Kingsbarns Balcomie

Kingsbarns Balcomie ist nach einem Golfplatz um schottischen Kingdom of Five benannt. Isabella Wemyss, die gemeinsam mit ihrem Bruder William das Familienunternehmen Wemyss Malts leitet, wählt dafür ausschließlich Oloroso Sherryfässer aus amerikanischer Eiche. Balcomie gehört nun zum Standardsortiment von Kingsbarns. Die Lowland-Brennerei wurde Ende 2014 von der Wemyss Familie in Fife an der schottischen Ostküste gegründet. Wemyss ist schon seit längerem als unabhängiger Abfüller und Blender tätig.

Kingsbarns Balcomie ist nach einem Golfplatz um schottischen Kingdom of Five benannt. Isabella Wemyss, die gemeinsam mit ihrem Bruder William das Familienunternehmen Wemyss Malts leitet, wählt dafür ausschließlich Oloroso Sherryfässer aus amerikanischer Eiche. Balcomie gehört nun zum Standardsortiment von Kingsbarns. Die Lowland-Brennerei wurde Ende 2014 von der Wemyss Familie in Fife an der schottischen Ostküste gegründet. Wemyss ist schon seit längerem als unabhängiger Abfüller und Blender tätig.

Details zur Flasche Ändern
29759
Kingsbarns
Schottland, Lowlands
Single Malt Whisky
46%
0.7 l
Originalabfüller
Oloroso Sherry Butts
Kühlfiltrierung - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 3 Beschreibungen
i
Aroma
Herb:
Süße:
Gewürze:
Schokolade:
Dunkle Schokolade:
Zimt:
Beeren:
Eiche:
Früchte:
Sherry:
Geschmack
Früchte:
Ananas:
Süße:
Kuchen:
Malz:
Weizen:
Abgang
Sherry:
Haselnüsse:
Nüsse:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

5
Beschreibungen 3

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Sirup, Sultaninen, Früchtebrot und Zimt. Dazu ein Hauch dunkle Schokolade und Sommerbeeren.
Geschmack: Süße Ananas aus der Dose, Orangenschale und würziger Kuchen.
Abgang: Mittellang mit getrockneten Aprikosen und etwas gerösteten Haselnüssen.  
Fasstyp: Oloroso Sherry Butts
28.08.2021
Aroma: Irgendwie Sherry, aber irgendwie auch nicht. Für einen "Sherry-Whisky-Kenner" scheint die Kombination Sherry, aber amerikanische Eiche eine fremde, aber irgendwie auch bekannte Kombination zu bilden. Fruchtig, aber nicht so typisch, sondern eher frische rote Früchte und leicht gewürzig.

Geschmack: Etwas getreidig, etwas süß, etwas fruchtig, etwas (säuerlich) bitter. Von allem etwas dabei.

Abgang: Wir würziger auf der Zungenspitze, aber nur leicht plus sich ausbreitendes Früchtebrot.

Kommentar: Aroma nicht so überragend, etwas schwächelnd, ist dafür der Abgang echt toll.
04.01.2021
Thomas
30.12.2020
Kati
14.05.2021
Kommentar: Fand ihn lecker. Preis ist in Ordnung. Genau richtig für einen geselligen Abend mit den Freundinnen und lange Gespräche.