Lagavulin - 1996

Bottled No. lgv . 4/ 500

bottlers note: Farbe: Goldener Zuckersirup.
Aroma: Intensives Torf und Vanille. Eine Rosinensüße hält den Rauch in Schach. Jodhaltiger Torf und knusprig geröstetes Malz. Beglückend und verlockend. Im Körper voll und reich.
Geschmack: Süß und köstlich; ein klarer, grasiger Malzton, dann Torf-Attacken, Rauch füllt den Mund. Punktuell sehr salziger Tang; in der Mitte Kaffee und Vanille mit einem Schimmer von Frucht.
Im Nachklang unglaublich lang, selbst für einen Islay. Frucht, Torf und lang anhaltende Eiche.

Bottled No. lgv . 4/ 500

bottlers note: Farbe: Goldener Zuckersirup.
Aroma: Intensives Torf und Vanille. Eine Rosinensüße hält den Rauch in Schach. Jodhaltiger Torf und knusprig geröstetes Malz. Beglückend und verlockend. Im Körper voll und reich.
Geschmack: Süß und köstlich; ein klarer, grasiger Malzton, dann Torf-Attacken, Rauch füllt den Mund. Punktuell sehr salziger Tang; in der Mitte Kaffee und Vanille mit einem Schimmer von Frucht.
Im Nachklang unglaublich lang, selbst für einen Islay. Frucht, Torf und lang anhaltende Eiche.

Details zur Flasche Ändern
4872
Lagavulin
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
1996
2012
43%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry - Pedro Ximenez
Kühlfiltrierung - Mit Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Gewürze:
Süße:
Sherry:
Karamell:
Zitrus:
Malz:
Medizinischer Rauch:
Orange:
Früchte:
Herb:
Leder:
Geschmack
Rauch:
Gewürze:
Alkohol:
Eiche:
Herb:
Kaffee:
Lagerfeuer:
Nüsse:
Süße:
Öl:
Pflaume:
Dunkle Schokolade:
Früchte:
Sherry:
Abgang
Rauch:
Süße:
Lagerfeuer:
Karamell:
Sherry:
Maritime Noten:
Herb:
Salz:
Dunkle Schokolade:
Gewürze:
Eiche:

Bewertung dieser Flasche

45
Beschreibungen 6

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
25.09.2015
Aroma: voll und komplex; Rauch, toll eingebunden in fruchtig süße Sherryaromen, dazu noch Würze, Eichenaromen, etwas salzige Meeresbrise

Geschmack: komplex! Weich und ölig; Rauch, etwas Eiche, Würze, Kaffee, Zartbitterschokolade, süß, leicht trocken, leicht salzige Meeresbrise

Abgang: lang und rund und rauchig, erst leicht trocken und salzig, dann intensiv süß, Zartbitterschokolade, Karamell, Eiche, Lagerfeuerrauch;

Kommentar: Ein Spitzenwhisky, noch runder und komplexer als der reguläre 16er
HPN
13.09.2013
01.09.2014
Aroma: Zurückhaltender Rauch, Sherry, süß, Meerluft

Geschmack: Sherry Süße, Holzkohle, kräftiger Torf, milder Alkohol, sehr angenehm wohltuend

Abgang: Sehr langanhaltend mit Lagerfeuer

Kommentar: Spitzenwhisky!
21.06.2013
Kommentar:
Mir schmeckt der 1995-2011er etwas besser, weil der Rauch eher in Richtung Erdigkeit geht und mit sehr kräftiger dunklen Fruchtnote untermalt wird, der 2012er hat deutlich pfefferigen intersiveren Torfrauch.
Manfred_U
28.10.2013
Manfred_U
16.12.2013
Aroma: Gewürze, Sternanis, Rauch, Leder, Sherry, Toffee

Geschmack: Rauch, Torfnoten, Sherrysüße, eingelegte Zwetschge

Abgang: lang, würzig, wärmend

Kommentar: schöne Einbindung von Sherry in den klassischen Lagavulin
10.09.2014
22.07.2017
Kommentar: gut, nein sehr gut, jedoch bin ich nicht unbedingt ein Freund von rauchigen Whiskys. Probiere sie aber dennoch.
Für Liebhaber der Rauchigen, immer zu empfehlen.
MacSiebert
21.06.2013
MacSiebert
31.05.2014