Lagavulin 16 Jahre

Der Klassiker von Lagavulin wird mit einem hohen Rauchgehalt im Malz gedarrt. Die Brennblasen der Brennerei sind birnenförmig, so dass beim Destillieren alle Geschmacksstoffe in die Kondensatoren weitergeleitet werden können. Anschließend reift der Single Malt in Bourbon- und Sherryfässern bis zur Vollendung.

Der Klassiker von Lagavulin wird mit einem hohen Rauchgehalt im Malz gedarrt. Die Brennblasen der Brennerei sind birnenförmig, so dass beim Destillieren alle Geschmacksstoffe in die Kondensatoren weitergeleitet werden können. Anschließend reift der Single Malt in Bourbon- und Sherryfässern bis zur Vollendung.

Details zur Flasche Ändern
6
Lagavulin
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
16 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 338 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Maritime Noten:
Süße:
Seetang:
Jod:
Sherry:
Früchte:
Salz:
Lagerfeuer:
Schinken:
Eiche:
Medizinischer Rauch:
Herb:
Gewürze:
Vanille:
Leder:
Getrocknete Früchte:
Malz:
Rosine:
Karamell:
Zitrus:
Kräuter:
Alkohol:
Orange:
Zimt:
Honig:
Dunkle Schokolade:
Pfirsich:
Nüsse:
Kirsche:
Anis:
Minze:
Zitrone:
Gras:
Tabak:
Kaffee:
Schokolade:
Feige:
Apfel:
Trauben:
Brombeere:
Kiwi:
Banane:
Nelke:
Ingwer:
Öl:
Heide:
Grüner Apfel:
Pfeffer:
Walnuss:
Dattel:
Kuchen:
Ananas:
Melone:
Limette:
Pflaume:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Gewürze:
Salz:
Seetang:
Eiche:
Sherry:
Früchte:
Malz:
Herb:
Lagerfeuer:
Nüsse:
Schinken:
Vanille:
Pfeffer:
Jod:
Öl:
Dunkle Schokolade:
Medizinischer Rauch:
Karamell:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Zitrus:
Schokolade:
Tabak:
Leder:
Kaffee:
Honig:
Kräuter:
Alkohol:
Zimt:
Heide:
Beeren:
Ananas:
Zitrone:
Rosine:
Kuchen:
Mandeln:
Dattel:
Grapefruit:
Anis:
Gerste:
Trauben:
Pfirsich:
Pflaume:
Nelke:
Floral:
Ingwer:
Apfel:
Banane:
Abgang
Rauch:
Süße:
Eiche:
Maritime Noten:
Gewürze:
Malz:
Salz:
Seetang:
Sherry:
Herb:
Nüsse:
Früchte:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Jod:
Öl:
Medizinischer Rauch:
Schinken:
Schokolade:
Leder:
Kaffee:
Lagerfeuer:
Vanille:
Chili:
Zitrus:
Kräuter:
Mandeln:
Karamell:
Rosine:
Alkohol:
Heide:
Anis:
Honig:
Minze:
Kirsche:
Limette:
Zitrone:
Birne:
Trauben:
Haselnüsse:
Tabak:
Getrocknete Früchte:
Zitronenschale:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

984
Beschreibungen 338

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Jörg
26.12.2019
Aroma: FrüchteRauchGewürze

Geschmack: RauchFrüchte

Abgang: Süße

Kommentar:
Vielleicht ist mit meiner Flasche was nicht in Ordnung, aber von Rauch ist nicht viel zu riechen oder schmecken.
Mild rauchig würde ich sagen. Kein Vergleich zu Ardbeg ten der wirklich sehr angenehm rauchig stark ist.
Henri
31.12.2019
Aroma: medizinisch, an Krankenhaus - Geruch erinnernd, trotzdem sehr angenehm

Geschmack: Salz-Lakritz, sanfte Eiche bzw Tannine, Rauch, wenig Süße und trotzdem sehr angenehm

Abgang: lang

Kommentar: Preis / Leistung optimal
Oliver
02.01.2020
RauchRauchRauchSchinkenEicheHerbSüßeMaritime NotenGewürze

Aroma: starker Torfrauch der sofort in die Nase geht. Dahinter kommen maritime Noten wie Algen und Seetang, dahinter süße und Würze. Komplex!

Geschmack: der starke Rauch ist ja typisch für diesen Whisky, es folgen aber die verschiedensten gewürz Noten gepaart mit einer dezenten Süße

Abgang: auch hier extrem rauchig, Dieser belegt den Gaumen noch lange nachdem der Whisky schon weg ist. Es ist dennoch wieder eine harmony zwischen Rauch, süße und maritimen Noten.

Kommentar: Ich mag es eigentlich nichts so extrem rauchig, aber dieser Whisky ist einfach perfekt abgestimmt. Gibt es glaube Ich nicht nochmal.
Karl-Heinz
11.01.2020
Dominik
19.01.2020
Aroma: RauchLagerfeuerSüßeMalzSherryGetrocknete FrüchteJodMaritime Noten

Geschmack: RauchMalzSüßeKaramellLagerfeuerSherryEiche

Abgang: EicheRauchSalzMaritime NotenSeetangSüße
Michael_Pitera
19.01.2020
Nosing: Peat smoke, ham, sherry, malt/sweetness, sea

Taste: Smokey, salty, sweet, oaky

Finish: Long, smokey, peppery, sweet
Sven
14.02.2020
Aroma: RauchRauchRauchLagerfeuerBrombeereKiwiSüßeSüßeHerbLeder

Geschmack: SüßeSüßeSeetangMaritime NotenSalzGrapefruitSherryMedizinischer RauchGersteMalz

Abgang: LederSeetangKaramellEicheZitronenschale

Kommentar:
Rob
01.03.2020
M. V.
28.03.2020
Aroma: Rauch, Schinken, maritime Noten und nochmals Rauch

Geschmack: Geräucheter Schinken, leichte Süße, Seetang

Abgang: Rauch, Salz, maritime Noten

Kommentar: Mein erster rauchiger Whisky, der mich aber vollends überzeugen konnte. INTENSIVER Geschmack und laaanger Abgang, er belegt den kompletten Gaumen noch lange nach dem Trinken.
mpitera17
10.04.2020
Nosing: Peat smoke, seaweed, a little cinnamon, sherry, sweetness, ham

Taste: smoky, sweet and salty, sherry, a little peppery

Finish: Nice and smoky

Comment: Solid, smoky pour