Nikka Rare Old Super

Seit 1962 schätzen die Japaner den Blend Super von Nikka. Masataka Taketsuro steckte in diese Kreation all sein Können. Schließlich widmete er den Blend seiner schottischen Ehefrau Rita.

Seit 1962 schätzen die Japaner den Blend Super von Nikka. Masataka Taketsuro steckte in diese Kreation all sein Können. Schließlich widmete er den Blend seiner schottischen Ehefrau Rita.

Details zur Flasche Ändern
3159
Miyagikyo (Nikka)
Japan
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry
Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 7 Beschreibungen
i
Aroma
Eiche:
Gewürze:
Floral:
Kräuter:
Früchte:
Rauch:
Lagerfeuer:
Malz:
Weizen:
Zimt:
Geschmack
Süße:
Schokolade:
Vanille:
Nüsse:
Öl:
Früchte:
Eiche:
Zimt:
Pfeffer:
Sherry:
Weizen:
Apfel:
Gewürze:
Honig:
Malz:
Abgang
Rauch:
Gewürze:
Alkohol:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

7
Beschreibungen 7

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Frisch und floral mit Gewürzen und Eiche.

Geschmack: Weich und ausbalanciert mit süßen Noten von Vanille und Schokolade.

Abgang: Leicht rauchig.
22.09.2018
Fruchtig, etwas Sherry, Honig, Eiche.

Leicht und luftig. Jung und unbeschwert.

Ganz ok.
21.09.2016
Aroma: Ein wenig rauchig. Helle gelbe Früchte (wie Äpfel). Eine Grain-Whisky-Note ist stark riechbar.

Geschmack: Viel Grain-Whisky und ein wenig Apfel.

Abgang: Verweilende Gewürze.

Kommentar: Relativ enttäuschend.
Tauchhainer
19.12.2019
Aroma:
Blumig, Eiche, Gewürze
Geschmack:
Bitter Schkolade, Nüsse, etwas Vanille
Abgang:
Mittellang Gewürze, Rauch, Alkohol
Kommentar:
Der Text hat mehr Versprochen hatte ich mir mehr erwartet, Schade!
09.09.2015

16.08.2011
Schillkroete
06.11.2015
Benutzer unbekannt
07.01.2015
official_tasting_notes
25.08.2016
Nosing:
Fresh and floral with spice and oak.
Taste:
Soft and balanced with sweet vanilla and chocolate.
Finish:
Light smoky
ben
26.08.2016
Nosing:
Well balanced, fresh, FloralFrüchteZimtEicheLagerfeuerGewürze
Taste:
Öl smooth GewürzeSchokoladeZimtPfefferEiche dry Früchte
Finish:
Medium