Port Charlotte 9 Jahre - 2010 OLC:01 Heavily Peated

Der Port Charlotte OLC:01 reifte größtenteils in frischen amerikanischen Whiskeyfässern und sowie in französischen Weinfässern. Nach seiner Vermählung, reifte der Whisky nochmals für 18 weitere Monate in Oloroso Sherryfässern von Jan Pettersens Fernando de Castilla im spanischen Jerez. Limitierte Abfüllung!

Der Port Charlotte OLC:01 reifte größtenteils in frischen amerikanischen Whiskeyfässern und sowie in französischen Weinfässern. Nach seiner Vermählung, reifte der Whisky nochmals für 18 weitere Monate in Oloroso Sherryfässern von Jan Pettersens Fernando de Castilla im spanischen Jerez. Limitierte Abfüllung!

Details zur Flasche Ändern
27868
Bruichladdich
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
9 Jahre
2010
55.1%
0.7 l
Originalabfüller
30% 1st Fill und 40% 2nd Fill amerikanische Whiskeyfässer, 25% französische Süßweinfässer und 5% 2nd Fill Syrah Weinfässer. Verheiratung in 1st Fill Oloroso Sherry Hogsheads
Kühlfiltrierung - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 11 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Rauch:
Vanille:
Früchte:
Schokolade:
Maritime Noten:
Eiche:
Gewürze:
Honig:
Pfirsich:
Seetang:
Karamell:
Sherry:
Beeren:
Tabak:
Kräuter:
Zitrus:
Herb:
Apfel:
Brombeere:
Erdbeere:
Feige:
Getrocknete Früchte:
Heide:
Nüsse:
Salz:
Schinken:
Geschmack
Rauch:
Pfirsich:
Sherry:
Tabak:
Herb:
Früchte:
Nüsse:
Feige:
Kaffee:
Öl:
Orange:
Zitrus:
Gewürze:
Getrocknete Früchte:
Eiche:
Abgang
Rauch:
Feige:
Salz:
Schokolade:
Sherry:
Zitrus:
Süße:
Maritime Noten:
Limette:
Vanille:
Herb:
Eiche:
Getrocknete Früchte:
Leder:
Nüsse:
Tabak:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

14
Beschreibungen 11

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Erdig mit Torfrauch, dunklen Früchten und Toffee. Dazu Noten von Pfirsich, süßem Honig, nussigem Nougat, gebackenen Orangen und süßen Gewürzen. Über allem liegen Rauch- und Eichennoten. Es folgen Kaffeearomen, Sirup, Zitrusfrüchte, Schokolade sowie maritim-salzige Anklänge.
Geschmack: Ölig und trocken mit Sherry- und Rauchnoten. Nussig und fruchtig-süß mit Feigen, Orangen und Pfirsich. Es folgen Tabak, Schuhcreme und erdiger Rauch.
Abgang: Mittellang, trocken und erdig-rauchig mit etwas Limette und Feige, gefolgt von Vanille, Schokolade sowie salzig-maritimen Noten.  
Fasstyp: 30% 1st Fill und 40% 2nd Fill amerikanische Whiskeyfässer, 25% französische Süßweinfässer und 5% 2nd Fill Syrah Weinfässer. Verheiratung in 1st Fill Oloroso Sherry Hogsheads
Rauchgehalt: 40 ppm
22.07.2020
15.04.2021
Aroma: RauchGetrocknete FrüchteBeerenBrombeerePfirsichEicheZitrusNüsseGewürzeSchokoladeSalzHonig

Geschmack: OrangePfirsichSherryGetrocknete FrüchteRauchEicheGewürzeTabakKaffeeHerb

Abgang: EicheRauchGetrocknete FrüchteFeigeZitrusHerbTabakSalz

Kommentar: Ein grandioser Whisky ! Wenn man die Geschmacksbeschreibung des Herstellers hernimmt, lässt sich echt alles darin wiederfinden. Dieser erdige Rauch ... einfach geil !
Wolfgang
29.07.2020
Kommentar: Ein wirklich guter Tropfen. Ein Freund rauchiger Whiskys hat ihn mitverkostet und war auch angetan.
Allerdings finde ich im Vergleich den 10 jährigen auch sehr gut und würde wegen dem Preis beim nächsten Kauf auf den 10 jährigen zurückgreifen. DIE Vielzahl der angegeben Fässer und der Preis wecken die Hoffnung auf eine Komplexidität, die er nach den ersten 2 Drams für mich nicht ganz erfüllt. Ohne Preis bzw für ca 25/30€ weniger 5 Sterne.
Wolfgang
07.08.2020
Aroma:

Geschmack:

Abgang: im Ausklang Spitze . Da finden sich nochmal alle Aromen .

Kommentar: nach weiteren 2 Drams insgesamt 4,5 Sterne, trotz Preis!.
Andreas
24.08.2021
Aroma: schwerer rauch wie von nassem, schwelendem holz, räucherkammer, intensiv, mächtig, nach dem einschenken füllt sich das ganze zimmer. Dann trockener oloroso und etwas süsse, vanille.

Geschmack: wie oben, alles trocken, allenfalls hauch süsse, wie lapsang tee. Die aromen eng verwoben, kaum trennbar, mächtig, überwältigend, komplex.

Abgang:
Lang, trocken
Kommentar:
Eigenständiger islay stil. Aromatisches schwergewicht. Islay erfahrung sollte vorhanden sein.
Andreas
24.08.2021
Aroma: schwerer rauch wie von nassem, schwelendem holz, räucherkammer, intensiv, mächtig, nach dem einschenken füllt sich das ganze zimmer. Dann trockener oloroso und etwas süsse, vanille.

Geschmack: wie oben, alles trocken, allenfalls hauch süsse, wie lapsang tee. Die aromen eng verwoben, kaum trennbar, mächtig, überwältigend, komplex.

Abgang:
Lang, trocken
Kommentar:
Eigenständiger islay stil. Aromatisches schwergewicht. Islay erfahrung sollte vorhanden sein.