Rebel Yell Yell French Oak

Der Bourbon Rebel Yell wurde 1849 in der Brennerei Stitzel-Weller kreiert und unter dem Slogan 'Ein ehrlicher Whiskey zu einem ehrlichen Preis' vermarktet. Seit 1936 ist der Bourbon als offizielle Marke eingetragen.Auch diese Abfüllung wird nach dem Originalrezept mit Mais und Weizen hergestellt. Zusätzlich erhält der Bourbon ein Finish in französischen Eichenfässern, die ihm seinen charakteristischen fruchtig-würzigen Geschmack verleihen.

Der Bourbon Rebel Yell wurde 1849 in der Brennerei Stitzel-Weller kreiert und unter dem Slogan 'Ein ehrlicher Whiskey zu einem ehrlichen Preis' vermarktet. Seit 1936 ist der Bourbon als offizielle Marke eingetragen.Auch diese Abfüllung wird nach dem Originalrezept mit Mais und Weizen hergestellt. Zusätzlich erhält der Bourbon ein Finish in französischen Eichenfässern, die ihm seinen charakteristischen fruchtig-würzigen Geschmack verleihen.

Details zur Flasche Ändern
26622
Bernheim
USA, Kentucky
Kentucky Straight Bourbon
45%
0.7 l
Originalabfüller
Finish in französischen Eichenfässern
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Sherry:
Getrocknete Früchte:
Gewürze:
Dattel:
Karamell:
Rosine:
Süße:
Geschmack
Eiche:
Getrocknete Früchte:
Gewürze:
Kaffee:
Karamell:
Malz:
Sherry:
Süße:
Weizen:
Herb:
Abgang
Getrocknete Früchte:
Früchte:
Eiche:
Herb:
Kaffee:
Karamell:
Schokolade:
Sherry:
Süße:
Kräuter:
Dunkle Schokolade:
Heide:

Bewertung dieser Flasche

5
Beschreibungen 6

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Getrocknete Früchte und Gewürze.
Fasstyp: Finish in französischen Eichenfässern
Thomas
01.05.2020
Aroma: KaramellFrüchteDattelRosineSüße

Geschmack: KaramellGetrocknete FrüchteEicheGewürzeKaffee

Abgang: Getrocknete FrüchteKaramellDunkle SchokoladeSüßeEiche

Kommentar: In der Nase zudem Weingummi, intensives dunkles Karamell, getrocknete Aprikosen und ein Hauch dunkle Schokolade/Espresso; am Gaumen auch etwas Espresso, dunkle karamellisierte Früchte und etwas Weingummi, leicht prickelnd; im Abgang noch dezent prickelnde Eiche, angenehm herb (Mokka/Espresso).
Wow! Einen Bourbon mit einem Wechselspiel von leckeren Trockenfrüchten und angenehmer, süßer Espresso-Note hatte ich bisher noch nicht. Am Anfang fiel mir gleich eine Ähnlichkeit mit dem Woodford Double Oaked auf. Der Rebel Yell ist aber noch süßer und (trocken)fruchtiger, beim Woodford hat man stattdessen eine Roggenwürze mit dabei. Habe auch den Maker's 46 mit französischer Eichennachreifung probiert, der war aber deutlich schwächer auf der Brust.

Absolut empfehlenswert, gelungene Bourbon Nach
Thomas
01.05.2020
Kommentar: Tolle Bourbon Nachreifung!
Dirk
31.10.2020
Kommentar: Ein wirklich sehr gelungener Bourbon .Ich bin zwar ein absoluter Rye Freak aber momentan einer meiner Lieblingsbourbon. Kommt mit etwas Wasser noch intensiver und fruchtiger. Einen so guten Bourbon zu dem Preis findet man nicht oft. Einfach lecker !!! Von mir volle 5 Sterne
Désiré
27.12.2020
Kommentar: Trinkt man gerne
Christian
01.01.2021
Kommentar:
Sehr toller Bourbon, der sich durch die Weinfässer abhebt von "normalen" Bourbon.