Mortlach 21 Jahre

exklusive Kartonverpackung

exklusive Kartonverpackung

Details zur Flasche Ändern
7200
Mortlach
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
21 Jahre
43%
0.7 l
Gordon & MacPhail
andere Serie
Refill Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

5
Beschreibungen 4

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
28.11.2015
Aroma: Weinfruchtig, mit Orangen und deutlich Zitrone, hinzu kommt Eiche und ein Hauch Rauch
Geschmack: Von süß und fruchtig, über leicht pfeffrig würzig, bis hin zu Schokolade
Abgang: Lang, fein würzig, in Eiche und leicht bitterer Orange ausklingend.

Kommentar:
Sehr Komplex; eine schöne Mischung von Frucht und Würze.
Der feine Rauch ist dabei überhaupt nicht phenolisch, sondern eine schöne Bereicherung.
24.03.2015
Aroma: Orange und Zitronen ganz stark, Rosienen, leicht ölig, jetzt etwas künstliche florale Noten, bleibt trotzdem süß,
Geschmack: satte, reife Orange mit einen Schuß Honig, im Rachen baut sich Würze auf,
Abgang: ordentlicher Pfeffer, schön würzig, beißt aber nicht zu sehr, zum Schluß bleibt leicht Eiche und wieder Orange,
Kommentar: Der ist gut! Auffallend die satte Orange, dann ein schönes Wechselspiel zwischen Süße und Pfeffer. Der Geschmack überzeugt mich absolut in seiner würzigen Frucht.

05.04.2015
2.Runde
Aroma: erst Zitrus, dann Orange, sehr frische Früchte, nach einiger Zeit etwas ölig, Rosienen kommen..., jetzt ahnt man das Sherryfaß, trotzdem überragt die Orange,
Geschmack: Honigsüße die sofort durch ordentlich Pfeffer abgelöst wird, Kakao im Hintergrund,
Abgang: satter Antritt, vollmundig, sehr lang in der Wärme, es bleibt herbe Schokolade, die Früchte sind weg,
Kommentar: Joy, hier geht's wirklich hin und her! Erst die satten Früchte - dann süß - dann Pfeffer - dann Kakao! Der ist wirklich lebendig. Meine Empfehlung! Bloß, 21 Jahre im Sherryfaß hätte ich anders erwartet.
25.03.2016
3.Runde geöffnet: 05.04.2015 Alkohol: 43%
Aroma: süße Rosien und Sherrynoten, dann Orangen und Zitronen, fruchtig, mehr helle Früchte,
Geschmack: sehr süß dann aber recht schnell herbe Schokolade, Würze läd sich auf,
Abgang: angedeutete Pfeffrigkeit, anhaltende Herbheit, die Süße ist verschwunden, das Holz gewinnt,
Kommentar: Der Übergang von süß auf bitter ist schon beeindruckend. Allerdings sollte man das mögen. Für mich ein toller Charakter! Nicht für jeden Tag passend.
30.01.2017
31.01.2017
10.10.2017