Speyside (Spey) Tenné

Die Brennerei Speyside nennt ihre Malts inzwischen in der verkürzten Form Spey, um Verwechslungen mit anderen Malts der Region Speyside vorzubeugen.
Der Tenné reifte zuerst mindestens acht Jahre in Bourbon Barrels, bevor er ein 6-monatiges Finish in Tawny-Portweinfässern erhielt.

Die Brennerei Speyside nennt ihre Malts inzwischen in der verkürzten Form Spey, um Verwechslungen mit anderen Malts der Region Speyside vorzubeugen.
Der Tenné reifte zuerst mindestens acht Jahre in Bourbon Barrels, bevor er ein 6-monatiges Finish in Tawny-Portweinfässern erhielt.

Details zur Flasche Ändern
10987
Speyside (Spey)
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
46%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Port
18000 Flaschen
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 8 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Rosine:
Sherry:
Kräuter:
Vanille:
Gewürze:
Honig:
Karamell:
Pflaume:
Rauch:
Schokolade:
Floral:
Alkohol:
Beeren:
Geschmack
Früchte:
Süße:
Gewürze:
Honig:
Alkohol:
Rauch:
Schokolade:
Eiche:
Chili:
Malz:
Pflaume:
Sherry:
Tabak:
Herb:
Abgang
Malz:
Sherry:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

12
Beschreibungen 8

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Eric_Wilson
27.12.2017
Volker
11.06.2018
Aroma: sehr angenehm

Geschmack: süßlich durch das Portweinfass

Abgang: rund

Kommentar: Für den Preis ein überragender Malt
Norbert
24.10.2019