Maker's Mark

Ein reiches Aroma von Holz und Nelken umgibt diesen Whisky. Durch den Weizen in der Getreidemischung ist er besonders weich. Der Abgang ist lang, reich und warm. Ein Straight Bourbon mit einer ausgeprägten Vanille-Note.

Ein reiches Aroma von Holz und Nelken umgibt diesen Whisky. Durch den Weizen in der Getreidemischung ist er besonders weich. Der Abgang ist lang, reich und warm. Ein Straight Bourbon mit einer ausgeprägten Vanille-Note.

Details zur Flasche Ändern
1511
Maker's Mark
USA, Kentucky
Bourbon
45%
0.7 l
Originalabfüller
New oak casks
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 122 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Honig:
Karamell:
Gewürze:
Eiche:
Früchte:
Nelke:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Rauch:
Alkohol:
Kräuter:
Floral:
Malz:
Apfel:
Weizen:
Banane:
Birne:
Brombeere:
Chili:
Gerste:
Getrocknete Früchte:
Grüner Apfel:
Kaffee:
Kirsche:
Kuchen:
Leder:
Medizinischer Rauch:
Muskat:
Nüsse:
Öl:
Pflaume:
Schwarze Johannisbeere:
Sherry:
Trauben:
Zimt:
Zitrone:
Zitrus:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Vanille:
Eiche:
Karamell:
Nüsse:
Öl:
Früchte:
Honig:
Malz:
Weizen:
Rauch:
Chili:
Pfeffer:
Alkohol:
Kräuter:
Gerste:
Nelke:
Minze:
Floral:
Zimt:
Pflaume:
Heide:
Gras:
Kuchen:
Mandeln:
Medizinischer Rauch:
Haselnüsse:
Abgang
Süße:
Eiche:
Nüsse:
Vanille:
Gewürze:
Öl:
Karamell:
Malz:
Chili:
Rauch:
Alkohol:
Honig:
Pfeffer:
Floral:
Früchte:
Kräuter:
Banane:
Haselnüsse:
Nelke:
Weizen:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

296
Beschreibungen 122

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
06.09.2015
Wachsprahlgift

Mit seiner wachsig-feurigen, handgemachten Erscheinung ist der Makers Mark natürlich immer eine der ersten Anlaufstellen für Whiskybeginner was Bourbon betrifft - da bin ich keine Ausnahme. Attraktiv, ansprechend, bezahlbar. Und zudem hält der Inhalt auch noch so ziemlich alles, was man sich erhofft...

„Der mit dem roten Siegel“ ist ein ziemlich toller Bourbon, da gibt es nichts. Erst recht an seinem Preis gemessen. Ausgeprägte, leicht angefackelte Vanille (Creme Brulé?) trifft auf gut krosses Toastbrot, leichte florale Töne und etwas Karamell. Überhaupt nicht kratzig, eher sanft und leicht scharf, würzig, pfeffrig. Wärmend und wohlig. Sommerlich und süß. Straight und geradeaus. Fassig und nicht zu feurig. Getreide deutlich da. Erstaunlich langer Abgang trotz seiner knackigen Attitüde.

Fazit: ein äußerst leckerer, unruppiger Bourbon. Genuss pur, Geldbeutel schonend, Äußeres und Inneres stimmen überein. Weder Brummer noch Luschi. Ein Immergeher bei mir.
12.12.2011
20.05.2013
Aroma: Viel Vannille, danach süße Frucht (Pflaume), Karamell, auch leichte Zitrusnoten

Geschmack: zunächst leichte Süße, dann sehr schnell kräftige Eiche, etwas Trockenheit

Abgang: lang, Eichen dominieren

Kommentar: ein leckerer Bourbon, vor allem die Aromen haben mir gefallen
21.01.2014
Heiko-S-
06.12.2013
Aroma: Vanille,Klebstoff,sprittig

Geschmack: wie parfümiert wirkende Zimtwürze,holzig,Alkohol nicht besonders gut eingebunden,brennend

Abgang: kurz,unharmonisch,brennend

Kommentar: eher enttäuschend,besser zum Mixen als zum puren Genuß
Torfkopp
21.11.2010
Aroma: intensiv nach Eiche, halt typisch Bourbon ?

Geschmack: Weich ? Hallo ? Ich trinke auch mal Talisker 57 North ohne Wasser und finde das sehr lecker. Aber meine erste Notiz zum Maker's Mark vor über einem Jahr lautete mal 'Terpentinersatz'. Noch immer finde ich ihn ohne Wasser unangenehm. Mit diesen Prozenten macht er deutlich auf sich aufmerksam.

Abgang: recht lang

Kommentar: So langsam gewöhne ich mich an Bourbon. Den Terpentinersatz streiche ich hiermit und entschudlige mich bei allen Bourbonliebhabern !
das_kabel
19.09.2017
Aroma: süß, Vanille, Honig, Karamell Gewürze, Holz

Geschmack: weniger Vanille wie im Aroma, süß, Karamell, weich, Eiche

Abgang: mittellang, würzig, Vanille und etwas Eiche, angenehm wärmend

Kommentar: sehr gutes Preis Leistung Verhältnis, weich und gutes Aroma
04.01.2014
Aroma: Klebstoff, Getreide, Zitrusfrüchte, Holz, Vanille

Geschmack: sprittig, unangenehm bitter, Klebstoff, Eiche

Abgang: länger als mir lieb war

Kommentar:
Für mich die erste richtige Enttäuschung.
31.07.2014