Loch Ness 5 Jahre

Loch Ness und Scotch Whisky sind wohl zwei der bekanntesten Wahrzeichen von Schottland. The Original Loch Ness Whisky Company kombinierte nun beide miteinander.
Für den 5-Jährigen Blend wurden die feinsten Malt und Grain Whiskys ausgewählt.

Loch Ness und Scotch Whisky sind wohl zwei der bekanntesten Wahrzeichen von Schottland. The Original Loch Ness Whisky Company kombinierte nun beide miteinander.
Für den 5-Jährigen Blend wurden die feinsten Malt und Grain Whiskys ausgewählt.

Details zur Flasche Ändern
15444
Blend-Scotch
Schottland
5 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6 Beschreibungen
i
Aroma
Herb:
Dunkle Schokolade:
Tabak:
Kaffee:
Eiche:
Sherry:
Zitrus:
Süße:
Karamell:
Zitrone:
Früchte:
Ananas:
Gewürze:
Orange:
Zimt:
Vanille:
Geschmack
Karamell:
Süße:
Früchte:
Zitrone:
Sherry:
Ananas:
Dunkle Schokolade:
Zitrus:
Herb:
Öl:
Nüsse:
Eiche:
Abgang
Herb:
Pfeffer:
Gewürze:
Dunkle Schokolade:

Bewertung dieser Flasche

6
Beschreibungen 6

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Zitrusfrüchte, Kakao, Cappuccino und etwas Sherry. Dazu Tabak und geröstete Eiche.

Geschmack: Ölig mit Ananas, Zitrone und Toffee. Wiederum Kakao und ein Hauch Sherry.

Abgang: Harmonisch.
21.12.2016
Aroma: staubig-trocken, Kakao, Zimt, Zederholz... später süßlicher Tabak, Karamell, etwas Orange

Geschmack: auch hier trocken, als ob man Trinkkakao löffelt, leichte Zimtschärfe, ein Anflug Nougat... je länger im Mund, desto cremiger

Abgang: trocken, viel Kakao, etwas Nougat und Pfeffer

Kommentar: Wow, bin positiv überrascht, gefällt mir, schöner Blend mit direktem Charakter, mit 22€ fair bepreist, da bezahlt man für langweiligere oder nichtssagende Malts oder bekannte Markenblends durchaus mehr.
19.10.2016
Aroma: Leicht und mild; Ananas und frischer Tabak, mit einem Hauch hellen Kakao
Geschmack: Mild; leicht ölig, süß fruchtig
Abgang: Eher kurz, aber süß und mild
Kommentar:
In Allem leicht und mild. Nichts Beeindruckendes, aber angenehm zu trinken.
24.03.2017
10.11.2017
11.11.2017
horst_s
25.10.2016
Nosing:
VanilleKaramellTabakZitroneEiche
Taste:
EicheÖl
Finish:
Medium
official_tasting_notes
25.10.2016
Nosing:
Citrusfruits, cocoa, cappuccino and a hint of sherry. Besides tobacco and roasted oak.
Taste:
Oily with pineapple, lemon and toffee. Again cacao with a hint of sherry.
Finish:
Harmonic
Torsten
07.12.2016
Aroma: Leicht nach Zitrusfrüchten, etwas Kakao und Kaffee.

Geschmack: Mild, aber sehr vielschichtig, fruchtig und süß. Ich würde sagen, Ananas und Toffee erkannt zu haben.

Abgang: Sehr mild ohne den typischen Blendgeschmack.

Kommentar: Geschmacklich hervorragend. Vollkommen harmonisch und passend, sicher ein netter Whisky für einen Abend mit Freunden, denen man was gutes servieren möchte. Meiner persönlichen Meinung nach aber leider zu wenig Feuer. Er transportiert die für einen Whisky wesentliche Wärme nicht mehr.