Lagavulin - 1995

Details zur Flasche Ändern
5734
Lagavulin
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
1995
2013
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Sherry - Pedro Ximenez
501 Flaschen
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 18 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Vanille:
Früchte:
Maritime Noten:
Sherry:
Jod:
Tabak:
Herb:
Medizinischer Rauch:
Seetang:
Leder:
Pflaume:
Rosine:
Salz:
Getrocknete Früchte:
Heide:
Eiche:
Lagerfeuer:
Malz:
Orange:
Kräuter:
Zitrus:
Beeren:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Eiche:
Maritime Noten:
Herb:
Salz:
Sherry:
Früchte:
Malz:
Schokolade:
Dunkle Schokolade:
Kaffee:
Nüsse:
Öl:
Vanille:
Beeren:
Gewürze:
Jod:
Pfirsich:
Kräuter:
Zitrus:
Zitrone:
Tabak:
Seetang:
Getrocknete Früchte:
Kirsche:
Leder:
Abgang
Rauch:
Süße:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Eiche:
Kaffee:
Nüsse:
Vanille:
Öl:
Salz:
Maritime Noten:
Gewürze:
Früchte:
Haselnüsse:
Karamell:
Lagerfeuer:
Leder:
Medizinischer Rauch:
Muskat:
Pfirsich:
Schokolade:
Sherry:
Zimt:

Bewertung dieser Flasche

61
Beschreibungen 18

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
28.08.2014
30.08.2014
Aroma: Rauch, Meertang, Zitrusfrüchte, Jod, Aschenbecher, süß im Hintergrund, Medizin, Orangenschale

Geschmack:
Weich, mild, Teer, Mullbinde, dunkle Schokolade, Kakao, Espresso, Jod , Salzig, Eiche, Vanille
Abgang:
Sehr lang, Eiche, Vanille, Rauch, Kakao, Sherrysüße, Haselnuss, Lakritz
Kommentar:
Vollmundig, komplex, sehr langer Abgang, aber auch immer der Geschmack von bitterer Medizin und kalter Rauch
05.10.2014
DerMajo
02.01.2015
Aroma:
Auf jeden Fall Torfrauch dabei Tabak mit etwas Vanille

Geschmack:
Starker Torfrauch und Malz dann etwas salziger. Später wird er süß mit Cherry-Aromen.

Abgang:
Sehr langer Abgang. Sehr viel Holz und später etwas süßlich. Im allgemeinen mild und weich. An einem Schluck hat man gut 8-10 Minuten seine Freude.

Kommentar:
Einer der ersten komplexeren Whiskys die ich probiert habe und auch einer meiner Favouriten. Über diese Flasche bin ich an meine Vorliebe an Torfrauch gekommen. Der Abgang ist wahnsinn!
07.04.2014
18.01.2017
Angel-S
16.06.2013
Aroma: Rauch über alles, aber angenehm durch die Sherry-Fass Reifung. Wunderbare "alte Früchte", Pflaume, Rosinen, reife Orangen und, und, und.

Geschmack: Hammer, was der alles mitbringt, siehe Aroma, schöner Antritt, lebendig auf der Zunge, süss, und noch mehr.

Abgang: Einfach nur anhalten mit schönem Fass, sitze nach 15 Minuten noch und habe den Geschack im Mund.

Kommentar: Absolut bisher das Beste das ich getrunken habe. Trinken bräuchte man den gar nicht, es reicht eigentlich den ganzen Abend dazusitzen und nur zu schnüffeln.
Bbyolam
16.08.2013
14.06.2014