Macallan 9 Jahre - 2005

Details zur Flasche Ändern
8750
Macallan
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
9 Jahre
2005
2014
43%
0.7 l
Gordon & MacPhail
Speymalt
First Fill and Refill Sherry casks
Kühlfiltrierung - Mit Farbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 8 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Sherry:
Schokolade:
Eiche:
Geschmack
Pfeffer:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Süße:
Sherry:
Eiche:
Früchte:
Banane:
Karamell:
Rosine:
Abgang
Süße:
Schokolade:
Gewürze:
Dunkle Schokolade:
Eiche:
Minze:
Herb:
Malz:
Kräuter:
Sherry:
Öl:
Nüsse:

Bewertung dieser Flasche

12
Beschreibungen 8

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
17.08.2015
Aroma: deutlich Sherry, süß, Schokolade
Geschmack: würzig, Sherry, weißer Pfeffer, Orangenschale
Abgang: lang, dunkle Schokolade, Orangenschale
06.10.2015
Aroma: Etwas zurückhaltend, zartfruchtig, vor allem frische Äpfel.

Geschmack: Sehr cremig am Gaumen, Rührkuchenteig, dazu Pfeffer und Karamell.

Abgang: Gut wärmend, leicht würzig mit etwas Minze, Schokolade und einem Hauch Lakritz bleibt er mittellang.

Kommentar: Er zeigt vor allem im Abgang was er kann.
03.05.2015
mkwhisky
27.09.2014
08.04.2015
Aroma: Schmeichelnd u. leicht, Bananenaromen, leichte Frucht, Eiche und anklingende Süße.

Geschmack: Mittelstarker Antritt (für das Alter stark), leicht pfeffrig; leichte Sherrynoten, etwas Banane; Würzigkeit. – Die Fruchtnoten halten sich im Hintergrund, spürbare Süße mit Rosinen. Zum Abgang hin folgt eine leichte Meerrettichnote, Frische.

Abgang: Anhaltend und warm (erstaunlich für 9 Jahre Alter), zunehmende Würzigkeit, anhaltende Noten von Süßholz, Eichenaromen und etwas Zartbitterschokolade.

Kommentar: Sehr gelungener klarer Malt, der in der Nase vergleichsweise leicht daher kommt. Durch die Refill-Sherryfässer stehen die Würzigkeit und die Eichenaromen im Vordergrund, gefolgt von lang anhaltender Zartbitterschokolade im Abgang. Nicht zu komplex. Punkte: 86/100
05.10.2014
glen.more
10.10.2015
Aroma: Fruchtig und süß

Geschmack: peffrig, fruchtige Süsse, ein Hauch Eiche, harmonisch

Abgang: sehr schön lang und cremig süß

Kommentar: sehr gelungen und sehr komplex. Interessant ist die Pfeffernote die sich spürbar aber nicht zu aufdringlich einfügt. Der Abgang ist warm und lang, erst da merkt man die 43 %; anhaltend süß. Macht seinem Namen alle Ehre
07.11.2015
Peat-Pete
25.05.2015
Benutzer unbekannt
05.07.2014
Aroma: Sehr schmeichelnd, leicht, Bananenaromen, anklingende Süße.

Geschmack: Kräftiger Antritt, pfeffrig, gefolgt von Banane und Sherrynoten, etwas Eiche.

Abgang: Lang anhaltend und warm, leichte Sherry- und Eichennoten.

Kommentar: Schön ausgewogener und komplexer Malt, der älter wirkt, als er ist!