Slyrs SILD Crannog

Sild verbindet Sylt mit der bayerischen Brennerei Slyrs. Verwendet wurden verschiedene Braugersten und Wasser der nordfriesischen Insel, gebrannt wurde der Whisky von Hans Kemenater in der Slyrs Destillerie. Anschließend reifte der Whisky in kleinen Holzfässern auf dem Schiffskutter 'The Angel's Share'.

Sild verbindet Sylt mit der bayerischen Brennerei Slyrs. Verwendet wurden verschiedene Braugersten und Wasser der nordfriesischen Insel, gebrannt wurde der Whisky von Hans Kemenater in der Slyrs Destillerie. Anschließend reifte der Whisky in kleinen Holzfässern auf dem Schiffskutter 'The Angel's Share'.

Details zur Flasche Ändern
16525
Slyrs
Deutschland
Single Malt Whisky
48%
0.7 l
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 14 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Gewürze:
Eiche:
Seetang:
Maritime Noten:
Malz:
Früchte:
Lagerfeuer:
Geschmack
Maritime Noten:
Gewürze:
Pfeffer:
Salz:
Eiche:
Malz:
Seetang:
Kräuter:
Lagerfeuer:
Rauch:
Süße:
Herb:
Tabak:
Zitrone:
Zitronenschale:
Zitrus:
Abgang
Maritime Noten:
Salz:
Seetang:
Malz:
Rauch:
Gewürze:
Eiche:
Lagerfeuer:

Bewertung dieser Flasche

19
Beschreibungen 14

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Würzig, süß und leicht rauchig mit Pfefferkörnern und Kardamon.

Geschmack: Kräftig, komplex und malzig. Salz, Pfeffer und leichte Raucharomen.

Abgang: Wärmend und salzig-süß.
03.10.2019
Kommentar: grandiose Seeluft im Gaumen
03.10.2019
Kommentar: grandiose Seeluft im Gaumen

Bewertung von Artikel "Slyrs SILD Crannog - 48% - 0.7l"

27.03.2021
Kommentar: Sehr gute Idee von Slyrs.
02.04.2017
Sehr viel Eiche, jung.
Der Nordseeeinfluß kaum zu entdecken, das Faß viel zu dominant.
28.05.2017
10.04.2018
Aroma: Eiche, dunkle Früchte, Seetang, jung und wild

Geschmack: kräftig, pfeffrig mit leichten Raucharomen

Abgang: mittellang, leichter Rauch, Salz, Seetang

Kommentar: Ein guter, junger Malt. Ich hoffe, dass wir bald seinen älteren Bruder erleben dürfen
02.04.2017
Sehr viel Eiche, jung.
Der Nordseeeinfluß kaum zu entdecken, das Faß viel zu dominant.

Bewertung von Artikel "Slyrs SILD Crannog - 48% - 0.7l"

28.05.2017

Bewertung von Artikel "Slyrs SILD Crannog - 48% - 0.7l"

10.04.2018
Aroma: Eiche, dunkle Früchte, Seetang, jung und wild

Geschmack: kräftig, pfeffrig mit leichten Raucharomen

Abgang: mittellang, leichter Rauch, Salz, Seetang

Kommentar: Ein guter, junger Malt. Ich hoffe, dass wir bald seinen älteren Bruder erleben dürfen

Bewertung von Artikel "Slyrs SILD Crannog - 48% - 0.7l"