Single Malt New Make Bonum Bono

Die Märkische Spezialitätenbrennerei wurde erst 2010 eröffnet und ist somit eine der jüngsten Brennereien Deutschlands. Sie befindet sich sehr malerisch in einer ehemaligen, liebevoll hergerichteten Schmiede in einem Vorort Hagens am nördlichen Rand des Sauerlands. Schon am Eröffnungstag wurde der erste Whisky destilliert. Die Reifung erfolgt zumeist in den Tiefen der Dechenhöhle bei gleichmäßiger Temperatur und hoher Feuchtigkeit.

Jim Murray bewertet mit 86 von 100 Punkten.

Farbe: helles Kupfer

Nase:
Milchschokolade, Vanille und Karamell wie bei Crème brûlée, nussig, Trockenfrüchte, etwas Marzipan

Geschmack:
Vanille, Karamell, nussig, Trockenapfel, frisches Gebäck

Produktspezifikation:
Ursprungsland / Region: Deutschland / Grafschaft Mark

WEITER INFORMATIONEN WERDEN...

Die Märkische Spezialitätenbrennerei wurde erst 2010 eröffnet und ist somit eine der jüngsten Brennereien Deutschlands. Sie befindet sich sehr malerisch in einer ehemaligen, liebevoll hergerichteten Schmiede in einem Vorort Hagens am nördlichen Rand des Sauerlands. Schon am Eröffnungstag wurde der erste Whisky destilliert. Die Reifung erfolgt zumeist in den Tiefen der Dechenhöhle bei gleichmäßiger Temperatur und hoher Feuchtigkeit.

Jim Murray bewertet mit 86 von 100 Punkten.

Farbe: helles Kupfer

Nase:
Milchschokolade, Vanille und Karamell wie bei Crème brûlée, nussig, Trockenfrüchte, etwas Marzipan

Geschmack:
Vanille, Karamell, nussig, Trockenapfel, frisches Gebäck

Produktspezifikation:
Ursprungsland / Region: Deutschland / Grafschaft Mark

WEITER INFORMATIONEN WERDEN...

Details zur Flasche Ändern
7133
unbekannt
Single Malt Whisky
55%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon

Bewertung dieser Flasche

1
Beschreibungen 1

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
WhiskyBoon
22.01.2014
Aroma: Milchschokolade, Vanille und Karamell, nussig, Trockenfrüchte, etwas Marzipan

Geschmack: Vanille, Karamell, nussig, frisches Gebäck

Abgang:

Kommentar: