McClelland ´s Lowland

Aldi Whisky, nicht immer im Sortiment

Aldi Whisky, nicht immer im Sortiment

Details zur Flasche Ändern
17357
unbekannt
Single Malt Whisky
40%
0.7 l
Anderer Abfüller
Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Kräuter:
Vanille:
Honig:
Eiche:
Karamell:
Gras:
Heide:
Heu:
Sherry:
Nüsse:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Chili:
Karamell:
Sherry:
Rauch:
Vanille:
Eiche:
Schokolade:
Pfeffer:
Alkohol:
Abgang
Chili:
Eiche:
Gewürze:
Alkohol:
Rauch:
Süße:

Bewertung dieser Flasche

6
Beschreibungen 6

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
25.12.2017
Aroma: Blumig, leicht grasig; Heidekraut & Honig, etwas Vanille
Geschmack: Zunächst mild und süßlich, doch dann alkoholische schärfe, trocken-bitter, und so etwas wir Zigarettenrauch
Abgang: Mittellang; trocken-bitter, etwas honigsüß ausklingend ...
Kommentar:
Im Aroma erwartungsgemäß, so gestaltet sich der Geschmack für mich schon etwas problematisch.
Zunächst noch mild und süß, wechselt es doch sehr rasch in eine alkoholische Schärfe, wird trocken-bitter, und hinterlässt bei mir den Eindruck von Zigarettenrauch. - Etwas, dass ich persönlich gar nicht mag.
> Insgesamt ist der Whisky aber eine interessante Erfahrung, zu einem sehr attraktiven Preis!
22.09.2018
Aroma: Sherry, nussig, süß

Geschmack: süß, leichte Eiche, Sherry, leicht pfeffrig

Abgang: trocken, bitter und süß

Kommentar: Könnte älter sein, als man denkt.
01.04.2017
Aroma: süß, leicht und mineralisch mit frischem Stroh.

Geschmack: süßer Antritt, wieder diese mineralische Note und dann Bitterkeit aber nicht unangenehm.

Abgang: mittellang und holzig. Auch etwas alkoholisch

Fazit: für nen zwanni garnicht übel. 2,5/5 Sterne
08.04.2017
Kommentar:
Nach ein paar Drams mehr muss ich meine erste Bewertung etwas revidieren. Mittelerweile bringt er mir doch ein bisschen mehr von den beschriebenen Noten. Und für 20 € ist dass doch schon nicht so schlecht. 2,5 Sterne
02.02.2019
Aroma: Mild, etwas Wässerig, Zitrusfrüchte, etwas nach Eiche, zum Schluss... Karamell

Geschmack: Leichte Süße, ( Karamell ) etwas Vanille und dann kommt Zitrusfrüchte rüber, wandert in eine angenehme Holzige Note, leichte Schärfe. Die Schärfe passt gut zum Holzigen Geschmack und hat ein gutes schönes wechsel Spiel ( Holz Schärfe )

Abgang: Tja...... Holz etwas Schärfe. Der Abgang ist nicht besonders Intensiv aber recht lang für ein 20 € Produckt

Kommentar: Er ist eigendlich nicht schlecht. Frisch, Zitrusfruchtig, Süß und doch noch leicht Holzige Note vorhanden

Für den Preis ........ ein mal eben Sommerwhisky
Benutzer unbekannt
01.04.2017
Aroma:
Bringt noch nicht viel an Aromen.Er ist halt noch jung. Nach langem riechen dann mal etwas Vanille
Geschmack:
Auch nach der Nase der Geschmack sehr rass. Ist das mal weg dann etwas Blume und Schokolade.
Abgang:
leichte Bitterkeit, Eiche, etwas süss und kurz
Kommentar: Nach dem der 12 Jahre Auchentoshan mir im Moment grad sehr mundet
wollte ich mal wissen wie so ein junger Spritzer schmeckt. Keine Ahnung wie alt aber älter als 3 Jahre sicher nicht.