Knockando 12 Jahre - 2000

Mit dieser Abfüllung ist Knockando berühmt geworden. Leicht und weich umschmeicheln nussig-malzige Aromen Nase und Gaumen.

Die Abfüllung des Jahrgangs 2000 ist sowohl im alten als auch im neuen Design erschienen.

Aroma : Süß und aromatisch mit leicht nussiger Note.
Geschmack : Fein, weich und fruchtig mit einem Hauch von Mandeln.
Abgang : Sanfte Noten von Toffee und Sahne, wird immer trockener.

Mit dieser Abfüllung ist Knockando berühmt geworden. Leicht und weich umschmeicheln nussig-malzige Aromen Nase und Gaumen.

Die Abfüllung des Jahrgangs 2000 ist sowohl im alten als auch im neuen Design erschienen.

Aroma : Süß und aromatisch mit leicht nussiger Note.
Geschmack : Fein, weich und fruchtig mit einem Hauch von Mandeln.
Abgang : Sanfte Noten von Toffee und Sahne, wird immer trockener.

Details zur Flasche Ändern
7841
Knockando
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
12 Jahre
2000
43%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 10 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Karamell:
Nüsse:
Kräuter:
Honig:
Heide:
Floral:
Früchte:
Gewürze:
Haselnüsse:
Malz:
Schokolade:
Geschmack
Nüsse:
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Mandeln:
Öl:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Malz:
Herb:
Abgang
Süße:
Malz:
Gewürze:
Karamell:
Mandeln:
Nüsse:
Eiche:

Bewertung dieser Flasche

27
Beschreibungen 10

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von rottendon:

03.02.2015
Aroma: herbe Orangen, Nüsse, etwas Apfelessig. Nicht besonders vielschichtig, dafür ausgesprochen lecker.

Geschmack: süßer Honigtopf mit getauchten Walnüssen, Sahne-Kakao-Mandeln.

Abgang: die Süße verblasst und lässt trockene Noten von Eiche, Nüssen und Mandeln zurück. Insgesamt mittellanger Abgang.

Kommentar: ein handwerklich gelungener Malt, nicht besonders anspruchsvoll, dafür aber außerordentlich lecker und süffig.

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
12.07.2015
Aroma: Honig, leicht nussige Note, mit etwas leicht säuerlichem Heidekraut
Geschmack: Süß und weich, etwes würzig
Abgang: Leicht, sanftes Toffee, leicht trocken
Kommentar:
Nicht umwerfend, aber brauchbar und noch zu einem vertretbaren Preis
19.12.2015
Aroma: Karamell, Haselnuss und weiße Schokolade.

Geschmack: Cremig, leicht Fruchtig mit Sahnebonbon und Nutella.

Abgang: leicht, ziemlich kurz mit Toffifee.

Kommentar: Geschmeidig weicher Malt mit Likör artiger Süße und
leider zu kurzem Abgang.
17.06.2017
Aroma: leicht, floral, malzig, etwas Würze. Eine ganz leichte Heunote ist da noch.

Geschmack: süßer Antritt. Dann gleich Malz und Bisquit. Etwas Eichenwürze, nicht zu viel und nicht zu wenig.

Abgang: kurz und würzig.

Fazit: Den find ich gut. Nicht zu kompliziert und leicht zu trinken. Er gibt alle Aromen und Nuancen gleich frei ohne dass man sie stundenlang suchen muss.
03.02.2015
Aroma: herbe Orangen, Nüsse, etwas Apfelessig. Nicht besonders vielschichtig, dafür ausgesprochen lecker.

Geschmack: süßer Honigtopf mit getauchten Walnüssen, Sahne-Kakao-Mandeln.

Abgang: die Süße verblasst und lässt trockene Noten von Eiche, Nüssen und Mandeln zurück. Insgesamt mittellanger Abgang.

Kommentar: ein handwerklich gelungener Malt, nicht besonders anspruchsvoll, dafür aber außerordentlich lecker und süffig.
RS
14.08.2015
Aroma: Leicht und Frisch mit etwas Heidehonig und Zitonengras.

Geschmack: Frisch kommt er auf die Zunge nun etwas Würzigkeit mit
einer leichten Nußigkeit die in bitterkeit übergeht.

Abgang: Mittellang und trockenwerdend

Kommentar: Habe schon bessere getrunken aber ich sage 3 Punkte wegen PLV.
Heimleiter
28.07.2016
Aroma: Recht wenig

Geschmack: leicht süß, würzig und etwas Karamell

Abgang: trocken aber leicht und kurz

Kommentar: P/L Verhältnis stimmt.
31.01.2016
Aroma: fruchtig sauer, etwas Karamell

Geschmack: saure Frucht, zarte Bitterkeit

Abgang: mild und kurz, trocken werdend

Kommentar:
Der Whisky hat mir leider nicht ao getaugt
27.01.2015
07.06.2015
30.11.2014