Port Ellen 29 Jahre - 1978 8th Release

Die erfolgreiche Serie der der Port Ellen Annual Releases wird mit diesem außergewöhnlichen Malt in der mittlerweile achten Generation (8th Release) erneut aufgelegt. Torfrauch, Salz und medizinische Noten dominieren den Geschmack.Streng limitiert auf 6.618 Flaschen weltweit!

Die erfolgreiche Serie der der Port Ellen Annual Releases wird mit diesem außergewöhnlichen Malt in der mittlerweile achten Generation (8th Release) erneut aufgelegt. Torfrauch, Salz und medizinische Noten dominieren den Geschmack.Streng limitiert auf 6.618 Flaschen weltweit!

Details zur Flasche Ändern
1592
Port Ellen
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
29 Jahre
1978
2008
55.3%
0.7 l
Originalabfüller
7 Flaschen

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

1
Beschreibungen 3

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
11.06.2010
Aroma: Torfrauch, Karamell, Bratäpfel und maritime Aromen.
Geschmack: Früchte und Rauch in Kombination mit einem Anflug von Meersalz.
Abgang: Lang, wärmend und rauchig.
02.06.2019
horst_s
06.05.2015
Nosing:
Marine, caramel, vanilla, sweetness, peat smoke
Nose with water:
Lighter fruits, salt
Taste:
Fruity, intense, smoky, very little spiciness
official_tasting_notes
06.05.2015
Nosing:
High notes of smoke effortlessly elegant, soft nose, syrupy sweet baked apples and in time, fresh sea air aromas
Taste:
Light bodied palate is surprisingly full of flavor after this subtlety; hot, sweet and strong smoky, with a cleansing acidity
Finish:
Addition of water soothes and cools. The long finish is sweet or salty, with very late wood-smoke.