Mackmyra Midnattssol

Dieser Whisky stammt aus der schwedischen Brennerei Mackmyra. Die Idee einen schwedischen Whisky zu brennen, entstand bei einem Skiausflug von acht Freunden 1998. Jeder brachte eine Flasche Whisky mit und so drehten sich die Gespräche nur um Whisky. Daraus entstand die Brennerei in Mackmyra Bruk, die nur mit lokalen Zutaten und ohne Farbstoff ihren Whisky herstellt.
Midnattssol bedeutet die Mitternachtssonne. Diese neue, limitierte Abfüllung der Brennerei ist von der nordischen Sonne Schwedens inspiriert.

Dieser Whisky stammt aus der schwedischen Brennerei Mackmyra. Die Idee einen schwedischen Whisky zu brennen, entstand bei einem Skiausflug von acht Freunden 1998. Jeder brachte eine Flasche Whisky mit und so drehten sich die Gespräche nur um Whisky. Daraus entstand die Brennerei in Mackmyra Bruk, die nur mit lokalen Zutaten und ohne Farbstoff ihren Whisky herstellt.
Midnattssol bedeutet die Mitternachtssonne. Diese neue, limitierte Abfüllung der Brennerei ist von der nordischen Sonne Schwedens inspiriert.

Details zur Flasche Ändern
8462
Mackmyra
Schweden
Single Malt Whisky
46.1%
0.7 l
Originalabfüller
american and schwedische Oak Casks, Sherry- and Bourbonfässer. finish in Birkenweinfässern.
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 8 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Kräuter:
Birne:
Eiche:
Gewürze:
Zitrus:
Limette:
Minze:
Süße:
Chili:
Honig:
Geschmack
Früchte:
Eiche:
Gewürze:
Birne:
Süße:
Karamell:
Vanille:
Honig:
Pfeffer:
Zimt:
Abgang
Früchte:
Gewürze:
Eiche:
Nüsse:
Öl:
Kaffee:
Pfeffer:
Herb:

Bewertung dieser Flasche

9
Beschreibungen 8

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Fruchtig, beerig, säuerlich und blumig. Noten von Fliederblüten, Birkensaft, Birne, Zitrus und weicher Eiche mit Kräuter- und Gewürzaromen.

Geschmack: Blumig, säuerlich, fruchtig und leicht würzig. Vanillekaramell, Birne und Zitrus mit würzigen Eichennoten.

Abgang: Weich und fruchtig. Leichte Eiche mit Kräutern und Würze.
22.04.2017
Aroma: unverdünnt eher verschlossen, kantig, scharf, mein erster Mackmyra, der sich nicht sofort zeigt und Zeit und Wasser braucht, dann: milder Honig, Birnenkompott, ein Hauch Limette, frisch geschälte Flieder- und Haselzweige, etwas Minze

Geschmack: süßer, sommerlicher als die Nase, der Honig wird aromatischer, dunkler, Toffee bis Storck Riesen, Würze (Zimt, etwas Pfeffer), leichte Bitterkeit, etwas holzig, dan Kräuterlikör bis Kräuterbitter, Lakritz

Abgang: lang und vielseitig, milder Pfeffer, ein Hauch Grapefruitbitterkeit, Kräuterbitter, Lakritz, Kaffee

Kommentar: Tolle Schachtel und vor allem coole Flasche, der Farbverlauf macht wirklich was her und weckt zusammen mit dem Namen gewisse Erwartungen, weswegen ich erst etwas enttäuscht war, der Geschmack passte so gar nicht zu dem Bild, was ich im Kopf hatte. Aber eigentlich ist das der interessanteste, komplexeste, überraschendste Mackmyra, den ich bisher hatte, Brukswhisky, Blomstertid oder Motörhead sind dagegen eher durchschaubare One-Trick-Ponys - zwar lecker, aber einfach. Meine Unterlagen sagen, der kostete unter 50€, tolle Verpackung, guter Preis (wenn man sich nix falsches ausmalt).
07.04.2015
Aroma: fruchtig, blumig, Eiche, Gewürze
Geschmack: blumig, Vanille, Birne, Zitrus, würzige Eiche
Abgang: mittellang, fruchtig, Gewürze, Eiche
miheki72
02.04.2015
Aroma:

Geschmack: kräftig

Abgang:

Kommentar:
Uliwo
03.01.2015
Aroma:

Geschmack: fruchtig

Abgang:

Kommentar:
Rund, wächst im Glas
Aroma:

Geschmack: Birne

Abgang:

Kommentar: wächst mit der Zeit
Schwanni85
16.07.2015
24.02.2015
Frank
17.10.2015
Aroma: intensiven Birnen Noten am Anfang, wechselt auf Kraeuter und Gewuerze im laufe der Zeit

Geschmack: sehr fruchtig und wuerzig zuerst mit waechsenden Vanille/Karamell/Eiche zusammen mit ein hauch von Zitrus

Abgang: lang bis sehr lang, abgerundet und fruchtig (von die Birkenweinfaessern?)

Kommentar: einer der besten Whisky wir dieses Jahr gekostet haben