Port Charlotte 10 Jahre

Der 10-Jährige Port Charlotte gehört zu der Neuauflage der Islay-Marke. Er ersetzt den bisher alterslosen Scottish Barley.

Der 10-Jährige Port Charlotte gehört zu der Neuauflage der Islay-Marke. Er ersetzt den bisher alterslosen Scottish Barley.

Details zur Flasche Ändern
21052
Bruichladdich
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
10 Jahre
50%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon First Fill
Sherry
Wein
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 32 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Heide:
Kräuter:
Zitrus:
Vanille:
Lagerfeuer:
Maritime Noten:
Früchte:
Karamell:
Malz:
Medizinischer Rauch:
Seetang:
Zitrone:
Schinken:
Schokolade:
Sherry:
Zitronenschale:
Alkohol:
Eiche:
Getrocknete Früchte:
Honig:
Jod:
Kokosnuss:
Limette:
Salz:
Gerste:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Eiche:
Malz:
Lagerfeuer:
Früchte:
Gewürze:
Maritime Noten:
Medizinischer Rauch:
Seetang:
Kräuter:
Zitrus:
Heide:
Schinken:
Salz:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Honig:
Jod:
Kaffee:
Karamell:
Minze:
Nelke:
Nüsse:
Öl:
Pfeffer:
Zitrone:
Ananas:
Birne:
Chili:
Grüner Apfel:
Heu:
Ingwer:
Kokosnuss:
Leder:
Limette:
Muskat:
Pfirsich:
Schokolade:
Sherry:
Vanille:
Zitronenschale:
Abgang
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Gewürze:
Malz:
Eiche:
Lagerfeuer:
Zitrus:
Heide:
Salz:
Kräuter:
Herb:
Jod:
Medizinischer Rauch:
Pfeffer:
Seetang:
Alkohol:
Früchte:
Getrocknete Früchte:
Honig:
Karamell:
Nüsse:
Öl:
Schinken:
Sherry:
Tabak:
Zitrone:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

40
Beschreibungen 32

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
DAmart
01.02.2019
Aroma: frische gelborange Früchte, etwas Rauch

Geschmack: herrlich ölig weiches Mundgefühl, fruchtig und leicht salzig

Abgang: Ostsee pur mit weicher Note, wie Inselurlaub auf Hiddensee

Kommentar: ein super Tropfen mit gutem PLV
Ferdinand
09.02.2019
Aroma: Zuerst dominiert der rauch, leicht herzhaft nach räucherspeck und Lagerfeuer. Danach unheimlich kräutrig und kühl ind der nase. Der Eindruck von Honig, Karamell und Vanille runden die Nase wunderbar ab. Sehr gelunge Fassreifung

Geschmack: Der Antritt ist massiv und ungestüm , überrascht einen schon fast, wie ein schlag ins Gesicht. Rauch und Malz-süße verbeiten sich im mund. Im geschmack ist der rauch heftiger als in der Nase. Zum schluss eiche, leichte pfeffrigkeit und ein hauch von espresso

Abgang: Wahnsinnig lange, süß, rauchig und schön erdig

Kommentar: Ein wunderbare Neuerscheinungen von Bruichladdich, die 50€ alle mal wert. Ein muss für alle Islay und rauch freaks. Hoffe der bleibt uns so für lange Zeit erhalten.
Kevin
13.04.2019
Aroma:
LagerfeuerRauchKokosnuss
Geschmack:
KokosnussAnanasLagerfeuer
Abgang:
Lagerfeuer
Kommentar:
Dirk
04.05.2019
Aroma: ZitronenschaleVanilleKräuter

Geschmack: SalzSchinkenLagerfeuer

Abgang: Kräuter

Kommentar: RauchSchinkenSalz :
Peter
01.06.2019
Uwe A.
26.06.2019
Aroma: :Ein rauchiger Malt mit einer gewissen Süße. Unverkennbar Port Charlotte

Geschmack: In einem vorgewärmten Tumbler ein Genuss. Schwer, rauchig (Schinken) mit einer stärker werdenden Süße

Abgang: Lang anhaltend

Kommentar: Ein typischer Malt aus der Destille Bruichladdich. Einzigartig im Aroma und Geschmack. Hier kann man nichts falsch machen (wenn man rauchige Malts mag). Unbedingt in einem vorgewärmten Tumbler servieren (wie er auch in der Destille selbst gereicht wird!)
Benutzer unbekannt
13.09.2019
Oliver
20.09.2019
Für den Preis wohl einer der besten Islays wie ich finde. Kräftiger Rauch, sowohl Lagerfeuerrauch als auch phenolischer Rauch sind zu vernehmen. Dazu gesellt sich der Geruch von Räucherschinken. Die Weinfässer lassen auch eine gewisse Süße nicht vermissen. Schöne würzigkeit macht sich breit. Es folgt ein langer, trockener Abgang. Den schmeckt man auch noch nach 10-15 Minuten. Ich bin begeistert. Für mich volle 5 Sterne! RauchLagerfeuerSchinkenEicheSüße
Oliver
20.09.2019
Olivier
18.11.2019
Aroma:
RauchAlkohol
Geschmack:

Abgang:
Sehr lang!
Kommentar:
Mag sehr gerne rauchig, aber den finde ich für zu string (50%!). Schade hatte mich sehr gefreut.