Old Pulteney 18 Jahre

Dieser 18-jährige Old Pulteney zählt seit 2019 zum Standardsortiment der Brennerei. Er reifte zunächst in amerikanischen Weißeichenfässern und erhielt dann eine Nachreifung in frischen spanischen Oloroso Sherryfässern.

Dieser 18-jährige Old Pulteney zählt seit 2019 zum Standardsortiment der Brennerei. Er reifte zunächst in amerikanischen Weißeichenfässern und erhielt dann eine Nachreifung in frischen spanischen Oloroso Sherryfässern.

Details zur Flasche Ändern
23652
Pulteney
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
18 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Sherry - Oloroso
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 3 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Schokolade:
Honig:
Vanille:
Gewürze:
Sherry:
Maritime Noten:
Eiche:
Früchte:
Rosine:
Beeren:
Seetang:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Apfel:
Honig:
Sherry:
Öl:
Rosine:
Nüsse:
Abgang
Gewürze:
Maritime Noten:
Sherry:
Süße:
Schokolade:
Malz:
Seetang:
Eiche:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

2
Beschreibungen 3

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Reich mit Schokolade, cremiger Vanille und süßem Honig sowie Gewürzen

Geschmack: Honigsüße Gewürze und Weihnachtskuchen mit floralen und pikanten Noten von Zitrusfrucht und grünem Apfel

Abgang: Lang

Kommentar:
17.04.2021
Aroma: Ölig-süß, dunkle Beeren, leicht Rosinen ...
Geschmack: Cremig-süß, Orangen & Rosinen (aber leicht "wässrig-verhalten"), dann aber doch noch würzige Noten.
Abgang: Mittellang; Orangen-Schokolade, und am Ende feine Eiche, die aber nicht bitter wird.
Kommentar:
Wenn "Matured by the See" maritime Noten suggerieren sollen, so ist davon nichts zu spüren.
Insgesamt sicherlich ein guter Whisky; und für mich besonders wichtig, im Abgang nicht "trocken-bitter" werdend.
Aber für 120 € doch etwas wenig Erlebnis ...
22.06.2021
Aroma: zum Sterben schön, viel Sherry; warm und Schoko und dunkel und Holz; dazu Meeresaromen (tatsächlich etwas Meer!), Eiche und alte Sherry-Fässer; toll!

Geschmack: Sherry-Fässer, intensiv, voll, Holz, Süße; leichte, intensive Meeresaromen, Würze

Abgang: lang und voll und genüsslich würzig

Kommentar: super, bockstark, richtig guter, alter, komplexer Sherry-Malt mit mehr als "nur" Sherry-Einfluss