Lagavulin - 1991

Kraftvolle, reiche Sherry-Aromen zeigen sich in ihm. Er ist die ’süße Medizin’ des Meeres. Und überall findet sich Rauch und Torf. Sein Abgang ist lang, warm und glühend. Das spanische Pedro Ximenez Sherryfass erhöht die Komplexität. Dies ist die nachgereifte Abfüllung des bekannten Lagavulin aus der Classic Malt of Scotland Serie.

Kraftvolle, reiche Sherry-Aromen zeigen sich in ihm. Er ist die ’süße Medizin’ des Meeres. Und überall findet sich Rauch und Torf. Sein Abgang ist lang, warm und glühend. Das spanische Pedro Ximenez Sherryfass erhöht die Komplexität. Dies ist die nachgereifte Abfüllung des bekannten Lagavulin aus der Classic Malt of Scotland Serie.

Details zur Flasche Ändern
172
Lagavulin
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
1991
43%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry - Pedro Ximenez
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 23 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Sherry:
Malz:
Vanille:
Maritime Noten:
Früchte:
Rosine:
Jod:
Salz:
Eiche:
Getrocknete Früchte:
Heide:
Pflaume:
Schinken:
Seetang:
Kräuter:
Geschmack
Rauch:
Sherry:
Maritime Noten:
Früchte:
Salz:
Süße:
Malz:
Jod:
Seetang:
Vanille:
Honig:
Kaffee:
Rosine:
Kräuter:
Herb:
Alkohol:
Eiche:
Gras:
Heu:
Karamell:
Nüsse:
Öl:
Abgang
Rauch:
Eiche:
Sherry:
Süße:
Nüsse:
Früchte:
Maritime Noten:
Salz:
Öl:
Seetang:
Honig:
Lagerfeuer:
Malz:

Bewertung dieser Flasche

76
Beschreibungen 23

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Scapadiver
07.11.2014
28.12.2014
Messl
02.02.2015
Charly1961
09.02.2015
daishi_b
25.03.2015
DanielG78
28.04.2015
DasIch83
21.08.2015
GlenLeine
11.09.2015
official_tasting_notes
27.04.2015
Nosing:
Intense peat and vanilla. A raisin sweetness checks the smoke. Iodine-edged peat and crisp, roasty malt. Satisfying and enticing.
Taste:
Sweet and luscious; a clear, grassy malt, then the peat attacks, smoke filling the mouth. A very salty tang at one point; the middle offers coffee and vanilla with a glimmer of fruit.
Finish:
Incredibly long, even for Islay. Fruit, peat and long-lasting oak. Very chewable and “more-ish”.