Speymhor

Von der Speymhor Homepage ( http://www.glasgowwhisky.com/speymhor-3block_rebuild-three-block ): Born in the foothills of Perthshire, the gateway to the Highlands, and matured in carefully selected fresh American Oak barrels. This Single Malt has a delightfully gentle, floral character with notes of Barley. A singularly perfect introduction..

Von der Speymhor Homepage ( http://www.glasgowwhisky.com/speymhor-3block_rebuild-three-block ): Born in the foothills of Perthshire, the gateway to the Highlands, and matured in carefully selected fresh American Oak barrels. This Single Malt has a delightfully gentle, floral character with notes of Barley. A singularly perfect introduction..

Details zur Flasche Ändern
17376
unbekannt
Single Malt Whisky
40%
0.7 l
Anderer Abfüller
Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Pflaume:
Sherry:
Weizen:
Zimt:
Zitrus:
Herb:
Eiche:
Gerste:
Getrocknete Früchte:
Gewürze:
Honig:
Karamell:
Malz:
Orange:
Geschmack
Süße:
Honig:
Früchte:
Malz:
Nüsse:
Rauch:
Schinken:
Weizen:
Alkohol:
Apfel:
Gerste:
Abgang
Süße:
Alkohol:
Apfel:
Eiche:
Früchte:
Gerste:
Gewürze:
Honig:
Malz:
Rauch:
Schinken:
Seetang:
Vanille:
Weizen:
Maritime Noten:
Herb:

Bewertung dieser Flasche

14
Beschreibungen 6

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von Becksi:

Becksi
19.05.2019
Becksi
26.04.2019

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
24.07.2019
Aroma: Getreide; leicht metallisch.
Geschmack: Getreide, etwas Honig, ein Hauch Apfel
Abgang: Erstaunlich anhaltend, dabei immer bitterer werdend, aber immer noch Getreide
Kommentar:
Einfach gradlinig getreidesüß; - dabei recht kräftig.
Dann aber im Mittelfeld recht bitter werdend.
Erst im Abgang setzt sich dann wieder eine süßliche Getreidenote durch, welche erstaunlich lange anhält.
Und dies für 15 €; - gar nicht so schlecht ...
15.04.2018
Aroma: SüßePflaumeHerb

Geschmack:SüßeFrüchteHonig

Abgang: Herb

Kommentar:
Rauch&Sherry
13.01.2019
Aroma: Honig und süße Frucht

Geschmack: Honig, Nuss, Sommerblumen

Abgang: blumig, Vanille

Kommentar: Schön weicher, runder Geschmack. Leider Bezug nicht möglich
29.10.2020
Aroma: javascript:void(0);javascript:void(0);javascript:void(0);

Geschmack: javascript:void(0);javascript:void(0);javascript:void(0);javascript:void(0);javascript:void(0);javascript:void(0);javascript:void(0);

Abgang: javascript:void(0);javascript:void(0);javascript:void(0);

Kommentar: Gefällt mir, aber überraschend wenig Honig-Geschmack. Ich hatte beim Aroma zuerst an einen herben Kastanienmet gedacht, kommt im Geschmack aber weniger durch, dafür Gewürze, Eichenfass und ein wenig Apfel, oder Cidre. Seeluft, auch wenn ich mir damit nicht sicher bin. Man fühlt sich wie auf einem kargen Acker an einer Küste.
JuliusB
16.03.2018
Aroma: Hauch Karamell und Sherry verfliegt aver schnell

Geschmack: mild

Abgang: leichter Abgang

Kommentar:
svenc
03.12.2018
Aroma:
etwas Eiche, überreife Pflaume, etwas Zimt, stark nach süßer Orange
EicheZimtGetrocknete FrüchteOrange
Geschmack:
AlkoholSchinken
Abgang:
Nichts
Kommentar:
Hatte anhand des Geruchs mehr erwartet - etwas in Richtung Süße und Trockenheit.
War eher etwas Rauch oder eher geräucherter Schinken und mit Alkohol überlagert.
Mit ein paar Tropfen Wasser noch minimal Süße, kann aber auch Wunschdenken gewesen sein.
In der Nase war er gut, nicht zuviel Alkohol und ein nettes Orangenliköraroma.