Mackmyra Moment Virvelvind

Moment Virvelvind ist die 36. und letzte Ausgabe der exklusiven Moment-Serie, in der einzigartige und besondere Fässer in limitierten Auflagen verwendet wurden. Für den leicht torfigen Whisky ist der Vorgänger Moment Medvind die Hauptinspiration. Der Whisky reifte in erstbefüllten Bourbon-, zweitbefüllten Oloroso- und neuen, schwedischen Eichenfässern in einem ehemaligen Bergwerk in 50 Metern Tiefe. Die Fässer sind deutlich länger gelagert und wurden allesamt 2007 und 2010 befüllt. Virvelvind ist ein würdiger Abschluss der Moment Reihe - ein richtiger Wirbelwind.

  • Deutschlandweit limitiert auf 440 Flaschen!

Moment Virvelvind ist die 36. und letzte Ausgabe der exklusiven Moment-Serie, in der einzigartige und besondere Fässer in limitierten Auflagen verwendet wurden. Für den leicht torfigen Whisky ist der Vorgänger Moment Medvind die Hauptinspiration. Der Whisky reifte in erstbefüllten Bourbon-, zweitbefüllten Oloroso- und neuen, schwedischen Eichenfässern in einem ehemaligen Bergwerk in 50 Metern Tiefe. Die Fässer sind deutlich länger gelagert und wurden allesamt 2007 und 2010 befüllt. Virvelvind ist ein würdiger Abschluss der Moment Reihe - ein richtiger Wirbelwind.

  • Deutschlandweit limitiert auf 440 Flaschen!
Details zur Flasche Ändern
34764
Mackmyra
Schweden
Single Malt Whisky
46.8%
0.7 l
Originalabfüller
1st Fill Bourbon, 1st Fill Bourbon Rök, neue schwedische Eichen- und 2nd Fill Oloroso Sherryfässer
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 2 Beschreibungen
i
Aroma
Birne:
Früchte:
Rauch:
Süße:
Vanille:
Geschmack
Früchte:
Karamell:
Rauch:
Süße:
Birne:
Vanille:
Abgang
Zitrus:
Eiche:
Limette:
Früchte:
Rauch:

Bewertung dieser Flasche

1
Beschreibungen 2

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Süße Früchte mit Noten von Birnen und roten Äpfeln, Anklänge von Zitrusfrüchten, Vanille und Muscovado Zucker sowie dezentem Torfrauch.

Geschmack: Weiche Eichentöne mit sanftem Rauch, etwas Säure und Pomeranze gefolgt von Madagaskar-Vanille, reifen Birnen mit Fudge und Wacholdernoten.

Abgang: Lang mit ausbalancierten Facetten von Wacholder und Limette mit Tabakblättern und Eiche.
Artur
11.06.2022
Aroma: BirneRauchFrüchte

Geschmack: RauchKaramellFrüchte

Abgang: RauchFrüchte

Kommentar: