Liega"; wer das nicht mag, der kann hier bereits ein Problem bekommen ..., sonst aber recht komplexe Geschmacksnoten, mit einem mild fruchtigen Abgang
16.02.2015
Kommentar: ist ok, aber nichts besonderes; geschenkt ja, selber kaufen nein
09.07.2017
Eine schöne, fruchtige Nase.
Ich verspüre eher Sherry als Rauch. Aber auch einiges an Gewürzen im Aroma, Marzipan, nussig.

Fruchtig auch im Antritt, heftig Sherry, Schokolade, Wacholder, nasses Holz.

Im Abgang eher würzig, mittellang.

Überraschend gut!
11.07.2013
06.03.2015
Aroma: Kräftige Frucht, Aprikosen, Orangen, Blumendüfte, Zwetschgenmarmelade, Olivenöl, dahinter etwas Rauch und eine Holz Note die an alte Möbel erinnert.

Geschmack: Malzig, Mango, Grenadine, eine Lorbeerartige Würze, ölig, salzig, rauchig, erinnert etwas an gegrillte Antipasti.

Abgang: Kräftig und gut wärmend, mit Honigsüße, kurz pfeffrige Schärfe, Grillgut und After Eight.

Kommentar: Interessante Kombination an Aromen, sowie ein ungewöhnlicher Rauch, der am Gaumen stärker zu Tage tritt als in der Nase. Sehr schmackhaft und viel Genuss für kleines Geld.
10.09.2013
Aroma: typisch Jura, erdig, modrig, süß, leichter Rauch, nachdem sich alles etwas gelegt hat werden die Früchte (vergorene Früchte) Erdbeere, Pflaume stärker, Eiche sehr dezent im Hintergrund

Geschmack: zuerst modrige Süße welche dann stärker wird, hinzu kommt eine leichte Säerlichkeit bis nach und nach der Rauch zusammen mit den Gewürzen (etwas Pfeffer und Muskat) durchbricht, am Ende leichte Bitterkeit

Abgang: deutlicher Rauch mit Gewürzen, lang

Kommentar: wie immer von Jura, abgedrehtes Zeug, mal was anderes... aber geil, sehr gute drei Punkte