Scapa 16 Jahre

Das ist die neue 16-jährige Abfüllung aus der Scapa Brennerei. Im Geschmack weiß der Neue durchaus zu überzeugen. Maritime Noten, Eichenholz und Vanille im harmonischen Einklang.
Diese Flasche hat den den bisher bekannten 14-Jährigen abgelöst.

Das ist die neue 16-jährige Abfüllung aus der Scapa Brennerei. Im Geschmack weiß der Neue durchaus zu überzeugen. Maritime Noten, Eichenholz und Vanille im harmonischen Einklang.
Diese Flasche hat den den bisher bekannten 14-Jährigen abgelöst.

Details zur Flasche Ändern
38
Scapa
Schottland, Inseln
Single Malt Whisky
16 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 49 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Kräuter:
Honig:
Maritime Noten:
Malz:
Heide:
Seetang:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Sherry:
Floral:
Rauch:
Rosine:
Apfel:
Gras:
Ingwer:
Karamell:
Minze:
Pfeffer:
Pfirsich:
Salz:
Vanille:
Ananas:
Banane:
Eiche:
Grüner Apfel:
Heu:
Jod:
Nelke:
Orange:
Pflaume:
Zitrus:
Alkohol:
Geschmack
Früchte:
Maritime Noten:
Süße:
Gewürze:
Salz:
Eiche:
Ingwer:
Vanille:
Malz:
Seetang:
Nüsse:
Öl:
Ananas:
Apfel:
Chili:
Heide:
Honig:
Karamell:
Pfeffer:
Kräuter:
Dunkle Schokolade:
Grüner Apfel:
Orange:
Rauch:
Rosine:
Schokolade:
Sherry:
Zitrus:
Herb:
Abgang
Gewürze:
Süße:
Maritime Noten:
Salz:
Eiche:
Früchte:
Karamell:
Seetang:
Vanille:
Honig:
Malz:
Pfeffer:
Chili:
Kaffee:
Rauch:
Schokolade:
Herb:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

109
Beschreibungen 49

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von maltaholic:

13.04.2015
Der riecht schon mal sehr gut. Mild, fruchtig, Eiche pur. Der schmeckt auch klasse. Fast cremig kommt er daher, entfaltet ein schönes, fruchtiges Aroma im Mund. Ein guter Tropfen, wenn man einen reinrassigen Whisky sucht.

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
11.06.2010
Aroma: Samtig weich mit Früchten, Honig und Heidekraut gefolgt von Malz und einer Meeresbrise.
Geschmack: Komplex und ausgewogen mit etwas Ingwer, Vanille, Ananas und Eichenholz.
Abgang: Sehr lang und angenehm trocken.
13.02.2011
Früchte, Honig, Heidekraut, leicht maritim
26.07.2015
Aroma: Sehr leicht; Honigsüß und frisch fruchtig, mit etwas Heidekraut
Geschmack: Würzige Schärfe, Ingwer, Ananas und etwas Eiche
Abgang: Lang, malzig / fruchtige, etwas trocken
Kommentar:
Für 16 Jahre doch recht leicht (zumindest im Aroma), dafür recht teuer ...
13.04.2015
Der riecht schon mal sehr gut. Mild, fruchtig, Eiche pur. Der schmeckt auch klasse. Fast cremig kommt er daher, entfaltet ein schönes, fruchtiges Aroma im Mund. Ein guter Tropfen, wenn man einen reinrassigen Whisky sucht.
08.01.2013
Aroma: süßlich mit starkem Seeluft-Charakter, wenig Früchte, leicht rauchig

Geschmack: salzig und rau mit etwas Öligkeit, Vanille schmeckt durch

Abgang: Etwas rauch und Würze. Etwas zu kurz geraten.

Kommentar: Für 16 Jahre Reifung etwas schwach auf der Brust. Hatte mehr erwartet. Interessant ist die Salzigkeit (wohl begründet durch die Meeresnähe der Brennerei)
11.02.2014
25.10.2015
Aroma: intensive helle Früchte, Honig, floral, leicht maritim
Geschmack: fruchtig, salzig, Vanille, Eiche
Abgang: lang, rocken, würzig, Eiche
13.05.2016
Aroma: Minze, Rosinen, süß

Geschmack: vollmundig, würzig, Ingwer, Salz und Eiche

Abgang: lang, Pfeffer und Salz.

Kommentar: Hier kommt die maritime Note zur Geltung
Aroma: samtig weich mit Früchten, Honig und Heidekraut gefolgt von Malz und einer leichten Meeresbrise
Geschmack: sehr komplex mit etwas Ingwer, Vanille, Ananas und Eiche
Abgang: sehr lang, würzig und angenehm trocken werdend
Kommentar: für 16Y sehr leicht aber der Scapa hat Stil
04.12.2014
Aroma: Kräftige frische Frucht nach Aprikosen und Annanas, dahinter Honigsüße und schwere Blütendüfte und eine leichte Eichennote.

Geschmack: Blütenhonig, Aprikosen, Apfel und eine leichte Würze Richtung Mokka.

Abgang: Lang, leicht und gut wärmend, mit nun kräftigerer Würze, dahinter Karamell und Vanille.

Kommentar: Von der viel gepriesenen Seenote habe ich nichts mitbekommen. Aber wirklich sehr tolle Frucht. Habe ihn mir sofort auf die Merkliste gesetzt.