Säntis Malt Himmelberg

Säntis Himmelberg ist die vierte Standardabfüllung der Brennerei. Genau wie die anderen Abfüllungen wurde auch Himmelberg nach einem Gipfel im Alpstein-Gebiet benannt. Nach der Bierfassreifung erhielt der Malt eine Nachreifung in unterschiedlichsten Weinfässern. Unter anderem wurden Port-, Sherry- und Merlot-Fässer verwendet.

Säntis Himmelberg ist die vierte Standardabfüllung der Brennerei. Genau wie die anderen Abfüllungen wurde auch Himmelberg nach einem Gipfel im Alpstein-Gebiet benannt. Nach der Bierfassreifung erhielt der Malt eine Nachreifung in unterschiedlichsten Weinfässern. Unter anderem wurden Port-, Sherry- und Merlot-Fässer verwendet.

Details zur Flasche Ändern
12003
Locher
Schweiz
Single Malt Whisky
43%
0.5 l
Originalabfüller
2 years beer cask
2 years finish in Weinfässern
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 5 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Rauch:
Vanille:
Gewürze:
Sherry:
Karamell:
Eiche:
Honig:
Malz:
Kräuter:
Nüsse:
Zitrus:
Schokolade:
Herb:
Maritime Noten:
Birne:
Rosine:
Apfel:
Seetang:
Orange:
Zimt:
Öl:
Floral:
Zitrone:
Beeren:
Alkohol:
Heide:
Gerste:
Pflaume:
Salz:
Getrocknete Früchte:
Pfirsich:
Leder:
Mandeln:
Banane:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Weizen:
Kirsche:
Tropische Früchte:
Ananas:
Ingwer:
Minze:
Trauben:
Lagerfeuer:
Gras:
Nelke:
Kaffee:
Heu:
Tabak:
Medizinischer Rauch:
Feige:
Muskat:
Jod:
Grüner Apfel:
Melone:
Chili:
Limette:
Kuchen:
Schinken:
Dattel:
Anis:
Haselnüsse:
Brombeere:
Grapefruit:
Zitronenschale:
Kiwi:
Kokosnuss:
Walnuss:
Erdbeere:
Roggen:
Schwarze Johannisbeere:
Rote Johannisbeere:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Rauch:
Eiche:
Nüsse:
Sherry:
Vanille:
Malz:
Öl:
Karamell:
Schokolade:
Honig:
Herb:
Pfeffer:
Zitrus:
Maritime Noten:
Kräuter:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Zimt:
Orange:
Salz:
Rosine:
Alkohol:
Ingwer:
Apfel:
Birne:
Kaffee:
Mandeln:
Seetang:
Getrocknete Früchte:
Banane:
Gerste:
Zitrone:
Weizen:
Pflaume:
Beeren:
Nelke:
Kirsche:
Heide:
Leder:
Pfirsich:
Trauben:
Muskat:
Tropische Früchte:
Tabak:
Floral:
Ananas:
Lagerfeuer:
Grapefruit:
Minze:
Haselnüsse:
Anis:
Medizinischer Rauch:
Feige:
Dattel:
Gras:
Kuchen:
Grüner Apfel:
Jod:
Schinken:
Limette:
Melone:
Heu:
Brombeere:
Zitronenschale:
Kiwi:
Walnuss:
Kokosnuss:
Roggen:
Erdbeere:
Rote Johannisbeere:
Schwarze Johannisbeere:
Abgang
Gewürze:
Süße:
Rauch:
Eiche:
Früchte:
Nüsse:
Malz:
Sherry:
Öl:
Herb:
Schokolade:
Pfeffer:
Vanille:
Maritime Noten:
Karamell:
Dunkle Schokolade:
Kräuter:
Chili:
Honig:
Kaffee:
Zitrus:
Salz:
Alkohol:
Seetang:
Ingwer:
Zimt:
Heide:
Weizen:
Rosine:
Orange:
Mandeln:
Gerste:
Lagerfeuer:
Tabak:
Leder:
Zitrone:
Getrocknete Früchte:
Apfel:
Beeren:
Minze:
Muskat:
Kirsche:
Birne:
Nelke:
Floral:
Pflaume:
Medizinischer Rauch:
Tropische Früchte:
Grapefruit:
Haselnüsse:
Banane:
Trauben:
Anis:
Jod:
Kuchen:
Schinken:
Gras:
Feige:
Pfirsich:
Dattel:
Zitronenschale:
Ananas:
Heu:
Limette:
Grüner Apfel:
Brombeere:
Melone:
Walnuss:
Kokosnuss:
Roggen:
Erdbeere:
Kiwi:
Schwarze Johannisbeere:
Rote Johannisbeere:

Bewertung dieser Flasche

14
Beschreibungen 5

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Süß mit Wein, Birnen, Vanille und Zimt. Leichte Noten von Bier und Röstaromen.

Geschmack: Süß und würzig, wiederum Wein und Birnen. Pfeffer, Ingwer, geröstete Mandeln und Beeren. Etwas Kakao und Eiche.

Abgang: Trocken mit Eiche, Gewürzen und Ingwer. Leicht wärmend, es folgen florale Akzente.
09.01.2017
Aroma: süß, malzig, brauner Kandis, Zimt, Milchschokolade... da ist auch eine leichte Glühweinnote und etwas Weinbrand

Geschmack: süß, mild-würzig (wieder so in die Glühwein-Richtung, Zimt, Ingwer), Schokolade, Nuss-Nougat-Creme, Malz, Ricola

Abgang: mittellang, trocken, würzig... Milchschokolade, Pfeffer, etwas Muskat und Kümmel

Kommentar: Mein 4. Säntis, wieder lecker, mein 2. Säntis mit Bierfass, wieder merke ich nichts davon (was aber nicht schlimm ist). 35€/0,5l sind OK.
29.05.2016
Aroma: leicht, frisch, süß, fruchtig (u.a. Birnen, Trauben), Eiche, Gewürze, Vanille, Karamell

Geschmack: erst weich und zuckrig-süß, Malz, Eiche, leichte Fruchtnote, trockener und würziger und leicht pfeffrig werdend

Abgang: kurz bis mittellang, erst trocken-würzig, Malz, helle Früchte, Ingwer, Gewürz (ist das eine Hopfennote aus den Bierfässern?)

Kommentar: solide, nicht schlecht, aber auch nichts besonderes
09.01.2018
08.07.2020
23.11.2017
22.06.2017
25.06.2017
16.09.2019
17.09.2019