Lagavulin 16 Jahre

Der Klassiker von Lagavulin wird mit einem hohen Rauchgehalt im Malz gedarrt. Die Brennblasen der Brennerei sind birnenförmig, so dass beim Destillieren alle Geschmacksstoffe in die Kondensatoren weitergeleitet werden können. Anschließend reift der Single Malt in Bourbon- und Sherryfässern bis zur Vollendung.

Der Klassiker von Lagavulin wird mit einem hohen Rauchgehalt im Malz gedarrt. Die Brennblasen der Brennerei sind birnenförmig, so dass beim Destillieren alle Geschmacksstoffe in die Kondensatoren weitergeleitet werden können. Anschließend reift der Single Malt in Bourbon- und Sherryfässern bis zur Vollendung.

Details zur Flasche Ändern
6
Lagavulin
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
16 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 394 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Maritime Noten:
Süße:
Seetang:
Sherry:
Jod:
Früchte:
Lagerfeuer:
Schinken:
Salz:
Eiche:
Gewürze:
Medizinischer Rauch:
Herb:
Vanille:
Leder:
Malz:
Getrocknete Früchte:
Rosine:
Karamell:
Zitrus:
Alkohol:
Kräuter:
Orange:
Dunkle Schokolade:
Honig:
Pfirsich:
Zimt:
Nüsse:
Anis:
Apfel:
Gras:
Kaffee:
Kirsche:
Minze:
Tabak:
Trauben:
Zitrone:
Brombeere:
Chili:
Feige:
Öl:
Pfeffer:
Schokolade:
Ananas:
Banane:
Dattel:
Floral:
Grüner Apfel:
Heide:
Ingwer:
Kiwi:
Kuchen:
Limette:
Melone:
Muskat:
Nelke:
Pflaume:
Walnuss:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Gewürze:
Salz:
Seetang:
Eiche:
Sherry:
Früchte:
Malz:
Herb:
Lagerfeuer:
Nüsse:
Schinken:
Vanille:
Pfeffer:
Dunkle Schokolade:
Jod:
Öl:
Medizinischer Rauch:
Chili:
Karamell:
Zitrus:
Getrocknete Früchte:
Kaffee:
Leder:
Schokolade:
Tabak:
Kräuter:
Alkohol:
Honig:
Zimt:
Heide:
Zitrone:
Ananas:
Beeren:
Rosine:
Anis:
Apfel:
Dattel:
Gerste:
Grapefruit:
Kuchen:
Mandeln:
Pfirsich:
Pflaume:
Trauben:
Banane:
Birne:
Floral:
Ingwer:
Kirsche:
Muskat:
Nelke:
Abgang
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Eiche:
Gewürze:
Salz:
Malz:
Seetang:
Sherry:
Herb:
Nüsse:
Früchte:
Dunkle Schokolade:
Jod:
Pfeffer:
Öl:
Schinken:
Medizinischer Rauch:
Schokolade:
Kaffee:
Lagerfeuer:
Leder:
Chili:
Vanille:
Kräuter:
Zitrus:
Heide:
Alkohol:
Birne:
Getrocknete Früchte:
Honig:
Karamell:
Kirsche:
Mandeln:
Rosine:
Anis:
Apfel:
Feige:
Haselnüsse:
Limette:
Minze:
Orange:
Pfirsich:
Tabak:
Trauben:
Tropische Früchte:
Zitrone:
Zitronenschale:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

1,105
Beschreibungen 394

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Christoph
28.12.2018
Aroma: stark rauch! minimal süß

Geschmack: Riesen Lagerfeuer

Abgang: Starker Abgang der nachwirkt und der Geschmack ist nicht jedermanns Sache

Kommentar: Etwas für Liebhaber ! aber nichts für einsteiger oder welche die Rauch nicht mögen.
Rozčarovaný_Ananas
30.12.2018
Thilo
06.01.2019
Tomasz
07.01.2019
Nosing: First thing is smoke but then very nice swetness. I love the smell.

Taste: Sweet, peppery, not complex, notes of sherry, notes of wet wood and skin.

Finish:
Smoky, feeling like after smoking cigars.
Comment: I like this whisky but I don't get why it's so overrate and overprice since last three months. Taste is really good but not complex. As for 43% and long maturation alcohol is to present in mouth and to sharp. My personal biggest minus is for after/after taste which is this unpleasant feeling after smoking ciggarettes which is one of the reason I don't smoke and will never do.
To sum up: good whisky, I like it but aftertaste will not let me buy it again too soon. Diffinitely can be a very good dram for peat lovers. Comparing to Ardbeg it is totally different.
Vito
30.01.2019
Aroma:
Rauch und wieder Rauch aber nicht penetrant sondern sehr stealvoll. Leichte süsse Note gefolgt von seetang.

Geschmack:
Wieder sehr rauchig, kurzzeitige kräftige süsse, leicht salzig, leichte Würze gemischt mit eine leichte Holznote

Abgang:
Und wieder Rauch aber sehr sehr angenehm, lang, leicht salzig mit Meeresalgen dazu.

Kommentar:
Hammer Whisky, definitiv einer meiner Lieblinge.
Teddilicious
03.02.2019
Nosing: smoke: SüßeVanille

Taste: EicheRauchSchinkenSüße

Finish: RauchSherrySüßeVanille

Comment:
My first whisky I ever tried and still my favorite
Benutzer unbekannt
04.02.2019
Hengl
06.02.2019
Daniel1975
21.02.2019
Nosing: Smoke, Ham Bonfiresmoke Fruit

Taste: Very Rich

Finish: Long, Long, Warming after taste

Comment: One of the best.
landover
23.02.2019
Nosing: RauchMalzGewürzeSüßeVanille

Taste: RauchMalzSüßeGewürzeFrüchte

Finish: RauchSüßeEicheGetrocknete FrüchteSherryVanille

Comment: Absolutely delicious!