Nomad

Richard Paterson stellte Nomad aus mehreren 5- bis 9-jährigen schottischen Single Malts und einem kleinen Teil Grain Whiskys zusammen. Anschließend wurde der Whisky für ein Jahr in Sherryfässern miteinander verheiratet. Zum Ende wurde mit den üblichen Whisky-Konventionen gebrochen: der Blend wurde nach Spanien transportiert, um noch ein Jahr in 30-jährigen PX Sherryfässern zu reifen. So benannte der Hersteller, der Sherryproduzent Gonzalez Byass, den Blend auch als neuartige Whiskyart 'Outland Whisky'.

Richard Paterson stellte Nomad aus mehreren 5- bis 9-jährigen schottischen Single Malts und einem kleinen Teil Grain Whiskys zusammen. Anschließend wurde der Whisky für ein Jahr in Sherryfässern miteinander verheiratet. Zum Ende wurde mit den üblichen Whisky-Konventionen gebrochen: der Blend wurde nach Spanien transportiert, um noch ein Jahr in 30-jährigen PX Sherryfässern zu reifen. So benannte der Hersteller, der Sherryproduzent Gonzalez Byass, den Blend auch als neuartige Whiskyart 'Outland Whisky'.

Details zur Flasche Ändern
11120
Blend-Scotch
Schottland
Blended Whisky
41.3%
0.7 l
Originalabfüller
Finish in Sherryfässern
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 12 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Malz:
Gewürze:
Süße:
Eiche:
Rosine:
Nüsse:
Honig:
Vanille:
Weizen:
Kräuter:
Herb:
Mandeln:
Schokolade:
Haselnüsse:
Heu:
Leder:
Apfel:
Früchte:
Getrocknete Früchte:
Geschmack
Sherry:
Süße:
Nüsse:
Rosine:
Öl:
Honig:
Gewürze:
Malz:
Vanille:
Schokolade:
Früchte:
Trauben:
Weizen:
Herb:
Leder:
Eiche:
Getrocknete Früchte:
Tabak:
Karamell:
Dunkle Schokolade:
Abgang
Süße:
Nüsse:
Sherry:
Vanille:
Gewürze:
Rosine:
Eiche:
Malz:
Öl:
Rauch:
Schokolade:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:
Früchte:
Honig:
Lagerfeuer:
Pflaume:
Herb:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

21
Beschreibungen 12

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von Basil72:

04.10.2019
Aroma:

Geschmack: deutliche Sherrynote

Abgang:

Kommentar:
Genial, die Spanier lassen sich den Brand schicken und füllen damit die eigenen PX

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
03.07.2018
Aroma: Malz, alte Rosinen, alte Schokolade, altes Leder, nussig, staubiges Holz... dazu anfangs etwas gärendes Fallobst, später ein ganz leichter Hauch Pferdestall/feuchtwarmes Heu/Stroh

Geschmack: Rosinen, diesmal noch saftig, nicht staubig... Trauben-Nuss-Schokolade, Nougat, etwas würzig, etwas Leder-Erde-Pfeifentabak-Assoziation, aber vor allem ein Mund voll Rosinen, auf denen man minutenlang herumkaut - sowas hatte ich bisher nur direkt bei Sherry (mal PX, mal Moscatel) - saulecker

Abgang: mittellang würzig-warm, dann lange Rosinen und Milchschokolade, immer trockener werdend

Kommentar: Geil - lecker, süffig, vollmundig, Rosinenbomber. Für unter 35€ 'ne klare Kaufempfehlung (evt. kann man da auch nochmal 5€ draufgeben), mir fällt nicht wirklich 'ne Alternative ein. Weder bei Blends noch bei Malts..
09.12.2017
Aroma: Würzig-malzig; mit Sherry und etwas Orangenfruchtigkeit
Geschmack: Honigsüß; mild-cremig, mit Trockenfrüchten und Rosinen
Abgang: Anhaltend weich, mit Rosinen, Sherry und einem Hauch Lagerfeuerrauch
Kommentar:
Ein beeindruckender "Blended Whisky", für Liebhaber der süß-milden, weichen Noten ...
16.10.2019
Frisch entkorkt wurde L 18022 RE7540/CA

Rund, süffig, mild und weich (Grain-Anteil angenehm zu spüren). Daneben Malz, Vanille, Eiche, sehr diskret-zurückhaltende Würze und vor allem ein gehöriger Anteil der PX-Fässer mit deutlicher Süsse, viel Rosinen, deutlich Trauben-Nuss-Schokolade und auch etwas Honig.

Sehr gelungener Blend (eindeutig kein Blended Malt) mit schöner Nachreifung. Bisher im Vergleich zu etlichen anderen Blends aus Schottland und Irland eindeutig mein Leckerster, ist aber auch etwas teurer.

Für Liebhaber milder Sherry-W. sicher ein Genuss, der seinen aktuellen Preis wert ist.

Knappe vier Sterne
04.11.2019
L 18022 RE7540/CA - 19 Tage nach Entkorkung - Flasche gut halbleer.
Sehr gute Entwicklung zu einem gerundeten, süffigen Sherry-Whisky

Aroma: FrüchteApfelSherrySherryGetrocknete FrüchteRosineSüßeSüßeVanilleHonigNüsseMalz
sehr reifes Obst Vanillig-sherrylastige Süße, später kommt aber auch Eiche und Würze, alles abgerundet durch den gut eingebundenen Grain-Anteil. Nicht übermäßig komplex, aber sehr angenehm zu verriechen.

Geschmack: SherrySherryRosineGetrocknete FrüchteSüßeSchokoladeKaramellVanilleNüsseEicheGewürzeMalzMalzDunkle SchokoladeTabakLeder
mild-rund-süffig-cremig mit viel Sherry und sehr deutlichen Anklängen an PX. Der Gaumen erhält, was die Nase versprochen hat. ABV sehr gut eingebunden, Grain diskret im Hintergrund. Jeder Schluck changiert interessant. Am Ende sogar dunkler werdend mit leichtem Leder-Tabak-Anteil

Abgang: SherrySüßeEicheMalzPflaume
knapp mittellang, Würze und Eiche vermählen sich gut mit Sherry, PX und Süsse

Kommentar: Sehr empfehlenswertes Produkt, bisher mein bester Blend, kommt gut an manchen Single Malt mit Sherryreifung heran. Nicht übermäßig komplex, aber sehr angenehm zu trinken. Besonders bemerkenswert: Das Nosing am leeren Glas, wo einen der PX-Pflaumenton geradezu anspringt, was mir als PX-Fan natürlich besonders gut gefällt.
Heute 4,5 Sterne, sehr gutes PLV
27.05.2018
Aroma: voll, seeehr süßer Sherry, dunkle Storck-Riesen, Honig, Haselnuss, süüüüß, Mandeln, spät Rosinen

Geschmack: warm, süß, Rosinen, sehr weich, voll und warm, smooth, leichte Würze nur

Abgang: Rosinen! dunkle Schokolade, Wärme und Würze, etwas Nuss, Rosinensüße deutlich

Kommentar: warm und intensiv-süßer Whisky, rosinenlastig, wird leider penetrant, davon nur einen am Abend!

26.11.2015
Aroma: Süß, Sherry, Rosinen

Geschmack: süß, mild, leicht und weich

Abgang: kurz

Kommentar:
25.12.2015
Aroma: intensiver Duft nach Rosinen und Vanille.

Geschmack: Am Gaumen sanft und ausgewogen, leichte Süße im Nachhall. Intensive Aromen von trockenen Früchten, Vanille und Gewürzen.

Abgang: süß und weich

Kommentar: sehr guter Blend für Liebhaber von Sherrynoten
04.10.2019
Aroma:

Geschmack: deutliche Sherrynote

Abgang:

Kommentar:
Genial, die Spanier lassen sich den Brand schicken und füllen damit die eigenen PX
11.07.2018
01.01.2020