Mortlach 15 Jahre Six Kingdoms - Game of Thrones

Die Game of Thrones Single Malt Collection wurde zu Ehren der achten und letzten Staffel der Serie Game of Thrones (GoT) abgefüllt. Mit unterschiedlichen Alkoholstärken, ist jeder der seltenen Scotch Whiskys einem der Häuser von Westeros, Schauplatz der Serie und der diese beschützenden Nachtwache gewidmet. Die Geschichte der sechs Königslande wurde im höchstem Maße durch besondere Menschen geprägt. Gleiches gilt für Mortlach, Dufftown's erste legale Destillerie, in der vor allem George und Alexander Cowie wesentlichen Einfluss auf die Evolution des Whisky nahmen. So ist die Herstellung von Mortlach 15 Jahre heute ähnlich komplex und einzigartig wie die Figur des dreiäugigen Rabens, der in der Serie durch seine zeitlose Weisheit die Geschichten der Königslande miteinander verwebt.Dies ist...

Die Game of Thrones Single Malt Collection wurde zu Ehren der achten und letzten Staffel der Serie Game of Thrones (GoT) abgefüllt. Mit unterschiedlichen Alkoholstärken, ist jeder der seltenen Scotch Whiskys einem der Häuser von Westeros, Schauplatz der Serie und der diese beschützenden Nachtwache gewidmet. Die Geschichte der sechs Königslande wurde im höchstem Maße durch besondere Menschen geprägt. Gleiches gilt für Mortlach, Dufftown's erste legale Destillerie, in der vor allem George und Alexander Cowie wesentlichen Einfluss auf die Evolution des Whisky nahmen. So ist die Herstellung von Mortlach 15 Jahre heute ähnlich komplex und einzigartig wie die Figur des dreiäugigen Rabens, der in der Serie durch seine zeitlose Weisheit die Geschichten der Königslande miteinander verwebt.Dies ist...

Details zur Flasche Ändern
25961
Mortlach
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
15 Jahre
2019
46%
0.7 l
Originalabfüller
Sherryfässer und Finish in Ex-Bourbonfässer
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6 Beschreibungen
i
Aroma
Eiche:
Früchte:
Apfel:
Kaffee:
Malz:
Nüsse:
Sherry:
Kräuter:
Herb:
Getrocknete Früchte:
Geschmack
Eiche:
Gewürze:
Vanille:
Süße:
Zimt:
Schokolade:
Chili:
Pfeffer:
Honig:
Heide:
Kräuter:
Abgang
Eiche:
Zitrus:
Grapefruit:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

9
Beschreibungen 6

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Anfangs roter Apfel mit einer würzigen Note von Eiche, gefolgt von einem Hauch von Cranberry.
Geschmack: Subtil süß mit Früchten und einem Hauch von Zimt und Eiche, begleitet von Vanille und etwas Schärfe mit dunkler Schokolade.
Abgang: Mittellang mit Eichennoten.
Fasstyp: Sherryfässer und Finish in Ex-Bourbonfässer
14.12.2020
Aroma: Kaffee, herbe Kräuter, Lakritz, Malz, Trockenfrüchte und Nuss; also ziemlich reichhaltige Nase

Geschmack: im Mund irgendwie herb, aber das auf eine angenehme Art und Weise, vermutlich wegen der Malzigkeit; dann kommt Eiche, aber nicht bitter, sondern würzig, nämlich pfeffrig

Abgang: Auf den Abgang hin noch ein wenig Tee oder Grapefruit
10.08.2021
17.08.2021
23.08.2021
Peter
02.09.2021
Robin
02.09.2021
Mein absoluter Lieblingswhisky! Top Geschmack. Starke Honignote! Geile Flasche! Geile Dose! Kann eigentlich nichts negatives sagen. Finde nur dass es Verschwendung ist sich die Dinger als Sammlerobjekte ins Regal zu stellen! Die Dinger werden ne mehr wert und außerdem sind sie zum trinken da! Wird nur immer seltener. Haben in einer Woche zu zweit 6 von den Flaschen hintergeknallt. Bei uns definitiv kein Sammlergegenstand. Bei uns ist der zum trinken da und ich bin der Meinung bei den Geschmack ist er auch genau dafür da und ne um den Weg zu stellen… da platzt mir die Hutschnur wenn ich nur dran denke dass die irgend ein minderbemittelter seiner Vitrine stehen hat. Wer auch immer so einen zu Hause stehen hat… ich sag euch eins! Wenn es den nicht mehr hier zu kaufen gibt da komm ich zu euch und werde euch mit viel Liebe beim austrinken helfen. Danke Mortlach für diesen fast schon göttischen Genuss. Der Whisky hilft mir beim einschlafen. Danke!
Robin
02.09.2021
Achso als Ergänzung noch.
Ein Mortlach am Morgen, vertreibt Kummer und sorgen!
Peter
02.09.2021
Ein Freund von mir hat den zu Geburtstag bekommen und war froh dass er den dann nicht mehr kaufen musste weil der so teuer ist. Ich haben dann billig woanders gesehen und zugeschlagen. Inzwischen einer meiner Lieblingswhiskeys. Man kann einfach nicht genug davon bekommen weil der dann so leicht wie Honig schmeckt, man kriegt auch nicht solche Probleme wie mit billigen. Mittlerweile haben wir die fünfte aufgemacht und ein Nachbar hatte die Idee wir wollen die mal sammeln da der so weggetrunken wird. Mein Freund hat die Flasche vom Geburtstag immer Noch wir wollen den aber auch so lassen weil es ein Geschenk war.
Geruch sanft mit leichtem Pfeffer. Dann Vanille und ganz rund das Holz.
Jürgen
30.09.2021
Aroma:

Geschmack: Eiche

Abgang: Bitter

Kommentar: Nicht meine Wellenlänge