Roe&Co

George Roe setzte im 19. Jahrhundert für den irischen Whiskey Maßstäbe. Mit der Marke Roe&Co führt der Spirituosenkonzern Diageo wieder einen irischen Whiskey im Programm. Master Blenderin Caroline Martine vereinte Malt und Grain Whiskeys, die in Bourbonfässern gereift wurden. Der hohe Anteil an First Fill-Fässern prägen den Whiskey mit süßen Vanillenoten.

George Roe setzte im 19. Jahrhundert für den irischen Whiskey Maßstäbe. Mit der Marke Roe&Co führt der Spirituosenkonzern Diageo wieder einen irischen Whiskey im Programm. Master Blenderin Caroline Martine vereinte Malt und Grain Whiskeys, die in Bourbonfässern gereift wurden. Der hohe Anteil an First Fill-Fässern prägen den Whiskey mit süßen Vanillenoten.

Details zur Flasche Ändern
17325
Blend-Irish
Irland
45%
0.7 l
Diageo
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 11 Beschreibungen
i
Aroma
Vanille:
Gewürze:
Süße:
Eiche:
Zimt:
Pfeffer:
Schokolade:
Geschmack
Süße:
Vanille:
Gewürze:
Malz:
Weizen:
Kräuter:
Heide:
Honig:
Pfeffer:
Zimt:
Früchte:
Nüsse:
Öl:
Apfel:
Birne:
Chili:
Eiche:
Abgang
Nüsse:
Öl:
Gewürze:
Eiche:
Früchte:
Pfeffer:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

17
Beschreibungen 11

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Leicht würzig mit Zuckerwatte, Vanille und Eiche.

Geschmack: Samtig mit Birnenkompott und Vanille.

Abgang: Lang, mild und etwas cremig.
14.08.2017
Aroma: süß, zuckrig, erinnert fast an Maissüße, Zimt, Vanille, etwas Parfüm... ein bisschen kratzig, da ist anscheinend viel junges Zeug drin

Geschmack: Was die Nase sagt - die (Mais-)Süße ist hier noch etwas fetter, geht in Richtung Melasse/Rübensirup, Vanille, Zimt, Honig, ziemlich pfeffrig

Abgang: lang, cremig, pfeffrig-süß, da bleibt aber auch was metallisch-bitteres kleben

Kommentar: Der ist OK, aber meiner Meinung nicht der große Wurf, bei der geplanten Rückkehr auf den Irish-Blend-Markt dürfte Diageo damit keine sonderlich großen Sprünge. Und ein bisschen teuer, für 30 Euro würde ich zig andere Sachen vorziehen. Bei 20-25 könnte er vielleicht mitspielen.
(Hatte vorher einen 40%igen 18er-Scotch-Nobel-Blend, man merkt deutlich den Unterschied an Alter/Qualität/Eleganz, möglicherweise bin ich aber deshalb auch gerade etwas "ungnädig".)
02.12.2017
Aroma: Zuckersüß und pfeffrig würzig
Geschmack: Cremig süß, Honig, Zimt und Pfeffer
Abgang: Anhaltend weich, am Ende etwas birnenfruchtig.
Kommentar:
Sicherlich nicht besonders komplex, dafür aber würzig, süß, weich und geschmeidig ...
09.09.2017
Aroma: schöne würzigkeit mit schokolade, vanille und einer floralen- ätherischennote.

Geschmack: im ersten moment eine schöne süsse, dann starke würze und anschließend kurze schärfe. kommt für mich sehr unausgewogen rüber. positiv: die 45% sind nicht zu spüren.

Abgang: ein überraschend langer abgang mit röstaromen. im nachklang starke metallische jugendlichkeit.

Kommentar: der whisky hat eindeutige stärken, aber auch schwächen.
spielt bei mir in der liga von jameson & co.
für mein preisempfinden ist er etwas zu teuer.
mit den abzügen in der b- note, langt`s nur zu 2 sternchen.
01.01.2020
13.05.2017
Aroma

angenehm würzig und "rund"

Geschmack

sehr süffig und wunderbar wärmend

etwas überreifer Apfel, Birnen-Kompott und
an Malzbonbons erinnernde Süße mit ein
klein wenig Röst-Aromen

trotz seines Grain-Anteils nicht allzu "herb"

Abgang

"Dank der 45 %Vol." lange im Mund verbleibend

Kommentar

ein Blended Wiskey der jeden Cent wert ist

"... schön, dass eine alte Marke wieder aufgelegt wurde"


13.05.2017
... zwischen 3 und 3,5 Sterne als Bewertung
jochenh
04.01.2020
Aroma:

Geschmack:

Ab
N-et-Lexus
31.07.2020
N-et-Lexus
31.07.2020