Kavalan Solist Sherry Cask

In der Kavalan Solist-Serie werden Einzelfässer abgefüllt. Jede Abfüllung ist mit Seriennummer, Fassart und Unterschrift des Master Blenders versehen.Diese Abfüllung stammt aus einem Oloroso Sherryfass.Die Fassnummer kann von der im Foto abgebildeten Nummer abweichen!

    In der Kavalan Solist-Serie werden Einzelfässer abgefüllt. Jede Abfüllung ist mit Seriennummer, Fassart und Unterschrift des Master Blenders versehen.Diese Abfüllung stammt aus einem Oloroso Sherryfass.Die Fassnummer kann von der im Foto abgebildeten Nummer abweichen!

      Details zur Flasche Ändern
      33388
      Kavalan (Yuan Shan Distillery)
      Taiwan
      Single Malt Whisky
      56.3%
      0.7 l
      Originalabfüller
      Kühlfiltrierung - Mit
      Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
      Berechnet aus 5 Beschreibungen
      i
      Aroma
      Süße:
      Mandeln:
      Vanille:
      Nüsse:
      Gewürze:
      Geschmack
      Herb:
      Kaffee:
      Gewürze:
      Süße:
      Vanille:
      Sherry:
      Früchte:
      Trauben:
      Leder:
      Abgang
      Eiche:

      Bewertung dieser Flasche

      6
      Beschreibungen 5

      Qualitätsvergleich aller Flaschen
      i

      Anzahl Flaschen
      Bewertung

      Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

      Alle Geschmacksbewertungen

      Sortierung:
      Aroma: Sherrytönig und pikant würzig. Nussige Noten wie Mandeln und süße Vanille.

      Geschmack: Reichhaltig mit Trockenfrüchten, Gewürzen und etwas Kaffee.

      Abgang: Lang mit deutlicher Eiche.
      24.04.2021
      Kavalan Solist Sherry, 2008/2017, S081215039, 59.4%

      Schaut aus wie ne Cola.
      Riecht aber anders: vollmundig, kräftig, voluminös.
      Ein Hammer aus Trauben, Holz, Alk.

      Heftig!
      Ich beruhige mich gar nicht mehr.
      Mein Mund wird pelzig.
      Aber ein herrliches Gefühl!

      Alt wirkt er, ledrig, modriges Holz, etwas Vanille,
      Stachelbeere, Lakritze.

      Der ist wirklich gut!
      Tauchhainer
      07.01.2022
      Buhmann
      14.03.2021
      Gerold
      18.07.2018
      Kommentar:
      Gehört zu den schlechtesten Whiskys, die ich je getrunken habe.
      Oliver
      02.08.2018
      Hans-Peter
      06.01.2019
      Kommentar:
      unbedingt verdünnen, dann zeigt er sein Potential. Leider sehr teuer.
      Michael
      10.03.2019
      Guido
      15.04.2019
      Kommentar:
      Wunderbarer Whisky. Auf ca. 50% verdünnen dann entfaltet er sein volles Aroma.
      Klare Empfehlung