Laphroaig Port Wood Finish

Dieser Laphroaig wurde für den Travel Retail abgefüllt und erhielt sein Finish in Portweinfässern. Die rauchigen Noten des Ilsay Malts verbinden sich harmonisch mit den fruchtig-süßen Noten des Portweins.

Besuchen Sie auch unseren Laphroaig Markenshop!

Dieser Laphroaig wurde für den Travel Retail abgefüllt und erhielt sein Finish in Portweinfässern. Die rauchigen Noten des Ilsay Malts verbinden sich harmonisch mit den fruchtig-süßen Noten des Portweins.

Besuchen Sie auch unseren Laphroaig Markenshop!

Details zur Flasche Ändern
31774
Laphroaig
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
48%
0.7 l
Originalabfüller
Ex-Bourbon Barrels und Finish in Ruby Portweinfässern
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 23 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Seetang:
Früchte:
Eiche:
Salz:
Sherry:
Vanille:
Zitrus:
Lagerfeuer:
Leder:
Medizinischer Rauch:
Herb:
Heide:
Honig:
Kirsche:
Orange:
Pfeffer:
Schwarze Johannisbeere:
Zimt:
Zitrone:
Kräuter:
Getrocknete Früchte:
Alkohol:
Beeren:
Brombeere:
Gewürze:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Sherry:
Eiche:
Maritime Noten:
Medizinischer Rauch:
Salz:
Seetang:
Zimt:
Lagerfeuer:
Nüsse:
Öl:
Pfeffer:
Zitrone:
Zitrus:
Herb:
Beeren:
Brombeere:
Malz:
Pflaume:
Schokolade:
Tabak:
Zitronenschale:
Kräuter:
Karamell:
Kirsche:
Leder:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Feige:
Heide:
Honig:
Jod:
Abgang
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Eiche:
Malz:
Medizinischer Rauch:
Pfeffer:
Seetang:
Sherry:
Maritime Noten:
Früchte:
Leder:
Herb:
Beeren:
Lagerfeuer:
Tabak:
Vanille:
Zimt:
Zitrone:
Kräuter:
Zitrus:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

26
Beschreibungen 23

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
02.11.2019
Benutzer unbekannt
30.05.2018
Aroma: die erste Nase zeigt eine recht intensive "Lagerfeuerrauchigkeit", gefolgt von einer krautigen Süße.
Beim weiteren verriechen kommt etwas Leder ein wenig schwelendes Eichenholz, Zimt, Pfeffer, entfernter Portwein und eine Assoziation von feuchten Nadelwald hinzu.

Geschmack: am Gaumen zeigt er sein Komplexes Gesicht, mit glühender Asche und einer fruchtigen Süße explodiert der Brodir förmlich im Mund...wiederholt Zimt dazu schwarze Beeren, entfernter Honig, Wildkraüter,
Eichenwürze prickelt an der Zungenspitze, zusammen mit grünem Äpfel und Sauerkirschen. Alles eingebettet in Holzkohlerauch.
Da ist auch wieder der Nadelwald...Wahnsinn!

Abgang: Lang und trocken verweilt der Malt im Nachklang, hinterlässt eine Himbeerige Süße, kalte Asche mit etwas Teer, Leder, Kräuter bleiben am Gaumen und der Rauch zieht schön den Rachen hoch...ein Nachbrenner sozusagen.

Klasse Laphroaig,
muss sich nicht hinter dem 18 Jährigen verstecken und ist dem mMn. genialen PX Cask ebenbürtig!
Peter
24.09.2018
DanScotch
11.11.2018
Aroma: Rauch und süß

Geschmack: ab dem zweiten Glas andauernd Portwein. Rauchig, süß und cremig.

Abgang: finde ich mittel und angenehm süß

Kommentar: Ein extrem guter Tropfen. Die Mischung aus Rauch und Portwein finde ich richtig gut und kann ich jedem aus "beiden Welten" nur empfehlen.
Jens
04.12.2018
Kommentar:
RauchRauch
Rafael
23.02.2019
Charon Exkadi
29.08.2019
Aroma: Erste Nase, erster Gedanke: Laphroaig! Der phenolische Rauch dominiert von vorne bis hinten.
Nach einigen "Nasen" später wird der Rauch ausgeblendet und dann kommt Port. Fruchtig, etwas süße und "Weinig".

Geschmack: Hier auch wieder Rauch ohne Ende. Es ist soviel Rauch das dieser zu einem großen Teil den Port-Character überdeckt, dieser wird recht weit zum Ende hin klarer und klarer. Kann sich aber gegen den Rauch nicht zu 100% behaupten.

Abgang: Lang und wieder viel Rauch. Hier kommt der Port-Character nach und nach besser zum Vorschein und bildet eine gute Balance zum Rauch. Würzig, süß und etwas Trocken.

Kommentar: Laphroaig ist nicht für jedermann und nicht für jeden Tag.
Dieser Whisky ist etwas für ein Tag/Abend am Meer mit Feuer und Angelrute.
Mit etwas mehr Zeit entfaltet sich auch das Port-Character mehr und der Rauch geht (leicht) zurück.
Ich wüsste nicht ob ich mir nochmal eine Flasche zulegen würde. Bin ich ganz Ehrlich.
Man muss schon "Bock" auf ihn
Tomasz
25.09.2019
Nosing: KirschePflaumeBrombeereMedizinischer RauchKaramellZitronenschaleJodSeetang

Taste: PflaumeKirscheÖlEicheMedizinischer RauchFeigeZimtSchokoladeZitronenschaleJodDunkle Schokolade

Finish:
long and strong
Comment:
This Laphroaig offers a very good dram of peated whisky. The mariage of sweetness and strong peat is surprisingly perfect. On one hand I can feel all goods from porto on the other peat and smoke is not diminished. It is as strong as in 10YO. Delicious dram. If someone likes 10YO will definitely like this one. Even if you are not fan of porto finish (I am not ;))
Rene
27.03.2020
Kommentar:
Toller Laphroaig. Dunkle Früchte mit intensivem Rauch. Langer Abgang. Die 48% stehen dem Whisky sehr gut.
W.K.
25.05.2020
Fruchtig und rauchig zugleich. Bringt eine angenehme Süße mit sich, welche mit der leichten Salznote in Kombination gut zur Geltung kommt. Der Whisky ist gut, keine Frage. Mir fehlt aber noch ein Ticken, der den Brodier zu einem sehr guten Whisky machen würde.