Knockando 21 Jahre - 1997 Master Reserve

Knockando Master Reserve ist die älteste regelmäßig erhältliche Jahrgangs-Abfüllung der Speyside Brennerei. Dafür werden spezielle Fässer mit kleineren Auflagen verwendet. Die 21 Jahre lange Reifung führt zu einem außergewöhnlich tiefen und weichen Single Malt.

Knockando Master Reserve ist die älteste regelmäßig erhältliche Jahrgangs-Abfüllung der Speyside Brennerei. Dafür werden spezielle Fässer mit kleineren Auflagen verwendet. Die 21 Jahre lange Reifung führt zu einem außergewöhnlich tiefen und weichen Single Malt.

Details zur Flasche Ändern
29459
Knockando
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
21 Jahre
1997
43%
0.7 l
Originalabfüller
Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 37 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Sherry:
Vanille:
Eiche:
Honig:
Malz:
Gewürze:
Pfeffer:
Pflaume:
Karamell:
Nüsse:
Rauch:
Rosine:
Trauben:
Zitrone:
Kräuter:
Zitrus:
Herb:
Apfel:
Beeren:
Birne:
Dunkle Schokolade:
Gras:
Haselnüsse:
Kirsche:
Geschmack
Früchte:
Eiche:
Süße:
Nüsse:
Gewürze:
Sherry:
Öl:
Herb:
Kaffee:
Malz:
Vanille:
Beeren:
Honig:
Karamell:
Kirsche:
Rauch:
Schokolade:
Dunkle Schokolade:
Alkohol:
Orange:
Pfeffer:
Roggen:
Trauben:
Weizen:
Zitrus:
Birne:
Chili:
Abgang
Gewürze:
Eiche:
Nüsse:
Süße:
Früchte:
Malz:
Öl:
Sherry:
Pfeffer:
Vanille:
Herb:
Beeren:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Honig:
Kaffee:
Kuchen:

Bewertung dieser Flasche

52
Beschreibungen 37

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Falk
31.12.2016
Mark
01.01.2017
Aroma: sherry,rauchig,wenig fruchtig,holzig

Geschmack: Wein,leicht rauchig,leicht bitter,leicht holzig,wenig fruchtig.

Abgang: lang,leicht bitter.

Kommentar: Für mich ein sehr guter Whisky, der geschmacklich eher würzig als fruchtig ist.
Bin mit der Preis/Leistung sehr zufrieden.
Jim Dalli
02.03.2017
Aroma: 20/25

Geschmack: 21/25

Abgang: 23,5/25

Ausbalanciert: 21/25

Kommentar: Viele 21-jährige aus Destillerien die großen Konzernen gehören, kosten weit über 100 bzw. 200€. Dieser Knockando liegt bei knapp 70€, weshalb man eigentlich nichts zu meckern haben sollte. Man kriegt hier, meiner Meinung nach einen soliden Single Malt Whisky der schon komplexe Aromen angenommen hat. Mir persönlich ist er nur nicht nahe an der Perfektion, sondern noch ein gutes Stück weit weg. Einzig der Abgang gefällt mir hier außerordentlich gut. Alles andere ist für einen 21-jährigen Whisky ok. Mehr aber auch nicht. 85,5 von 100 Punkten
Peter
14.04.2017
Aroma: Fruchtig

Geschmack: Erst fruchtig dann kommt die Kraft , aber nicht bitter

Abgang: Lang

Kommentar: Sehr guter Tropfen , einer meiner Favoriten , unter den 10 besten von meiner Meinung aus ( von 50 -60 getrunkenen Whiskys ) , ist immer Geschmacksache , im Preis Super für 21 Jahre , der wird noch viele Freunde finden . 4,5 Sterne , 88 Punkte
Klaus
17.06.2018
Oliver
19.09.2018
Dominik
18.12.2018
Aroma: TraubenKaramellHaselnüsseSherry

Geschmack: RoggenNüsseSüßeSchokoladeKaramellKirsche

Abgang: SherryKuchenVanilleEiche

Kommentar
Udo
25.01.2019
Udo
25.01.2019
Kommentar: Ist schon o.k. aber von einem 21jährigen habe ich mehr erwartet. Angesichts des moderaten Preises muss man jedoch Zugeständnisse machen.
Christian
27.03.2019
Aroma:

Geschmack: Malz überwiegt mit strengen Alkohol. Für 21 Jahre keine Runde Sache.

Abgang:

Kommentar: meiner Meinung nach nicht drinn was drauf steht.