Oban 14 Jahre

Oban gehört zu den weltberühmten Classic Malts of Scotland. Der erste Eindruck ist deutlich rauchig und würzig. Durch seine Nähe zum Meer gewinnen Seearomen und eine leichte Salzigkeit mit der Zeit die Oberhand.

Oban gehört zu den weltberühmten Classic Malts of Scotland. Der erste Eindruck ist deutlich rauchig und würzig. Durch seine Nähe zum Meer gewinnen Seearomen und eine leichte Salzigkeit mit der Zeit die Oberhand.

Details zur Flasche Ändern
24
Oban
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
14 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 153 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Seetang:
Apfel:
Gewürze:
Salz:
Birne:
Zitrus:
Eiche:
Karamell:
Malz:
Honig:
Sherry:
Vanille:
Kräuter:
Alkohol:
Getrocknete Früchte:
Heide:
Orange:
Nüsse:
Ananas:
Banane:
Chili:
Grüner Apfel:
Trauben:
Zitrone:
Floral:
Jod:
Mandeln:
Medizinischer Rauch:
Grapefruit:
Gras:
Kiwi:
Kuchen:
Leder:
Limette:
Pfeffer:
Pfirsich:
Rosine:
Schwarze Johannisbeere:
Zitronenschale:
Herb:
Geschmack
Maritime Noten:
Rauch:
Gewürze:
Salz:
Süße:
Früchte:
Eiche:
Seetang:
Malz:
Nüsse:
Honig:
Öl:
Zitrus:
Pfeffer:
Vanille:
Kräuter:
Karamell:
Apfel:
Heide:
Sherry:
Alkohol:
Herb:
Chili:
Orange:
Schokolade:
Kaffee:
Trauben:
Leder:
Rosine:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Heu:
Ingwer:
Jod:
Limette:
Mandeln:
Pfirsich:
Tabak:
Tropische Früchte:
Walnuss:
Zitrone:
Banane:
Birne:
Dunkle Schokolade:
Feige:
Gras:
Haselnüsse:
Abgang
Rauch:
Malz:
Gewürze:
Maritime Noten:
Eiche:
Süße:
Salz:
Früchte:
Seetang:
Nüsse:
Pfeffer:
Zitrus:
Karamell:
Herb:
Öl:
Kräuter:
Chili:
Honig:
Ingwer:
Orange:
Schokolade:
Vanille:
Apfel:
Dunkle Schokolade:
Gras:
Heide:
Kaffee:
Leder:
Mandeln:
Weizen:
Banane:
Dattel:
Grapefruit:
Pfirsich:
Pflaume:
Sherry:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

423
Beschreibungen 153

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
22.01.2019
Aroma: Dezenter Rauch mit maritimen Anklängen, Apfel und etwas Citrus, schwache Süße im Hintergrund, etwas Eiche und Mandeln

RauchMaritime NotenGrüner ApfelZitroneSüßeEicheMandeln

Geschmack: Voll und fruchtig, zuerst angenehme Süße, dann Orangenschale oder trockener Sherry, ein Hauch Vanille, ölig, herbe Schokolade, leicht salzig, Kräuteraromen

FrüchteSüßeOrangeSherryVanilleÖlDunkle SchokoladeSalzKräuter

Abgang: süß und wärmend, mittellang, Vanille, salzig und trockene Orange

Kommentar: Ein sehr spannender Whisky mit einem komplexen Geschmacksbild. Nicht einfach zu ergründen und sehr eigenständig. Ich mochte ihn beim ersten Schluck, auch wenn er vom Spektrum nicht wirklich einer Kategorie zuzuordnen ist. Genießen und philosophieren! Viereinhalb Sterne von mir...
22.03.2012
Aroma:
Neutral. Keine Ecken und Kanten.
Geschmack:
Wenig Ecken und Kanten. Salzigkeit schmecke ich kaum. Sicher ein EInsteigermalt.
Abgang:
Warm und würzig. Lang anhaltend.
Kommentar:
08.07.2012
04.03.2016
Aroma: ein Hauch von Rauch, zitrusfrüchte frische, mit deutlicher Seeluftnote

Geschmack: salzig, vanille süße, warm und ölig

Abgang: wärmend und trocken, salzigkeit bleibt zurück

Kommentar: Ein richtig guter, martimer Dram, ohne große Kanten. Ausgewogen und sehr angenehm. Ideal für einen regnerischen Tag am warmen Kamin

Bewertung von Artikel "Oban 14J - 43% - 0.2l"

26.07.2012
Kommentar:
ich mag den . . .
04.09.2014
Aroma:

Geschmack: leichte Schärfe

Abgang:

Kommentar:
18.03.2012
12.12.2012
13.10.2017
Kommentar: Guter gemachter Alltagswhisky. Nicht zu süß. Rauch konnte ich nicht finden. Etwas zu teuer für die erbrachte Leistung.
SyRüRo
03.05.2012
Aroma: sehr dezent, leichtester Rauch, leichter Apfel/Birne/Quitte

Geschmack: süß, würzig, weich, sehr flüssig im Mund,

Abgang: leicht würzig, aber nicht lange

Kommentar: sticht nicht wirklich heraus, sehr leichtes Aroma, kein extremer Geschmack, milder Abgang - und dann ist er auch schon weg...