Port Charlotte 7 Jahre - 2010 MRC:01 Heavily Peated

Der Port Charlotte MRC:01 reifte zu 50 % in frischen amerikanischen Whiskyfässern und 50 % in ehemaligen Weinfässern aus Frankreich. Kunstvoll miteinander vermählt, reifte der Whisky nochmals für mehr als ein Jahr in Fässern aus französischer Eiche. Das Ergebnis ist ein intensiver und lebhafter Single Malt voller Sonnenschein und leuchtender Eleganz.  

Der Port Charlotte MRC:01 reifte zu 50 % in frischen amerikanischen Whiskyfässern und 50 % in ehemaligen Weinfässern aus Frankreich. Kunstvoll miteinander vermählt, reifte der Whisky nochmals für mehr als ein Jahr in Fässern aus französischer Eiche. Das Ergebnis ist ein intensiver und lebhafter Single Malt voller Sonnenschein und leuchtender Eleganz.  

Details zur Flasche Ändern
22781
Bruichladdich
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
7 Jahre
2010
59.2%
0.7 l
Originalabfüller
50% 1st Fill amerikanische Whiskyfässern, 50% 2nd-Fill französische Weinfässern
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 3 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Honig:
Kirsche:
Kuchen:
Mandeln:
Nüsse:
Vanille:
Rauch:
Maritime Noten:
Lagerfeuer:
Schinken:
Schokolade:
Seetang:
Beeren:
Geschmack
Rauch:
Früchte:
Eiche:
Süße:
Pflaume:
Karamell:
Herb:
Vanille:
Kaffee:
Alkohol:
Lagerfeuer:
Trauben:
Beeren:
Gewürze:
Schinken:
Abgang
Gewürze:
Nelke:
Früchte:
Süße:
Vanille:
Pfirsich:
Rauch:
Kaffee:
Lagerfeuer:
Eiche:
Herb:

Bewertung dieser Flasche

5
Beschreibungen 3

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Reife Sommerfrüchte mit deutliche Rauchnoten. Himbeeren und Kirschen auf türkischem Honig, mit Vanillenoten, getoastetem Brot, geröstete Kaffeebohnen und würzige Lakritze mit etwas Walnuss und Mandeln.
Geschmack: Wärmend und süß, mit roten Früchten, Rauch, getoasteter Eiche, Ahornsirup, Pecannüssen und Kaffee. Gefolgt von maritimen Noten, Orangen, süßen Himbeeren, Pflaumen, Vanille und Butterscotch.  
Abgang: Lang mit cremiger Vanille, reifem Pfirsich und würzigen Nelken.
Fasstyp: 50% 1st Fill amerikanische Whiskyfässern, 50% 2nd-Fill französische Weinfässern
Rauchgehalt: 40 ppm
23.07.2019
Aroma: stark aschig rauchig, mineralisch, maritim, leicht fintig, dazu Beerenfrüchte (mit leicht säuerlichem Einschlag), Süße, Heftpflaster, Schokolade

Geschmack: aschig rauchig, etwas Eiche, dezent Beerenfrüchte, würzig, trocken werdend, der Alkohol schiebt

Abgang: mittellang; trocken, würzig, stark rauchig, schwarzer Kaffee, auch hier wieder leicht fintig, phenolische Noten kommen dazu, so etwas wie Kohlrabi oder Radieschen! Der Abgang fällt sehr plötzlich massiv ab

Kommentar: Bin äußerst positiv überrascht!
14.07.2019
07.09.2019
Tom's_Drams
27.12.2019
Nosing: RauchSchinkenLagerfeuer

Taste: SchinkenLagerfeuerTraubenAlkohol

Finish: LagerfeuerEiche