Mars Kasei

Die Familie Hombo brennt seit über einem Jahrhundert Spirituosen, seit 1949 auch Whisky. Die Mars Shinshu Destillerie verwendet für ihre Spirits verschiedene Getreidesorten, von ungetorft bis sehr stark getorft. Der Kasai, was auf Japanisch Mars bedeutet, wurde aus verschiedenen Getreidesorten hergestellt und aus verschiedenen Fässern vermählt.

Die Familie Hombo brennt seit über einem Jahrhundert Spirituosen, seit 1949 auch Whisky. Die Mars Shinshu Destillerie verwendet für ihre Spirits verschiedene Getreidesorten, von ungetorft bis sehr stark getorft. Der Kasai, was auf Japanisch Mars bedeutet, wurde aus verschiedenen Getreidesorten hergestellt und aus verschiedenen Fässern vermählt.

Details zur Flasche Ändern
23803
Shinshu Mars
Japan
Blended Malt Whisky
40%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 9 Beschreibungen
i
Aroma
Kräuter:
Floral:
Rauch:
Früchte:
Süße:
Vanille:
Apfel:
Eiche:
Gewürze:
Heide:
Zitrus:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Honig:
Trauben:
Vanille:
Eiche:
Rauch:
Gewürze:
Zitrus:
Weizen:
Alkohol:
Gras:
Karamell:
Malz:
Orange:
Pfeffer:
Kräuter:
Abgang
Süße:
Vanille:
Gewürze:
Mandeln:
Floral:
Eiche:
Orange:
Kräuter:
Zitrus:
Herb:
Nüsse:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

13
Beschreibungen 9

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Floral nach reifen Früchten mit etwas Rauch.
Geschmack: Wärmend mit Honig, grünen Äpfeln und weißen Trauben.
Abgang: Lang mit Zitrusnoten und Vanille.
10.12.2021
Aroma: Leicht blumig, etwas beerenfruchtig, Marzipan ...
Geschmack: Süß, leicht zitrusfruchtig
Abgang: eher kurz; mild zitrusfruchtig, leichte Tee-Note.
Kommentar:
Braucht Zeit zum Atmen, dann sehr fein komponiert ...
(nichts für jemand, der es kraftvoll mag)
02.10.2021
Kommentar: Malzig, hellfruchtig und leicht rauchig. Nichts Umwerfendes, aber auch nichts wirklich Schlechtes. Der Grain-Anteil in diesem Blend kommt erst ganz am Ende zum Tragen und macht den Abgang trocken-grasig.
18.10.2019
Aroma: KräuterGewürzeFrüchteSüßeRauch

Geschmack: FrüchteSüßeEiche

Abgang: SüßeGewürzeHerbFloral

Kommentar: gelungener Blend, für japanische Verhältnisse noch recht günstig
08.03.2020
Dram auf Whiskymesse in Hattingen verkostet: Nase: sehr nichtssagend und blass. Am Gaumen etwas besser mit malziger Süsse und leichter Würze. Abgang kurz und schmerzlos. Preis zu hoch: Mithin keine Empfehlung
07.12.2020
Aroma: fein, leicht, ausgewogen, Vanille, Apfel; er hat was wunderbar floral Japanisches, was ihn so angenehm macht; es geht fast in Richtung Tee

Geschmack: fruchtig, süss, vanillig und dann eine exotische, leicht pfeffrige Würze

Abgang: kein allzu langer Abgang
Tauchhainer
29.11.2021
29.12.2020
29.10.2021