Secret Islay Kilnaughton

Details zur Flasche Ändern
20683
unbekannt
Single Malt Whisky
2017
55.5%
0.7 l
Cooper's Choice
7069
600 Flaschen
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne

Bewertung dieser Flasche

1
Beschreibungen 1

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von MacRunrig:

09.11.2019
Aroma: (mit Wasser) Kräftiger maritimer Rauch, leicht medizinisch, mit etwas Jod und Seetang; dazu ein richtiger Gewürzladen, dabei im Vordergrund Pfeffer und Nelken; dazu säuerliche Fruchtnoten.

Geschmack: (mit Wasser:) Zuerst ein Schub Malzzucker, dann eine große Welle maritimer Rauch mit Muschelkalk und Seetang; delikate Eichentannine mit kräftigen Gewürzen (auch hier vor allem Pfeffer und Nelken): feine Fruchtnoten von getrockneten Aprikosen und Stachelbeerkuchen.

Abgang: Mittellang, sehr harmonisch und deutlich milder als im Geschmack.

Kommentar: Kilnaughton ist eine Ortschaft an der Südküste von Islay westlich von Port Ellen. Die nächstgelegene Whisky-Brennerei ist Laphroaig. Auch vom Geschmack her könnte ich darauf wetten, dass sich hinter diesem "Secret Islay" ein Laphi verbirgt - fassstark und durch das Finish in einem offenkundig sehr guten Sherry Butt spürbar milder gestimmt als man es üblicherweise von den jüngeren Originalabfüllungen gewohnt ist. Der Kilnaughton hat auch erfreulicherweise keine der negativen Eigenschaften vieler jüngerer NAS-Whiskys; er erinnert eher an die länger gereiften, schon etwas gezähmten Laphroaigs, ohne aber deren Tiefe zu erreichen. Gleichwohl ist er ein ausgesprochen leckerer Islay-Malt. Gäbe es ihn ständig im Angebot, würde ich diesen Whisky immer wieder nachkaufen. - Der Kilnaughton braucht allerdings Wasser, um seine Qualitäten zu entfalten. Vier Sterne (von 5), mit Tendenz "nach oben".