Mortlach Rare Old

Schon im 19. Jahrhundert wurde das besondere Destillationssystem 2.81 Distilled entwickelt, das die Brennerei bis heute bei der Herstellung ihrer Malts verwendet.
Diese Abfüllung ist die Einstiegsabfüllung der neuen Originalabfüllungen von Mortlach.

Aroma: Fruchtig mit reifen roten Pflaumen, Pfirsichen und Brombeeren. Trockene, nussige Aromen und Kuchenduft gefolgt von floralen Noten sowie Eiche.
Geschmack: Süße von roten Früchten, Süßholz und Karamell mit Ingwer und einem Hauch Orangenöl.
Abgang: Weich und süß mit schwarzer Johannisbeere, Tanninen, etwas schwarzem Pfeffer und dunkler Chillischokolade.

Schon im 19. Jahrhundert wurde das besondere Destillationssystem 2.81 Distilled entwickelt, das die Brennerei bis heute bei der Herstellung ihrer Malts verwendet.
Diese Abfüllung ist die Einstiegsabfüllung der neuen Originalabfüllungen von Mortlach.

Aroma: Fruchtig mit reifen roten Pflaumen, Pfirsichen und Brombeeren. Trockene, nussige Aromen und Kuchenduft gefolgt von floralen Noten sowie Eiche.
Geschmack: Süße von roten Früchten, Süßholz und Karamell mit Ingwer und einem Hauch Orangenöl.
Abgang: Weich und süß mit schwarzer Johannisbeere, Tanninen, etwas schwarzem Pfeffer und dunkler Chillischokolade.

Details zur Flasche Ändern
9133
Mortlach
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
43.4%
0.5 l
Originalabfüller
american and europäische Oak Casks
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 9 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Brombeere:
Eiche:
Pflaume:
Süße:
Weizen:
Sherry:
Gerste:
Malz:
Rauch:
Rosine:
Pfirsich:
Herb:
Maritime Noten:
Salz:
Vanille:
Alkohol:
Apfel:
Birne:
Getrocknete Früchte:
Grüner Apfel:
Honig:
Kuchen:
Leder:
Nüsse:
Geschmack
Gewürze:
Süße:
Ingwer:
Chili:
Karamell:
Eiche:
Früchte:
Malz:
Nüsse:
Pfeffer:
Sherry:
Brombeere:
Herb:
Leder:
Orange:
Rauch:
Rosine:
Rote Johannisbeere:
Schokolade:
Tabak:
Vanille:
Zitrus:
Alkohol:
Apfel:
Getrocknete Früchte:
Honig:
Abgang
Gewürze:
Pfeffer:
Früchte:
Süße:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Eiche:
Rosine:
Schokolade:
Schwarze Johannisbeere:
Sherry:
Herb:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

15
Beschreibungen 9

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Fruchtig mit reifen roten Pflaumen, Pfirsichen und Brombeeren. Trockene, nussige Aromen und Kuchenduft gefolgt von floralen Noten sowie Eiche.

Geschmack: Kräftig, scharf mit der Süße von roten Früchten, Süßholz und Karamell mit Ingwer und einem Hauch Orangenöl.

Abgang: Süß mit schwarzer Johannisbeere, Tanninen, etwas schwarzem Pfeffer und dunkler Chilischokolade.

09.11.2016
Aroma: intensiv, vordringlich Erde, Lehm und etwas Salz, Getreide, altes Leder, dahinter zarter Kandis, leichte süße Fruchtigkeit (reife Birne)

Geschmack: erdig-ledrig, Tabak, dazu mittlere Schärfe, Pfeffer, Ingwer, etwas Süße (Rosinen, dunkel Schokolade)

Abgang: mittellang, viel Pfeffer, Bitterschokolade, Eiche

Kommentar: Ordentlicher Mortlach, wie zu erwarten war, und er schmeckt auch recht "alt". Rechtfertigt das ~60€ für 0,5l? Ich bin mir unschlüssig. Würde bei gleichem Geschmack 'ne 18 draufstehen, wäre der Preis wohl "normal". Ich sag mal, grenzwertig, aber noch nicht unverschämt.
27.12.2015
Aroma: Intensiv, fruchtig/blumig; Brombeeren & Pflaumenkuchen, mit einer feinen Eichenwürzigkeit.
Geschmack: zunächst süß und mild, dann würzige Ingwer-Schärfe, die in trockene Fruchtigkeit übergeht.
Abgang: anhaltend; trocken fruchtig, würzig abklingend

Kommentar:
Sehr angenehm auf der Nase; im Geschmack ist von süß über würzig bis hin zu fruchtig alles zu haben. - Eine schöne Vielfalt.
17.09.2017
mkwhisky
03.10.2018
Aroma: Malz/Getreide, Vanille, Honig

Geschmack: Süß, leichte Schärfe, Himbeere/Brombeere

Abgang: Langsam aber nur oben

Kommentar: Eine schöne Mischung und sehr angenehm zu trinken, ist leider im Abgang etwas flach.
MADNES82
07.10.2017
Kommentar:
Leider ohne Altersangabe aber ein schöner Malt . Sehr fruchtig ,ordentlich pfeffrig
und Nussig. Er wirkt im Aroma sehr alt . Lediglich das ungestüme zeigt das er auch jüngere
Bestandteile hat. Trotzdem gefällt er mir sehr gut.
Daltasar
21.10.2019
Aroma: FrüchteBrombeerePflaumePfirsichGetrocknete FrüchteNüsseEicheKuchen

Geschmack: Rote JohannisbeereBrombeereSüßeKaramellIngwerOrange

Abgang: Schwarze JohannisbeereSüßeChiliPfefferDunkle SchokoladeRosine

Kommentar:
Sehr gut abgestimmt im Geschmack und in einer hochwertig gefertigten Flasche, die man für diesen Preis auch erwarten kann!
28.05.2017
BlackMamba
13.11.2015
Boris66
14.05.2015