Kavalan Concertmaster Port Cask Finish

Aroma: Tropische Früchte und Kokosnuss mit der Süße von Vanille und Honig.
Geschmack: Vielschichtig, sanft und voll.
Abgang: Langanhaltend mit Früchten.
Fasstyp: Verschiedene Weinfässer, Fresh und Refill Bourbonfässer und Sherryfässer. Finish im Portweinfass.
Concertmaster ist die Weiterentwicklung des Einstiegsmalts von Kavalan. Im Gegensatz zu dieser Abfüllung erhielt Concertmaster noch ein 6-monatiges Finish in Portweinfässern.
Für ihre Malts verwendet die erste Whiskybrennerei Taiwans Quellwasser aus den nahegelegenen Schneebergen.

Concertmaster, a single malt whisky that stresses the singular character yet does not lose its comprehensive harmony. Using Portuguese ruby, tawny and vintage Port wine casks as the main flavour, combining Kavalan distillery’s Taiwanese whisky...

Aroma: Tropische Früchte und Kokosnuss mit der Süße von Vanille und Honig.
Geschmack: Vielschichtig, sanft und voll.
Abgang: Langanhaltend mit Früchten.
Fasstyp: Verschiedene Weinfässer, Fresh und Refill Bourbonfässer und Sherryfässer. Finish im Portweinfass.
Concertmaster ist die Weiterentwicklung des Einstiegsmalts von Kavalan. Im Gegensatz zu dieser Abfüllung erhielt Concertmaster noch ein 6-monatiges Finish in Portweinfässern.
Für ihre Malts verwendet die erste Whiskybrennerei Taiwans Quellwasser aus den nahegelegenen Schneebergen.

Concertmaster, a single malt whisky that stresses the singular character yet does not lose its comprehensive harmony. Using Portuguese ruby, tawny and vintage Port wine casks as the main flavour, combining Kavalan distillery’s Taiwanese whisky...

Details zur Flasche Ändern
7196
Kavalan (Yuan Shan Distillery)
Taiwan
Single Malt Whisky
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Port
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 18 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Vanille:
Honig:
Tropische Früchte:
Sherry:
Eiche:
Banane:
Beeren:
Trauben:
Floral:
Getrocknete Früchte:
Kuchen:
Nüsse:
Pfirsich:
Kräuter:
Geschmack
Früchte:
Gewürze:
Süße:
Eiche:
Honig:
Nüsse:
Sherry:
Öl:
Vanille:
Herb:
Malz:
Pfeffer:
Rosine:
Tropische Früchte:
Banane:
Beeren:
Getrocknete Früchte:
Kaffee:
Karamell:
Kokosnuss:
Leder:
Pflaume:
Schokolade:
Kräuter:
Abgang
Süße:
Eiche:
Früchte:
Gewürze:
Getrocknete Früchte:
Sherry:
Honig:
Malz:
Nüsse:
Beeren:
Haselnüsse:
Pfeffer:
Tropische Früchte:
Herb:
Ananas:

Bewertung dieser Flasche

26
Beschreibungen 18

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Tropische Früchte und Kokosnuss mit der Süße von Vanille und Honig.

Geschmack: Vielschichtig, sanft und voll.

Abgang: Langanhaltend mit Früchten.
17.03.2015
Aroma: Eiche, Honig, Vanille mit einer Note reifer Früchte

Geschmack: Mild und Süß auf der Zunge; auch hier Honig, Vanille, etwas Frucht und leichte Würze

Abgang: mittellang; überraschend trocken und würzig mit reifen Früchten (Beeren?);

Kommentar: sehr gut zu trinken, aber auch keine Offenbarung; gundsolide 3 Sterne; geschenkt würde ich mich drüber freuen, zum selber kaufen wäre er mir zu teuer
14.01.2018
In der Nase sehr außergewöhnlich - der riecht süß, nach Karamell und Marzipan. Fast wie ein Bourbon, Mais und feine Fassnoten.

Im Geschmack eher würzig. Herbe Kräuter, Lakritze, aber auch etwas Vanille.
Wünschte, der wäre etwas kräftiger. Aber der wirkt ausgeglichen, weich, süffig.

Kurzer Abgang. Würzig und süß.

Außergewöhnlich. Aber gut!
31.01.2021
bottle 2015 05 14.
Exotische Fruchtnoten, cremige, phasenweise etwas "parfümiert" wirkende Süsse. Kaum Spuren des Portfass-Finishing.
Insgesamt etwas blass und zu smooth.
Knappe 3 Sterne

24.02.2021
4. Runde: bottle 2015 05 14, entkorkt vor 26 Tagen. Zeit und LÖuft in der Flasche haben eine sehr begrüßenswerte Besserung bewirkt.
Die bei den ersten Verkostungen als unangenehm empfundene "Parfümierung" ist geschwunden. Präsentiert sich heute als für 405 ABV ausreichend kraftvoll, leicht würzig und mit deutlich mehr Geruchs- und Geschmacksnoten des Portfass-Finish.
Reife, tropische Frucht, Eiche, diskrete Würze, schöne vanillige Honigsüsse, vermählt mit Nuss und Marzipan.
Auch der Abgang gibt noch etwas her und ist deutlich verbessert.
Nicht übermäßig komplex, aber jetzt sehr gut zu geniessen, daher heute knappe vier Sterne - seinen Preis jetzt durchaus wert
22.05.2016
Aroma: Wie andere Kavalan ist man erst einmal erstaunt, wie die den "tropischen Fruchtsalat" da so reingekriegt haben. Mango, Papaya und dergleichen.

Geschmack: Auch primär einfach nur fruchtig. Bei dem jungen Alter kann keine echte Eichennote aufkommen, ist aber schon erstaunlich, dass die in halber Zeit wie andere das so hinbekommen.

Abgang: Nicht allzu lang, aber durchweg lecker.

Kommentar: Wenn er nur nicht so teuer sein würde. Ich weiß, die Destillerie hat einen Premium-Ort in Taiwan, ich war da und der Whisky ist echt außergewöhnlich, aber es ist und bleibt ein Luxusprodukt für seltene Tage für mich.
06.10.2016
Aroma: Vanille , Bourbon, süß, fruchtig

Geschmack: süß, Eiche, würzig

Abgang: mittel, bitter und trockner werdend

Kommentar: stark und kräftig für 40%
06.03.2020
Aroma:
FrüchteTropische FrüchteSüßeVanilleSherryHonigTrauben

Geschmack:
FrüchteSüßeSherryHonigEicheGewürze etwas Schokolade

Abgang:
MalzSüßeEicheFrüchteSherryGetrocknete FrüchteNüsseAnanas

Kommentar:
ich finde ein hervorragender und außergewöhnlicher Malt. ein prima Standard von Kavalan und besser als der Single Malt ohne das Port Cask Finish.
06.03.2020
12.04.2015
Aroma: Tropische Früchte, fein, Vanille, ganz wenig Honig

Geschmack: fruchtig, leicht würzig, mild, leicht süss

Abgang: voll, komplex mit einer guten Balance von Frische und Kraft

Kommentar: sehr gutes Preis - Leistung Verhältnis. su empfehlen!