Octomore 8 Jahre - 2008 08.1 Scottish Barley

Vor 15 Jahren entstand der erste Octomore. Der Name der Reihe basiert auf der Zahl '8' und so ist es kein Wunder, dass die 8. Edition etwas ganz Besonderes ist. Der 08.1 ist der Standardmalt der Edition. Die verwendete Gerste wurde 2007 geernet und 2008 weiterverarbeitet. Die Reifung erfolgte in amerikanischen Eichenfässern, unter anderem von Buffalo Trace, Heaven Hill und Jack Daniels.

Vor 15 Jahren entstand der erste Octomore. Der Name der Reihe basiert auf der Zahl '8' und so ist es kein Wunder, dass die 8. Edition etwas ganz Besonderes ist. Der 08.1 ist der Standardmalt der Edition. Die verwendete Gerste wurde 2007 geernet und 2008 weiterverarbeitet. Die Reifung erfolgte in amerikanischen Eichenfässern, unter anderem von Buffalo Trace, Heaven Hill und Jack Daniels.

Details zur Flasche Ändern
18995
Bruichladdich
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
8 Jahre
2008
59.3%
0.7 l
Originalabfüller
Amerikanische First Fill Eichenfässer
42000 Flaschen
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 5 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Schokolade:
Gewürze:
Karamell:
Pfeffer:
Zitrus:
Lagerfeuer:
Limette:
Medizinischer Rauch:
Schinken:
Geschmack
Rauch:
Zitrus:
Süße:
Früchte:
Melone:
Vanille:
Zitrone:
Kräuter:
Nüsse:
Floral:
Maritime Noten:
Gewürze:
Schokolade:
Seetang:
Eiche:
Abgang
Rauch:
Nüsse:
Öl:
Früchte:
Schokolade:
Seetang:
Süße:
Maritime Noten:

Bewertung dieser Flasche

3
Beschreibungen 5

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Rauchig mit Asche, torfigem Moos und Pfeffer. Kandierte Orangen, Schokolade, Fudge und Macarons

Geschmack: Fruchtig und rauchig mit maritimen Noten, Vanille und Marzipan. Floral und leicht nussig mit Melone und Zitrone

Abgang: Weich, wärmend und süß mit Rauch

Rauchgehalt: 167 ppm
30.03.2020
Aroma: RauchSüße

Geschmack: RauchSchokolade

Abgang: RauchSchokoladeSeetang

Kommentar: toller Whisky für Rauch Liebhaber
05.12.2020
Kommentar:
Richtig leckerer Rauch
Stephan
11.04.2019
Tom's_Drams
27.12.2019
Nosing: RauchLimetteMedizinischer Rauch

Taste: ZitrusEicheRauchGewürze

Finish: FrüchteRauch
Oliver P.
19.02.2021
Aroma: RauchSchinkenLagerfeuer
In der Nase unverdünnt noch recht verhalten, etwas Schinken, viel Rauch und Lagerfeuer.

Geschmack: MeloneFrüchteRauchMaritime Noten
Dann habe Ich verdünnt auf ca. 48% und hier gehts richtig los! Ein noch weicher und fruchtiger Antritt und dann schlägt er voll zu mit seinem Rauchgehalt. So wahnsinnig vielfältig und komplex, sowas von grandios. Maritime Rauch Noten halten sich die Wage mit viel Melone und frischem Obst.

Abgang: ein Knall mit heftigem Rauch, wie ein Auspuffrohr im Mund. Dann langer und warmer Abgang mit Frucht und Rauch.

Kommentar:
Octomore muss man mögen. Da Ich Rauch liebe, ist dieses Exemplar einfach nur ein Traum. So vielschichtig und aromatisch. Für Einsteiger sowieso ungeeignet, aber für den erfahrenen Rauch Liebhaber ein muss.