Kilbeggan Traditional

Seit 1757 wird in Irland der Kilbeggan Whiskey gebrannt. Für die Standardabfüllung der Brennerei werden Grain und Malt Whiskeys miteinander vermählt.

Seit 1757 wird in Irland der Kilbeggan Whiskey gebrannt. Für die Standardabfüllung der Brennerei werden Grain und Malt Whiskeys miteinander vermählt.

Details zur Flasche Ändern
7248
Cooley
Irland
Blended Whiskey
40%
0.7 l
Originalabfüller
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 25 Beschreibungen
i
Aroma
Malz:
Alkohol:
Rauch:
Süße:
Vanille:
Früchte:
Gewürze:
Kräuter:
Sherry:
Apfel:
Birne:
Eiche:
Gras:
Chili:
Heide:
Heu:
Jod:
Nüsse:
Öl:
Zimt:
Zitrone:
Zitrus:
Maritime Noten:
Geschmack
Malz:
Süße:
Vanille:
Alkohol:
Nüsse:
Rauch:
Karamell:
Gewürze:
Eiche:
Mandeln:
Früchte:
Weizen:
Honig:
Öl:
Zitrus:
Herb:
Apfel:
Birne:
Chili:
Floral:
Gerste:
Kaffee:
Kuchen:
Pfeffer:
Pfirsich:
Sherry:
Kräuter:
Abgang
Gewürze:
Eiche:
Malz:
Süße:
Rauch:
Alkohol:
Früchte:
Chili:
Kuchen:
Pfeffer:
Sherry:
Vanille:
Weizen:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

52
Beschreibungen 25

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
SlàinteMhath
27.03.2018
For some whiskies, it can be hard to write down a lot of tasting notes because there simply is not much happening. Imagine the exact opposite of a peated Islay malt - that's Kilbeggan. Light, sweet and indistinctly floral, the aroma disintegrates into hints of cereals, vanilla and peach. Tasting thin, bland but less spirity than expected, there are notes of caramel candies, bitter honey and distant oak. There is no real finish, it just fades away. A harmless, mass-produced Irish blend which is light on every aspect, so do not feel guilty to put this into Irish coffee.
RATING: 2.5/5.0 ≙ 72 pts
Dropset2
05.06.2018
Aroma: mildes Aroma, Heidekraut, etwas Vanille, leichter Sherry im Hintergrund

Geschmack: mild und weich, Vanille, Malz, süß

Abgang: eher kurz, leicht und ein bisschen wässrig

Kommentar: Ist okay. Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut, aber in der Kategorie würde ich den Tullamore Dew vorziehen.
Hoherberg
08.08.2018
Aroma: leichte Würze , Malz, ,Spiritus-Note

Geschmack: Dünn, leicht würzig, süß(mittel), malzig, metallisch, .Alkohol

Abgang: Kurz, bitter metallisch

Kommentar: Dünn, nichts sagend (ein Produkt zum mischen, mehr nicht!!).Nix für mich.
Marco
14.12.2018
Aroma:

Geschmack:

Abgang:

Kommentar: Für mich ist der Whisky eine Kampfansage an den Brown-Forman-Konzern (Jack Daniel's). Vom Preis her günstiger und vom Geschmack her viel besser. Beide Whiskys werden jedoch nur mit Cola getrunken. Für den Genuss pur wird ein anderer Whisky bevorzugt. Aber es geht ja nicht um die Bewertung eines anderen Whisky. Und für den genannten Zweck ist der Kilbeggan die Creme de la Creme. :-)