Muckle Flugga

Die Fässer von Muckle Flugga werden nach der normalen Reifezeit auf die nahe gelegenen Shetlandinseln gebracht. Hier reift der Single Malt für weitere 12 Monate unter den besonderen klimatischen Bedingungen weiter.
Jede Flasche ist einzeln nummeriert.

Die Fässer von Muckle Flugga werden nach der normalen Reifezeit auf die nahe gelegenen Shetlandinseln gebracht. Hier reift der Single Malt für weitere 12 Monate unter den besonderen klimatischen Bedingungen weiter.
Jede Flasche ist einzeln nummeriert.

Details zur Flasche Ändern
12599
unbekannt
Single Malt Whisky
40%
0.7 l
Originalabfüller
Frisches Sherry cask
C-012
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

1
Beschreibungen 3

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
20.07.2016
Aroma: riecht recht intensiv, eine leichte, muffig-erdige Rauchnote, Karamell, frisches Brot, Getreideschrot, etwas Apfel und harte Birne

Geschmack: frisches Brot, fast angebrannt, Karamell, Milchschokolade, ziemlich cremiges Mundgefühl, wenn man ihn lange im Mund läßt, etwas süße Lakritze

Abgang: mittellang, würzig, leicht rauchig-bitter

Kommentar: Keine Ahnung, wie alt der sein könnte, zu jung wirkt er nicht, zu dünn auch nicht, man könnte ihm auch etwas mehr als 40% zutrauen, das Sherryfass hat nicht sonderlich zugeschlagen. Alles in allem ganz brauchbar und müsste sich auch mit Angabe von Brennerei und Alter nicht schämen, so ist es halt eine gutaussehende Story-Flasche im Regal, bei der man einige der 43€ für die Marketinggeschichte zahlt.
horst_s
27.06.2016
Nosing:
RauchFrüchteSherryVanilleKaramell
Taste:
SherryEicheGewürze
Finish:
Long
Comment:
official_tasting_notes
27.06.2016
Nosing:
Strong, fruity and intense. Caramel and some smoke.
Taste:
Strong and spicy, oak, caramel and vanilla. Sherry notes.
Finish:
Balanced and harmonious.
Comment: