Powers 12 Jahre John's Lane

Der neue Powers John's Lane ist nach der Straße benannt, in der sich die alte Powers Brennerei in Dublin befand. Traditionell werden irische Whiskeys in einer Kombination aus Pot Still und Column Still Whiskeys abgefüllt. Doch dieser Whiskey entsteht anders. Für den John's Lane wird die Pot Still Komponente des normalen Powers pur abgefüllt. Man verzichtet auf den Zusatz von Grain Whiskey.

    Der neue Powers John's Lane ist nach der Straße benannt, in der sich die alte Powers Brennerei in Dublin befand. Traditionell werden irische Whiskeys in einer Kombination aus Pot Still und Column Still Whiskeys abgefüllt. Doch dieser Whiskey entsteht anders. Für den John's Lane wird die Pot Still Komponente des normalen Powers pur abgefüllt. Man verzichtet auf den Zusatz von Grain Whiskey.

      Details zur Flasche Ändern
      33019
      Midleton
      Irland
      Single Pot Still Whiskey
      12 Jahre
      46%
      0.7 l
      Originalabfüller
      Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
      Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
      Berechnet aus 18 Beschreibungen
      i
      Aroma
      Süße:
      Herb:
      Leder:
      Karamell:
      Eiche:
      Tabak:
      Alkohol:
      Dunkle Schokolade:
      Rauch:
      Vanille:
      Früchte:
      Gewürze:
      Schokolade:
      Heide:
      Honig:
      Kirsche:
      Malz:
      Muskat:
      Nelke:
      Pfeffer:
      Kräuter:
      Geschmack
      Süße:
      Gewürze:
      Honig:
      Schokolade:
      Vanille:
      Eiche:
      Nüsse:
      Öl:
      Pfeffer:
      Dunkle Schokolade:
      Früchte:
      Malz:
      Tabak:
      Herb:
      Alkohol:
      Banane:
      Chili:
      Getrocknete Früchte:
      Heide:
      Karamell:
      Leder:
      Rauch:
      Sherry:
      Weizen:
      Kräuter:
      Abgang
      Süße:
      Schokolade:
      Eiche:
      Gewürze:
      Honig:
      Karamell:
      Dunkle Schokolade:
      Pfeffer:
      Vanille:
      Herb:

      Tasting Video

      An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
      Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

      Bewertung dieser Flasche

      31
      Beschreibungen 18

      Qualitätsvergleich aller Flaschen
      i

      Anzahl Flaschen
      Bewertung

      Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

      Alle Geschmacksbewertungen

      Sortierung:
      Aroma: Erdige Aromen, Leder und Tabak gefolgt von Eichenholz, dunkler Schokolade und Karamell.

      Geschmack: Voller Körper. Feine Gewürze, Vanille und Honig. Im Hintergrund findet man getrocknete Aprikosen.

      Abgang: Lang anhaltend mit Honig und gerösteten Eichennoten.

      Bewertung von Artikel "Powers 12J John's Lane Release - 46% - 0.7l"

      22.02.2016
      Aroma: würzig-trocken, herb, Nelken, Muskat, Pfeffer, Erde, Leder, Tabak... sehr schön

      Geschmack: kräftig, Pfeffer, Zartbitterschokolade, Milchkaffee, Malz, Nougat... die Eichenwürze und Bitterkeit ist gut in die Süße eingebunden... dazu wieder Tabak, altes Leder

      Abgang: lang, dunkle Schokolade, Pfeffer

      Kommentar: Kein Vergleich zum normalen Powers, der hier ist lecker dunkel-würzig, Preis OK.

      Bewertung von Artikel "Powers 12J John's Lane Release - 46% - 0.7l"

      19.07.2015
      Aroma: Kraftvoll, schwere Aromen (Leder) aber auch etwas Zitrusfruchtigkeit im Hintergrund
      Geschmack: mild, feine Gewürze, Vanille & Honig, Banane
      Abgang: Lang, leicht trocken mit einer feinen Eichennote
      Kommentar:
      Komplex, kraftvoll und voluminös; Aroma erinnert an einen Bourbon,

      Bewertung von Artikel "Powers 12J John's Lane Release - 46% - 0.7l"

      29.05.2021
      Aroma: Zuerst karamellig süßliche Aromen aber nicht "purer Zucker im Überfluss", sondern als Gegenspiel zu rauen Gewürzen und holzigem Fasseinfluss.

      Geschmack: Würzig (Pfeffer), wenig süß (Schokolade), zartbitter (Schokolade und Eiche), leichte Säure.

      Abgang: Bitterkeit klingt ab und wird süßer.

      Kommentar: Der Abgang ist irgendwie 180° von dem, was man sonst so kennt. Ausgewogen und geschmacksstark.

      Bewertung von Artikel "Powers 12J John's Lane Release - 46% - 0.7l"

      10.06.2016
      Aroma: Vanille, Bourbon, scharfer Alkohol, leichter Ledergeruch, Citrus

      Geschmack: süß, leichte Gewürznoten, Schoko, Waldhonig, Eiche

      Abgang: lang und süß, Eiche und Honig

      Kommentar:

      Bewertung von Artikel "Powers 12J John's Lane Release - 46% - 0.7l"

      06.01.2016
      Aroma: schwere Aromen gepaart mit einer Fruchtigkeit die an Aprikosen erinnert

      Geschmack: feine Gewürze, Vanille, Honig, fruchtig, mild

      Abgang: Lang mit Eichennote


      Bewertung von Artikel "Powers 12J John's Lane Release - 46% - 0.7l"

      09.04.2022

      Bewertung von Artikel "Powers 12J John's Lane Release - 46% - 0.7l"

      09.04.2022

      Bewertung von Artikel "Powers 12J John's Lane Release - 46% - 0.7l"

      29.09.2013
      Aroma: Eiche und Süße; Karamell

      Geschmack: Würze (prickelnd), Honig, Schokolade - süß

      Abgang: angenehm lang und weiter Schokolade, Karamell

      Kommentar:

      Bewertung von Artikel "Powers 12J John's Lane Release - 46% - 0.7l"

      danihell
      15.02.2014
      Aroma: Scharfer Alkohol + deutliches Fassaroma. Die Alkoholschärfe verfliegt sehr schnell. Dann mittelstarke Vanille & fruchtige Sherryfassaromen. Nach dem 1. Probieren: Kakao & dunkle Schokolade, die Vanille verschwindet langsam.

      Geschmack: Trotz des scharfen Alkoholgeruchs überraschend milder, süßer Geschmack, weich & angenehm wärmend, Trockenfrüchte, leicht sauer - erinnert mich an Johannisbeeren (?). Dezente Eichenfassaromen.

      Abgang: Mittlerer Abgang mit leichter, für mich angenehmer Bitterkeit. Schokoladig und ölig.

      Kommentar: Mein erster, konzentriert probierter Whiskey war ein John Powers Gold (1. Irlandurlaub 1997). Der hat mir damals sehr gut geschmeckt. Ich bin also voreingenommen, da ich mich gut an diesen wunderbaren Tripp nach Connemara erinnere. Der Powers - Geschmack ist in meiner Erinnerung untrennbar mit dem rauhen Klima, dem Wetter, den Winden und den urigen, wärmenden Pubs verbunden. Und dieser hier ist sozusagen die Krönung all dessen. Ich liebe d

      Bewertung von Artikel "Powers 12J John's Lane Release - 46% - 0.7l"